Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag11.07.2009 um 23:44 (UTC)    
Titel: Wichtig für alle Designer die kein CSS/Html können!

Du bist ein spitzen Designer? Hast aber keine Ahnug von Html/CSS? Da helfen wir dir gerne. Unser eigen entwickeltes Script wandelt dein PSD-File in CSS/Html um. Dieser ganze Service ist einmalig im Baukasten. Einfacher geht es nicht....

In 3 Schritten zum eigenen Indivieduellen CSS Design. Und das ganze Kinderleicht.

Erster Schritt: Design erstellen am besten mit Photoshop.

Zweiter Schritt: PSD File Hochladen.

Dritter Schritt: Gemütlich warten bis der fertige Code per eMail an kommt.

Der Html/CSS Code ist Valide!!

Ich hoffe das ich mit diesem Serivce einigen Designer viel Arbeit erspare und freue mich sehr über Feedback.

Die Entwickelung dieses Scripts hat 2 Monate gedauert. Es können noch kleine Fehler vorhanden sein. Falls du einen findest melde ihn Bitte mir, denn nur so kann ich das Script verbessern.

Falls noch Fragen auftauchen stehe ich gerne zu Verfügung.


Gruss, Yannick
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag11.07.2009 um 23:47 (UTC)    
Titel:

Interessante Sache, kann man sich viel Fummelei sparen wenn man sich nicht auskennt mit den Codes, wird einigen viel weiterhelfen.

Liebe Grüße.
______________



www.gidf.de

Ice Blue&CSS-Design
Beitrag12.07.2009 um 08:18 (UTC)    
Titel:

Das Skript ist nicht neu, dass gibt es schon lange, weshalb ich auch nicht ganz glaube, dass du es allein erstellt hast Wink

dennoch ne nette idee, das ganze hier bereit zustellen (müsste sonst mal das richtige skript raussuchen ^^ hab auch soeins ^^)
Beitrag12.07.2009 um 08:57 (UTC)    
Titel:

new-grafiker hat Folgendes geschrieben:
Das Skript ist nicht neu, dass gibt es schon lange, weshalb ich auch nicht ganz glaube, dass du es allein erstellt hast Wink

dennoch ne nette idee, das ganze hier bereit zustellen (müsste sonst mal das richtige skript raussuchen ^^ hab auch soeins ^^)


Ja das Script ist nicht neu so etwas gibt es schon. Nur die Seite auf der man es findet verlangen 138$ für einen Convert. ( http://www.psdconverter.com/ )Deshalb habe ich ein eigenes Script entwickelt das den HTML/Css Code an den Baukasten anpasst.

UPDATE: Man kann ab jetzt auch Auswählen ob das PSD File zu einem "Hpbk-Design" oder zu einem richtigen Template gecodet werden soll.

Für alle Gimp User die diesen Service verwenden möchten. Erstellt einfach euer Design mit Gimp und speichert es als .psd ab.

Gruss, Yannick
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign



Zuletzt bearbeitet von nuo-designs am 12.07.2009, 10:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag12.07.2009 um 09:19 (UTC)    
Titel:

hi...

Klasse Service.
Wie immer...

Naja ich code meine Designs lieber selbst Razz
Denn gerade das Coden macht mir am meisten Spass....
Aber für unerfahrene Designer im Bereich Coden ist das ne klasse Hilfe.

Mach weiter so mit deinen Services Yannic Wink

mfg Poddi
Beitrag12.07.2009 um 09:36 (UTC)    
Titel:

Ich versteh irgendwie nicht wie das funktioniert. erstellt ihr das Design dann manuel nachdem die datei hochegeladen ist oder wird das alles komplett automatisch gemacht? Das zweite kann ich mir schlecht vorstellen.
Beitrag12.07.2009 um 09:45 (UTC)    
Titel:

nabnab hat Folgendes geschrieben:
Ich versteh irgendwie nicht wie das funktioniert. erstellt ihr das Design dann manuel nachdem die datei hochegeladen ist oder wird das alles komplett automatisch gemacht? Das zweite kann ich mir schlecht vorstellen.


