Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag17.07.2009 um 19:46 (UTC)    
Titel: editor verändert schriftarten

hallo
hab problem mit der übernahme von den schriftarten.
wenn ich neuen Text einfüge dann kann ich ihn zwar in schriftarten verändern.
Doch bspweise wenn ich large auswähle, dann wird es auf der Seite weiterhin einheitlich bzw minimiert angezeigt.
Sad
Beitrag17.07.2009 um 19:49 (UTC)    
Titel: Re: editor verändert schriftarten

u15-ssvweyerbusch hat Folgendes geschrieben:
hallo
hab problem mit der übernahme von den schriftarten.
wenn ich neuen Text einfüge dann kann ich ihn zwar in schriftarten verändern.
Doch bspweise wenn ich large auswähle, dann wird es auf der Seite weiterhin einheitlich bzw minimiert angezeigt.
Sad


Sind diese Texte Verlinkt?
Beitrag18.07.2009 um 10:24 (UTC)    
Titel:

ne ...
komm einfach ma auf meine seite ..dann siehste dass das etwas komisch aussiehst;)
Beitrag18.07.2009 um 10:30 (UTC)    
Titel:

Moin, würdest du mir mal den Quelltext davon schicken?

evt. kann ich da was machen...

Lg
Beitrag18.07.2009 um 23:09 (UTC)    
Titel:

so:

<font color="#ffa500" size="3" face="arial"><font size="6"><font size="5"><font size="4"><font size="5"><font size="4"><font size="5"><font color="#800000" size="4"><font color="#000000"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="2"><font size="5"><font size="2"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><span style="font-size: 16pt"><font size="4"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="4"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><strong>
<p><span style="font-size: medium"><span><strong>Spielplan und Pokalgegner nach Urlaub&nbsp;<br />
<font size="5"><span style="font-size: large"><span>Homepage geht in den Sommerurlaub!<br />
</span></span></font><font size="2">Vom Die, 21. Juli bis Mo, 3. August wird die Homepage aufgrund von Sommerurlaub nicht aktualisiert werden k&ouml;nnen. Danach alle Info &uuml;ber Liga und Pokal inklusive Spieplan verf&uuml;gbar.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Ich bitte um Verst&auml;ndnis</font><br />
</strong></span></span><strong><span style="font-size: 24pt"><font size="5"><font size="4"><br />
<span style="font-size: medium">Testspieler oder Neuling? Kipping mit im Training </span><br />
<span style="font-size: large">Boxen, Laufen und ein Alter Bekannter<br />
</span><font size="2">[10.07] Fast einen Monat befindet sich die JSG Weyerbusch in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Auch gestern beim Training wurde das Hauptaugenmerk von Trainer Michael Zech auf den konditionellen Bereich gelegt. In Form von Manuel Kipping wurde gestern ein alter Bekannter begr&uuml;&szlig;t, der schon 2005 f&uuml;r die JSG t&auml;tig war. Am Samstag erwartet das Team ein Training mit der 1. Mannschaft sowie einen Grillabend und ein Kickerturnier.</font><br />
<br />
Entwarnung im Fall C. M&uuml;ller<br />
</font>OP momentan nicht zwingend erforderlich<font size="2"><br />
[06.07] Nach einem Besuch eines weiteren Arztes gab dieser Entwarnung im Fall Christian M&uuml;ller. M&uuml;ller wird weiterhin mit der Mannschaft trainieren und auch spielen! Er steht nach <u>Stand heute</u> wieder ganz zur Verf&uuml;gung.</font><br />
<br />
JSG hinter Neitersen Zweiter<br />
<font size="2"><img alt="" align="left" style="width: 298px; height: 211px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/altenkirchen02.jpg" /><br />
[26.06] Die JSG Weyerbusch hat beim diesj&auml;hrigen VG-Pokal in Altenkirchen den zweiten Platz belegt, Sieger wurde die JSG Neitersen/AK. Im ersten Spiel gegen Neitersen unterlag die Elf von Michael Zech, der nach genau 405 Tagen wieder als Verantwortlicher der JSG an der Seitenlinie stand, mit 0:4. Im zweiten Spiel gegen Niedererbach konnte die JSG die schwache Leistung vom ersten Spiel wettmachen und gewann mit 5:1. Hier trafen 2x Tobias Meier und je einmal Fabian Fischer, Christian M&uuml;ller und Marius Schmidt. Die JSG musste auf Mike Kesseler, Arthur Muradjan, Fabian Schmitt und&nbsp;Nils N&ouml;sges verzichten, griff aber auf Sebastian Weser und Alexander Balensiefen aus der B-Jugend zur&uuml;ck.<br />
</font><br />
Highlandgames in Eichen<br />
<font size="2"><img alt="" align="top" width="387" height="239" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/eichen1.jpg" /><br />
[29.05] Die JSG Weyerbusch hat mit zwei Teams &agrave; vier Spieler bei den siebten Highlandgames in Eichen mitgemacht. Die JSG erlebte bei toller schottischer Stimmung und schottischen Flair einen lustigen Wettkampf, in dem die erste Truppe den 6. Platz und die zweite Truppe den 15. Platz belegte. Insgesamt hatten 18 Mannschaften teilgenommen. Bilder folgen noch!</font><br />
<br />
Zech bittet zum Aufgalopp</font></span></strong></p>
<div><font size="2">Heute startet die JSG Weyerbusch in die Saisonvorbereitung. Michael Zech k&uuml;ndigt eine gr&uuml;ndliche Ausdauerarbeit und ausreichend Testspiele an. Der Verbandsgemeindepokal in Almersbach wird die Herausforderung.</font></div>
<div style="line-height: 150%"><font size="2">&nbsp;<img alt="" align="top" style="width: 336px; height: 225px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/neg.jpg" /></font></div>