Es passiert alles komplett Automatisch. Das hochgeladen PSD File wird in jede einzelne Ebene aufgeteilt diese Ebenen werden als Bilder abegespeichert. Da im PSD Format die genauen Angaben stehen wo welche Ebene platziert ist wird sie mit dem Generierten CSS-Code genau dort hingesetzt.

Versuch es einfach mal......

Gruss, Yannick Wink
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag12.07.2009 um 09:55 (UTC)    
Titel:

nuo-designs hat Folgendes geschrieben:
Das hochgeladen PSD File wird in jede einzelne Ebene aufgeteilt diese Ebenen werden als Bilder abegespeichert.
hi,

das heißt man muss in Photoshop / GIMP mit Ebenen für jeden Teil arbeiten, ansonsten erkennt das Script nicht den Bereich, oder?

Gruß,
Max
______________
http://blog.mamuehi.de
Beitrag12.07.2009 um 09:56 (UTC)    
Titel:

Hallo nuo-designs,
das ist ein super Service, den du da anbietest. Wink

Kann man da auch PNG uploaden?

Grüße
Andreas
______________
Mit freundlichen Grüßen!
Beitrag12.07.2009 um 09:57 (UTC)    
Titel:

max-im-web hat Folgendes geschrieben:
nuo-designs hat Folgendes geschrieben:
Das hochgeladen PSD File wird in jede einzelne Ebene aufgeteilt diese Ebenen werden als Bilder abegespeichert.
hi,

das heißt man muss in Photoshop / GIMP mit Ebenen für jeden Teil arbeiten, ansonsten erkennt das Script nicht den Bereich, oder?

Gruß,
Max


Genau so ist es. Am besten ist es auch noch wenn die Ebene mit dem Contentbereich auch den Namen Content hat.


@müpfe radio

Das geht leider noch nicht. Da png Files keine Ebenen enthalten.
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign



Zuletzt bearbeitet von nuo-designs am 12.07.2009, 11:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag12.07.2009 um 10:39 (UTC)    
Titel:

Hallo,
wie erstelle ich eine PSD Datei?

Habe bisher immer mit PNG gearbeitet. Crying or Very sad

Grüße
Andreas
______________
Mit freundlichen Grüßen!


Zuletzt bearbeitet von muepfe-radio am 12.07.2009, 11:39, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag12.07.2009 um 10:52 (UTC)    
Titel:

muepfe-radio hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
wie erstelle ich eine PSD Datei?

Habe bisher immer mit PNG gearbeitet. Crying or Very sad

Grüße
Andreas


Lade dir Gimp herunter und erstelle dein Design (jedes Element muss in eine eigene Ebene). Speichere das ganze als .psd ab und benutze den Upload Service auf meiner Seite.

Das wars Wink
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag12.07.2009 um 10:56 (UTC)    
Titel:

Wow,

ich wusste garnicht,
dass sowas geht.
Wenn der Service hält,
was er verspricht,
wirst du damit echt viel Erfolg haben!
______________

Twitter
Beitrag12.07.2009 um 11:20 (UTC)    
Titel:

Ähm, wenn alles automatisch durchläuft, warum
muss man 48h warten?
Und warum ist es auf 10stck. pro Tag limitiert?

Ich meine, wenn es automatisch abläuft sollten diese
limitierungen doch gar nicht existieren.


MfG
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag12.07.2009 um 11:24 (UTC)    
Titel:

nndesign hat Folgendes geschrieben:
Ähm, wenn alles automatisch durchläuft, warum
muss man 48h warten?
Und warum ist es auf 10stck. pro Tag limitiert?

Ich meine, wenn es automatisch abläuft sollten diese
limitierungen doch gar nicht existieren.


MfG


Die 48 Stunden sind sind zum ersten deshalb weil ich erst die Seite überpüfe ob auch der Banner drauf ist und zum zweiten weil das Script noch nicht einwandfrei funktioniert und ich manchmal noch etwas nachhelfen muss^^

Das Limit ist aus Speicherplatz gründen. Da jedes Design 24 Stunden Online bleibt. Deshalb kann man eben nur am Tag 10 Design coden lassen.

Alleine bei 10 Usern wenn jeder 10 Design hochladet und jedes Design 2 MB hat sind es schon 200 MB .

Gruss, Yannick Wink
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign



Zuletzt bearbeitet von nuo-designs am 12.07.2009, 12:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de