<div><font size="2"><strong><span style="font-size: 18pt">W</span></strong>eyerbusch. &nbsp;Ersch&ouml;pft sinken die Spieler die K&ouml;pfe auf den Boden, schnappen nach Luft. Es ist kurz nach acht am Montagabend im SSV-Park in Weyerbusch. Der Regen prasselt unaufh&ouml;rlich nieder. Der Trainingsauftakt f&uuml;r die A-Jugendlichen der JSG Weyerbusch hat um diese Uhrzeit bereits begonnen. W&auml;hrend Michael Zech selbst H&uuml;tchen aufstellt und an mehreren Ausdauer&uuml;bungen arbeitet, leitet Sascha Raudszus das Aufw&auml;rmtraining. Es ist nicht immer leicht, die Spieler neu zu motivieren. </font></div>
<div><font size="2">Die vergangene Saison wirkt nach. Positiv wie negativ. Den Absturz vom Staffelmeister zu einem Durchschnittsteam im ersten Jahr im Bereich der </font></div>
<div><font size="2">A-Jugendlichen haben die Spieler nach allerlei Gespr&auml;chen nur schwer absch&uuml;tteln k&ouml;nnen. Trainerwechsel wurden fast schon zum Tagesgesch&auml;ft. Vor der Saison von Zech auf Thenert, im Februar von Thenert auf Flemming und nach tagt&auml;glichen Spekulationen jetzt wieder von Flemming auf Michael Zech. Es ist das Gef&uuml;hl, dass fast alle in der Mannschaft kennen. Das Gef&uuml;hl, etwas erreicht zu haben. Der Gewinn der Meisterschaft im Mai letzten Jahres, ohne jeglichen Punktverlust, war ausnahmslos das gr&ouml;&szlig;te was diese Mannschaft erreichen konnte. Niemand spricht &ouml;ffentlich &uuml;ber das Thema, viel mehr forciert Michael Zech in Zusammenarbeit mit seinen Assistenten Sascha Raudszus und Michael M&uuml;ller wieder eine optimale Vorbereitung auf die neue Spielzeit. &bdquo;Der Weg ist mein Ziel&ldquo;, waren die ersten Worte des eigentlich nie weg gewesenen &Uuml;bungsleiters. Der Nachfolger von Horst Flemming war nach den ersten Gespr&auml;chen im Februar bereits wieder voll elektrisiert vom SSV.&nbsp;Zech, der &bdquo;eine Riesenlust auf die Aufgabe&ldquo; hat, hielt wenig von einem billigem Konzept. Er will einfach nur klare Strukturen schaffen, die zum Ziel f&uuml;hren sollen.</font></div>
<div><font size="2">In Form von Nils N&ouml;sges nehmen diese Strukturen Formen an und es kehrt ein &nbsp;sehr technisch versierter Mittelfeldspieler zur&uuml;ck. Mit Marcel Henzel begr&uuml;&szlig;t die JSG ein relativ neues Gesicht auf dem Sportplatz. Der junge entwicklungsf&auml;hige Spieler schnuppert sich im Team er einmal warm und soll dann al Erg&auml;nzungsspieler eingebaut werden. Auch Torwart Florian Jung wird nach einem Jahr in Flammersfeld wieder in Weyerbusch das Training aufnehmen. Seine Verpflichtung wird nach der Zur&uuml;ckstufung von Sebastian Weser in die B-Jugend wieder eine sehr wichtige Rolle einnehmen. Deshalb weist Assistent Michael M&uuml;ller auf die &bdquo;vollste Unterst&uuml;tzung&ldquo; hin. Eine Unterst&uuml;tzung, die nicht nur gebraucht wird um Florian Jung, sondern die gesamte Mannschaft wieder auf ein Niveau zu bringen, um vielleicht &Auml;hnliches zu erreichen als 2008. </font></div>
<div><font size="2">In nicht einmal zwei Wochen geht es bereits um den ersten Titel der neuen Saison: Verbandsgemeindepokal in Almersbach. Mit Neitersen/Altenkirchen und Niedererbach trifft man dort auf die engsten Rivalen aus der Region, ungewiss nur, ob man sich in der Liga wiedersieht. De VG-Pokal ist eine Frage der Ehre f&uuml;r alle Teilnehmer und soll f&uuml;r die JSG Weyerbusch &bdquo;der Anfang einer erfolgreichen Saison&ldquo; sein.&nbsp;<br />
</font></div>
<font size="5"><br />
Video: Saisonr&uuml;ckblick 08/09 online<br />
<font size="2">[16.06] Der Saisonr&uuml;ckblick der Spielzeit 08/09 ist nun online. Das Video Portal &quot;youtube&quot; hat uns das Video zur Einbettung auf unserer Website zur Verf&uuml;gung gestellt und kann unter dem Hauptpunkt Spielberichte abgerufen werden. </font><font size="1"><a href="http://jsgweyerbusch.de/SpielBerichte-08-s-09.htm"><em><font color="#ff0000">Hier kannst du das Video sehn!</font></em></a><br />
</font><br />
Ab Montag wird's ernst</font><br />
</strong></font><font size="2"><img alt="" align="top" style="width: 306px; height: 198px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/bng.jpg" /><br />
[12.06]&nbsp;Am Montag&nbsp;startet die JSG Weyerbusch in die Vorbereitung auf dei neue Spielzeit. Mit Florian Jung und Nils N&ouml;sges begr&uuml;&szlig;t man zwei R&uuml;ckkehrer im Kader. &quot;Wir wollen topfit in die Saison gehen und sowohl in Meisterschaft als auch Pokal das Bestm&ouml;gliche erreichen, n&auml;mlich immer eine gute Leistung abrufen!&quot; </font><font size="1"><a href="http://www.jsgweyerbusch.de/Trainingsplan.htm"><u><strong><em>Trainingsplan hier!</em></strong></u></a><br />
</font><br />
<strong>Donnerstag Zeltaufbau</strong><font size="4"><br />
</font><font size="2">[25.05] Die A-Jugend m&ouml;chte sich auf Bitte von Jugendleiter Marco Flemming am Donnerstag, 27.05.2009, um 18:00 Uhr geschlossen zum Sportplatz begeben und am Zeltaufbau helfen. Bitte das Geld f&uuml;r die Eintrittskarten mitbringen!</font><br />
<br />
<strong>Trikot bitte Pfingsten mitbringen - Planung f&uuml;r Trainingsanz&uuml;ge erfolgt bald<br />
<font size="2">[24.05] Am Freitagabend, bei dem Spiel der Alt-Internationalen des 1. FC K&ouml;ln in Weyerbusch, sollen alle A-Jugendspieler ihre Trikot bitte mitbringen und abgeben. Auch Gr&ouml;&szlig;en f&uuml;r den Trainingsanzug sollten bekannt sein!</font><br />
</strong></font></font></font></font></font></font></font></font></font></span>
<div>&nbsp;</div>
<p><strong>Michael Zech neuer JSG-Coach<br />
</strong><font size="3">Meistertrainer &uuml;bernimmt Trainerjob von Flemming &ndash; Auch M&uuml;ller wieder dabei</font></p>
<div><font size="2"><strong><span style="font-size: 18pt"><img alt="" align="top" style="width: 366px; height: 260px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/img_1959.jpg" /><br />
W</span></strong>eyerbusch. [18.05]Die JSG Weyerbusch hat am Montag, den 18. Mai 2009, den neuen Trainer f&uuml;r die kommende Spielzeit pr&auml;sentiert. Demnach &uuml;bernimmt der Meistertrainer Michael Zech das Ruder in der Raiffeisenstra&szlig;e und tritt damit die Nachfolge von Horst Flemming an. Assistenztrainer bleibt Sascha Raudszus, der in Michael M&uuml;ller, einem weiteren R&uuml;ckkehrer, zur Seite gestellt bekommt. </font></div>
<div><font size="2">Die JSG musste aus zeitlichen Termingr&uuml;nden Trainer Horst Flemming von seinen &Auml;mtern befreien. Bereits im Februar war Bernd Thenert als JSG-Coach zur&uuml;ckgetreten, Horst Flemming &uuml;bernahm die Mannschaft in einer sehr schwierigen Phase und holte das Maximum aus der Mannschaft heraus. </font></div>
<div><font size="2">Nach der Abschlussfeier am Samstag bedanken sich alle f&uuml;r die geleistene Arbeit und w&uuml;nschen Horst Flemming sportlich und privat alles Gute.</font></div>
<div><font size="2">Am Montag wurde es dann offiziell. &bdquo; Wir bedauern es sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit Horst Flemming nicht fortsetzen k&ouml;nnen, sind aber gleichzeitig auch sehr froh, dass Michael wieder dabei ist&ldquo;, sagte der Jugendleiter Marco Flemming. &bdquo; Der Weg ist mein Ziel&ldquo;, so begann Michael Zech die Ansprache unter Augen des Vorstandsvorsitzenden Holger Marenbach und Jugendleiter Marco Flemming. &bdquo;Ich wei&szlig;, was die Mannschaft kann und bin &uuml;berzeugt, dass wir alle noch mal Gro&szlig;es schaffen k&ouml;nnen.<br />
</font><font size="2">Bereits in den Jahren davor war Zech zusammen mit Michael M&uuml;ller am Aufbau der JSG beteiligt und&nbsp;formte eine Truppe, die im vergangenen Jahr den Titel holen konnte.&nbsp;&nbsp;<br />
</font><br />
<strong><font size="5">...und er ist wieder da</font><br />
</strong><font size="4">Michael Zech kehrt nach ziemlich genau einem Jahr zur&uuml;ck</font><br />
<strong><font size="2">[19.05] Die Vorstellung am Montag war der Beginn einer neuen &Auml;ra. Oder doch die Fortf&uuml;hrung einer alten? Michael Zech &uuml;bernimmt den Trainerjob und leitet mit Assistenztrainern Sascha Raudszus und Michael M&uuml;ller die Vorbereitungsphase. Zechs Planungen gehen nicht nur auf die Saison, er plant die Mannschaft nach dem VG-Pokal auch in Kreispokal und Rheinlandpokal antreten zu lassen. Die Planungen werden mit Florian Jung als Torwart begr&uuml;&szlig;t. Jung ersetzt Sebastian Weser, der in die B-Jugend zur&uuml;ck gehen wird. &quot;Er hat auf jeden Fall das Zeug und vor allem die Erfahrung, ein sicherer R&uuml;ckhalt zu werden&quot;, so Michael M&uuml;ller, der Jung in Flammersfeld betreut hat. Auch Nils N&ouml;sges kehrt nach einem Jahr Pause zur&uuml;ck und soll den Konkurrenzkampf anheizen, damit ab dem 15. Juni alle Spieler mit h&ouml;chster Motivation die Saisonvorbereitung angehen.</font><br />
</strong></div>
</font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font>


die oberen beiden "Artikel" der Seite solln in dasselbe Format wie der rest, dh. medium und dann large eigentlich. doch der spinnt iwie wenn ich neuen Text einfüge..wär gut wenn du das ändern könntest
Beitrag19.07.2009 um 00:49 (UTC)    
Titel:

Eine einfache Lösung wäre das mit den "Formatierung entfernen".


Wähle deine Texte aus, drücke diesen Button, dadurch werden die Formatierung zurückgesetzt (Schriftgröße, Fett, kursiv, unterstrichen, Schriftart).
Dadurch kannste danach wieder einfach eine Schriftart auswählen und genauso die Größe und weiteres Wink
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile
Beitrag19.07.2009 um 10:35 (UTC)    
Titel:

jo danke erstma
die formatierungen hab ich jetzt geändert doch die schriftarten übernimmt der iwie nicht... guck bitte nochma

<font color="#ffa500" size="3" face="arial"><font size="6"><font size="5"><font size="4"><font size="5"><font size="4"><font size="5"><font color="#800000" size="4"><font color="#000000"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="2"><font size="5"><font size="2"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><span style="font-size: 16pt"><font size="4"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="4"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><font size="5"><font size="6"><strong>
<p><span style="font-size: medium">Spielplan und Pokalgegner nach Urlaub&nbsp;<br />
<span style="font-size: large">Homepage geht in den Sommerurlaub!</span><br />
<span style="font-size: x-small">Vom Die, 21. Juli bis Mo, 3. August wird die Homepage aufgrund von Sommerurlaub nicht aktualisiert werden k&ouml;nnen. Danach alle Info &uuml;ber Liga und Pokal inklusive Spieplan verf&uuml;gbar.<br />
Ich bitte um Verst&auml;ndnis</span><br />
<br />
<span style="font-size: medium">Testspieler oder Neuling? Kipping mit im Training</span> <br />
<span style="font-size: large">Boxen, Laufen und ein Alter Bekannter<br />
</span></span><span style="font-size: x-small">[10.07] Fast einen Monat befindet sich die JSG Weyerbusch in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Auch gestern beim Training wurde das Hauptaugenmerk von Trainer Michael Zech auf den konditionellen Bereich gelegt. In Form von Manuel Kipping wurde gestern ein alter Bekannter begr&uuml;&szlig;t, der schon 2005 f&uuml;r die JSG t&auml;tig war. Am Samstag erwartet das Team ein Training mit der 1. Mannschaft sowie einen Grillabend und ein Kickerturnier.<br />
</span><strong><span style="font-size: 24pt"><font size="5"><font size="4"><br />
Entwarnung im Fall C. M&uuml;ller<br />
</font>OP momentan nicht zwingend erforderlich<font size="2"><br />
[06.07] Nach einem Besuch eines weiteren Arztes gab dieser Entwarnung im Fall Christian M&uuml;ller. M&uuml;ller wird weiterhin mit der Mannschaft trainieren und auch spielen! Er steht nach <u>Stand heute</u> wieder ganz zur Verf&uuml;gung.</font><br />
<br />
JSG hinter Neitersen Zweiter<br />
<font size="2"><img alt="" align="left" style="width: 298px; height: 211px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/altenkirchen02.jpg" /><br />
[26.06] Die JSG Weyerbusch hat beim diesj&auml;hrigen VG-Pokal in Altenkirchen den zweiten Platz belegt, Sieger wurde die JSG Neitersen/AK. Im ersten Spiel gegen Neitersen unterlag die Elf von Michael Zech, der nach genau 405 Tagen wieder als Verantwortlicher der JSG an der Seitenlinie stand, mit 0:4. Im zweiten Spiel gegen Niedererbach konnte die JSG die schwache Leistung vom ersten Spiel wettmachen und gewann mit 5:1. Hier trafen 2x Tobias Meier und je einmal Fabian Fischer, Christian M&uuml;ller und Marius Schmidt. Die JSG musste auf Mike Kesseler, Arthur Muradjan, Fabian Schmitt und&nbsp;Nils N&ouml;sges verzichten, griff aber auf Sebastian Weser und Alexander Balensiefen aus der B-Jugend zur&uuml;ck.<br />
</font><br />
Highlandgames in Eichen<br />
<font size="2"><img alt="" align="top" width="387" height="239" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/eichen1.jpg" /><br />
[29.05] Die JSG Weyerbusch hat mit zwei Teams &agrave; vier Spieler bei den siebten Highlandgames in Eichen mitgemacht. Die JSG erlebte bei toller schottischer Stimmung und schottischen Flair einen lustigen Wettkampf, in dem die erste Truppe den 6. Platz und die zweite Truppe den 15. Platz belegte. Insgesamt hatten 18 Mannschaften teilgenommen. Bilder folgen noch!</font><br />
<br />
Zech bittet zum Aufgalopp</font></span></strong></p>
<div><font size="2">Heute startet die JSG Weyerbusch in die Saisonvorbereitung. Michael Zech k&uuml;ndigt eine gr&uuml;ndliche Ausdauerarbeit und ausreichend Testspiele an. Der Verbandsgemeindepokal in Almersbach wird die Herausforderung.</font></div>
<div style="line-height: 150%"><font size="2">&nbsp;<img alt="" align="top" style="width: 336px; height: 225px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/neg.jpg" /></font></div>
<div><font size="2"><strong><span style="font-size: 18pt">W</span></strong>eyerbusch. &nbsp;Ersch&ouml;pft sinken die Spieler die K&ouml;pfe auf den Boden, schnappen nach Luft. Es ist kurz nach acht am Montagabend im SSV-Park in Weyerbusch. Der Regen prasselt unaufh&ouml;rlich nieder. Der Trainingsauftakt f&uuml;r die A-Jugendlichen der JSG Weyerbusch hat um diese Uhrzeit bereits begonnen. W&auml;hrend Michael Zech selbst H&uuml;tchen aufstellt und an mehreren Ausdauer&uuml;bungen arbeitet, leitet Sascha Raudszus das Aufw&auml;rmtraining. Es ist nicht immer leicht, die Spieler neu zu motivieren. </font></div>
<div><font size="2">Die vergangene Saison wirkt nach. Positiv wie negativ. Den Absturz vom Staffelmeister zu einem Durchschnittsteam im ersten Jahr im Bereich der </font></div>
<div><font size="2">A-Jugendlichen haben die Spieler nach allerlei Gespr&auml;chen nur schwer absch&uuml;tteln k&ouml;nnen. Trainerwechsel wurden fast schon zum Tagesgesch&auml;ft. Vor der Saison von Zech auf Thenert, im Februar von Thenert auf Flemming und nach tagt&auml;glichen Spekulationen jetzt wieder von Flemming auf Michael Zech. Es ist das Gef&uuml;hl, dass fast alle in der Mannschaft kennen. Das Gef&uuml;hl, etwas erreicht zu haben. Der Gewinn der Meisterschaft im Mai letzten Jahres, ohne jeglichen Punktverlust, war ausnahmslos das gr&ouml;&szlig;te was diese Mannschaft erreichen konnte. Niemand spricht &ouml;ffentlich &uuml;ber das Thema, viel mehr forciert Michael Zech in Zusammenarbeit mit seinen Assistenten Sascha Raudszus und Michael M&uuml;ller wieder eine optimale Vorbereitung auf die neue Spielzeit. &bdquo;Der Weg ist mein Ziel&ldquo;, waren die ersten Worte des eigentlich nie weg gewesenen &Uuml;bungsleiters. Der Nachfolger von Horst Flemming war nach den ersten Gespr&auml;chen im Februar bereits wieder voll elektrisiert vom SSV.&nbsp;Zech, der &bdquo;eine Riesenlust auf die Aufgabe&ldquo; hat, hielt wenig von einem billigem Konzept. Er will einfach nur klare Strukturen schaffen, die zum Ziel f&uuml;hren sollen.</font></div>
<div><font size="2">In Form von Nils N&ouml;sges nehmen diese Strukturen Formen an und es kehrt ein &nbsp;sehr technisch versierter Mittelfeldspieler zur&uuml;ck. Mit Marcel Henzel begr&uuml;&szlig;t die JSG ein relativ neues Gesicht auf dem Sportplatz. Der junge entwicklungsf&auml;hige Spieler schnuppert sich im Team er einmal warm und soll dann al Erg&auml;nzungsspieler eingebaut werden. Auch Torwart Florian Jung wird nach einem Jahr in Flammersfeld wieder in Weyerbusch das Training aufnehmen. Seine Verpflichtung wird nach der Zur&uuml;ckstufung von Sebastian Weser in die B-Jugend wieder eine sehr wichtige Rolle einnehmen. Deshalb weist Assistent Michael M&uuml;ller auf die &bdquo;vollste Unterst&uuml;tzung&ldquo; hin. Eine Unterst&uuml;tzung, die nicht nur gebraucht wird um Florian Jung, sondern die gesamte Mannschaft wieder auf ein Niveau zu bringen, um vielleicht &Auml;hnliches zu erreichen als 2008. </font></div>
<div><font size="2">In nicht einmal zwei Wochen geht es bereits um den ersten Titel der neuen Saison: Verbandsgemeindepokal in Almersbach. Mit Neitersen/Altenkirchen und Niedererbach trifft man dort auf die engsten Rivalen aus der Region, ungewiss nur, ob man sich in der Liga wiedersieht. De VG-Pokal ist eine Frage der Ehre f&uuml;r alle Teilnehmer und soll f&uuml;r die JSG Weyerbusch &bdquo;der Anfang einer erfolgreichen Saison&ldquo; sein.&nbsp;<br />
</font></div>
<font size="5"><br />
Video: Saisonr&uuml;ckblick 08/09 online<br />
<font size="2">[16.06] Der Saisonr&uuml;ckblick der Spielzeit 08/09 ist nun online. Das Video Portal &quot;youtube&quot; hat uns das Video zur Einbettung auf unserer Website zur Verf&uuml;gung gestellt und kann unter dem Hauptpunkt Spielberichte abgerufen werden. </font><font size="1"><a href="http://jsgweyerbusch.de/SpielBerichte-08-s-09.htm"><em><font color="#ff0000">Hier kannst du das Video sehn!</font></em></a><br />
</font><br />
Ab Montag wird's ernst</font><br />
</strong></font><font size="2"><img alt="" align="top" style="width: 306px; height: 198px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/bng.jpg" /><br />
[12.06]&nbsp;Am Montag&nbsp;startet die JSG Weyerbusch in die Vorbereitung auf dei neue Spielzeit. Mit Florian Jung und Nils N&ouml;sges begr&uuml;&szlig;t man zwei R&uuml;ckkehrer im Kader. &quot;Wir wollen topfit in die Saison gehen und sowohl in Meisterschaft als auch Pokal das Bestm&ouml;gliche erreichen, n&auml;mlich immer eine gute Leistung abrufen!&quot; </font><font size="1"><a href="http://www.jsgweyerbusch.de/Trainingsplan.htm"><u><strong><em>Trainingsplan hier!</em></strong></u></a><br />
</font><br />
<strong>Donnerstag Zeltaufbau</strong><font size="4"><br />
</font><font size="2">[25.05] Die A-Jugend m&ouml;chte sich auf Bitte von Jugendleiter Marco Flemming am Donnerstag, 27.05.2009, um 18:00 Uhr geschlossen zum Sportplatz begeben und am Zeltaufbau helfen. Bitte das Geld f&uuml;r die Eintrittskarten mitbringen!</font><br />
<br />
<strong>Trikot bitte Pfingsten mitbringen - Planung f&uuml;r Trainingsanz&uuml;ge erfolgt bald<br />
<font size="2">[24.05] Am Freitagabend, bei dem Spiel der Alt-Internationalen des 1. FC K&ouml;ln in Weyerbusch, sollen alle A-Jugendspieler ihre Trikot bitte mitbringen und abgeben. Auch Gr&ouml;&szlig;en f&uuml;r den Trainingsanzug sollten bekannt sein!</font><br />
</strong></font></font></font></font></font></font></font></font></font></span>
<div>&nbsp;</div>
<p><strong>Michael Zech neuer JSG-Coach<br />
</strong><font size="3">Meistertrainer &uuml;bernimmt Trainerjob von Flemming &ndash; Auch M&uuml;ller wieder dabei</font></p>
<div><font size="2"><strong><span style="font-size: 18pt"><img alt="" align="top" style="width: 366px; height: 260px" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/img_1959.jpg" /><br />
W</span></strong>eyerbusch. [18.05]Die JSG Weyerbusch hat am Montag, den 18. Mai 2009, den neuen Trainer f&uuml;r die kommende Spielzeit pr&auml;sentiert. Demnach &uuml;bernimmt der Meistertrainer Michael Zech das Ruder in der Raiffeisenstra&szlig;e und tritt damit die Nachfolge von Horst Flemming an. Assistenztrainer bleibt Sascha Raudszus, der in Michael M&uuml;ller, einem weiteren R&uuml;ckkehrer, zur Seite gestellt bekommt. </font></div>
<div><font size="2">Die JSG musste aus zeitlichen Termingr&uuml;nden Trainer Horst Flemming von seinen &Auml;mtern befreien. Bereits im Februar war Bernd Thenert als JSG-Coach zur&uuml;ckgetreten, Horst Flemming &uuml;bernahm die Mannschaft in einer sehr schwierigen Phase und holte das Maximum aus der Mannschaft heraus. </font></div>
<div><font size="2">Nach der Abschlussfeier am Samstag bedanken sich alle f&uuml;r die geleistene Arbeit und w&uuml;nschen Horst Flemming sportlich und privat alles Gute.</font></div>
<div><font size="2">Am Montag wurde es dann offiziell. &bdquo; Wir bedauern es sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit Horst Flemming nicht fortsetzen k&ouml;nnen, sind aber gleichzeitig auch sehr froh, dass Michael wieder dabei ist&ldquo;, sagte der Jugendleiter Marco Flemming. &bdquo; Der Weg ist mein Ziel&ldquo;, so begann Michael Zech die Ansprache unter Augen des Vorstandsvorsitzenden Holger Marenbach und Jugendleiter Marco Flemming. &bdquo;Ich wei&szlig;, was die Mannschaft kann und bin &uuml;berzeugt, dass wir alle noch mal Gro&szlig;es schaffen k&ouml;nnen.<br />
</font><font size="2">Bereits in den Jahren davor war Zech zusammen mit Michael M&uuml;ller am Aufbau der JSG beteiligt und&nbsp;formte eine Truppe, die im vergangenen Jahr den Titel holen konnte.&nbsp;&nbsp;<br />
</font><br />
<strong><font size="5">...und er ist wieder da</font><br />
</strong><font size="4">Michael Zech kehrt nach ziemlich genau einem Jahr zur&uuml;ck</font><br />
<strong><font size="2">[19.05] Die Vorstellung am Montag war der Beginn einer neuen &Auml;ra. Oder doch die Fortf&uuml;hrung einer alten? Michael Zech &uuml;bernimmt den Trainerjob und leitet mit Assistenztrainern Sascha Raudszus und Michael M&uuml;ller die Vorbereitungsphase. Zechs Planungen gehen nicht nur auf die Saison, er plant die Mannschaft nach dem VG-Pokal auch in Kreispokal und Rheinlandpokal antreten zu lassen. Die Planungen werden mit Florian Jung als Torwart begr&uuml;&szlig;t. Jung ersetzt Sebastian Weser, der in die B-Jugend zur&uuml;ck gehen wird. &quot;Er hat auf jeden Fall das Zeug und vor allem die Erfahrung, ein sicherer R&uuml;ckhalt zu werden&quot;, so Michael M&uuml;ller, der Jung in Flammersfeld betreut hat. Auch Nils N&ouml;sges kehrt nach einem Jahr Pause zur&uuml;ck und soll den Konkurrenzkampf anheizen, damit ab dem 15. Juni alle Spieler mit h&ouml;chster Motivation die Saisonvorbereitung angehen.</font><br />
</strong></div>
</font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font></font>

in der schriftartenauswahl tauchen mit "smaller" und "larger" zwei Typen auf, die ich überhaupt nicht kenne:(
Beitrag19.07.2009 um 10:45 (UTC)    
Titel:

Hier, versuche bitte diesen Code einzufügen. Dort ist alles einhaltlich und Strukturiert Wink
Lösche deinen und füge meinen ein:

Zitat:
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: x-large;"><span style="font-family: Times New Roman;">Spielplan und Pokalgegner nach Urlaub&nbsp;</span></span></div>
<p style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"> <span style="font-size: large;">Homepage geht in den Sommerurlaub!<br />
</span></span></span></p>
<hr />
<p style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"> Vom Die, 21. Juli bis Mo, 3. August wird die Homepage aufgrund von Sommerurlaub nicht aktualisiert werden k&ouml;nnen. Danach alle Info &uuml;ber Liga und Pokal inklusive Spieplan verf&uuml;gbar.<br />
Ich bitte um Verst&auml;ndnis<br />
<br />
Testspieler oder Neuling? Kipping mit im Training <br />
Boxen, Laufen und ein Alter Bekannter<br />
[10.07] Fast einen Monat befindet sich die JSG Weyerbusch in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Auch gestern beim Training wurde das Hauptaugenmerk von Trainer Michael Zech auf den konditionellen Bereich gelegt. In Form von Manuel Kipping wurde gestern ein alter Bekannter begr&uuml;&szlig;t, der schon 2005 f&uuml;r die JSG t&auml;tig war. Am Samstag erwartet das Team ein Training mit der 1. Mannschaft sowie einen Grillabend und ein Kickerturnier.<br />
<span style="font-size: large;"><br />
Entwarnung im Fall C. M&uuml;ller</span><br />
OP momentan nicht zwingend erforderlich<br />
[06.07] Nach einem Besuch eines weiteren Arztes gab dieser Entwarnung im Fall Christian M&uuml;ller. M&uuml;ller wird weiterhin mit der Mannschaft trainieren und auch spielen! Er steht nach Stand heute wieder ganz zur Verf&uuml;gung.<br />
<br />
JSG hinter Neitersen Zweiter<br />
<img width="450" height="301" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/altenkirchen02.jpg" alt="" /><br />
[26.06] Die JSG Weyerbusch hat beim diesj&auml;hrigen VG-Pokal in Altenkirchen den zweiten Platz belegt, Sieger wurde die JSG Neitersen/AK. Im ersten Spiel gegen Neitersen unterlag die Elf von Michael Zech, der nach genau 405 Tagen wieder als Verantwortlicher der JSG an der Seitenlinie stand, mit 0:4. Im zweiten Spiel gegen Niedererbach konnte die JSG die schwache Leistung vom ersten Spiel wettmachen und gewann mit 5:1. Hier trafen 2x Tobias Meier und je einmal Fabian Fischer, Christian M&uuml;ller und Marius Schmidt. Die JSG musste auf Mike Kesseler, Arthur Muradjan, Fabian Schmitt und&nbsp;Nils N&ouml;sges verzichten, griff aber auf Sebastian Weser und Alexander Balensiefen aus der B-Jugend zur&uuml;ck.<br />
<br />
Highlandgames in Eichen<br />
<img width="500" height="375" src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/eichen1.jpg" alt="" /><br />
[29.05] Die JSG Weyerbusch hat mit zwei Teams &agrave; vier Spieler bei den siebten Highlandgames in Eichen mitgemacht. Die JSG erlebte bei toller schottischer Stimmung und schottischen Flair einen lustigen Wettkampf, in dem die erste Truppe den 6. Platz und die zweite Truppe den 15. Platz belegte. Insgesamt hatten 18 Mannschaften teilgenommen. Bilder folgen noch!<br />
<br />
Zech bittet zum Aufgalopp</span></span></p>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Heute startet die JSG Weyerbusch in die Saisonvorbereitung. Michael Zech k&uuml;ndigt eine gr&uuml;ndliche Ausdauerarbeit und ausreichend Testspiele an. Der Verbandsgemeindepokal in Almersbach wird die Herausforderung.</span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">&nbsp;<img src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/neg.jpg" alt="" /></span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Weyerbusch. &nbsp;Ersch&ouml;pft sinken die Spieler die K&ouml;pfe auf den Boden, schnappen nach Luft. Es ist kurz nach acht am Montagabend im SSV-Park in Weyerbusch. Der Regen prasselt unaufh&ouml;rlich nieder. Der Trainingsauftakt f&uuml;r die A-Jugendlichen der JSG Weyerbusch hat um diese Uhrzeit bereits begonnen. W&auml;hrend Michael Zech selbst H&uuml;tchen aufstellt und an mehreren Ausdauer&uuml;bungen arbeitet, leitet Sascha Raudszus das Aufw&auml;rmtraining. Es ist nicht immer leicht, die Spieler neu zu motivieren. </span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Die vergangene Saison wirkt nach. Positiv wie negativ. Den Absturz vom Staffelmeister zu einem Durchschnittsteam im ersten Jahr im Bereich der </span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">A-Jugendlichen haben die Spieler nach allerlei Gespr&auml;chen nur schwer absch&uuml;tteln k&ouml;nnen. Trainerwechsel wurden fast schon zum Tagesgesch&auml;ft. Vor der Saison von Zech auf Thenert, im Februar von Thenert auf Flemming und nach tagt&auml;glichen Spekulationen jetzt wieder von Flemming auf Michael Zech. Es ist das Gef&uuml;hl, dass fast alle in der Mannschaft kennen. Das Gef&uuml;hl, etwas erreicht zu haben. Der Gewinn der Meisterschaft im Mai letzten Jahres, ohne jeglichen Punktverlust, war ausnahmslos das gr&ouml;&szlig;te was diese Mannschaft erreichen konnte. Niemand spricht &ouml;ffentlich &uuml;ber das Thema, viel mehr forciert Michael Zech in Zusammenarbeit mit seinen Assistenten Sascha Raudszus und Michael M&uuml;ller wieder eine optimale Vorbereitung auf die neue Spielzeit. &bdquo;Der Weg ist mein Ziel&ldquo;, waren die ersten Worte des eigentlich nie weg gewesenen &Uuml;bungsleiters. Der Nachfolger von Horst Flemming war nach den ersten Gespr&auml;chen im Februar bereits wieder voll elektrisiert vom SSV.&nbsp;Zech, der &bdquo;eine Riesenlust auf die Aufgabe&ldquo; hat, hielt wenig von einem billigem Konzept. Er will einfach nur klare Strukturen schaffen, die zum Ziel f&uuml;hren sollen.</span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">In Form von Nils N&ouml;sges nehmen diese Strukturen Formen an und es kehrt ein &nbsp;sehr technisch versierter Mittelfeldspieler zur&uuml;ck. Mit Marcel Henzel begr&uuml;&szlig;t die JSG ein relativ neues Gesicht auf dem Sportplatz. Der junge entwicklungsf&auml;hige Spieler schnuppert sich im Team er einmal warm und soll dann al Erg&auml;nzungsspieler eingebaut werden. Auch Torwart Florian Jung wird nach einem Jahr in Flammersfeld wieder in Weyerbusch das Training aufnehmen. Seine Verpflichtung wird nach der Zur&uuml;ckstufung von Sebastian Weser in die B-Jugend wieder eine sehr wichtige Rolle einnehmen. Deshalb weist Assistent Michael M&uuml;ller auf die &bdquo;vollste Unterst&uuml;tzung&ldquo; hin. Eine Unterst&uuml;tzung, die nicht nur gebraucht wird um Florian Jung, sondern die gesamte Mannschaft wieder auf ein Niveau zu bringen, um vielleicht &Auml;hnliches zu erreichen als 2008. </span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">In nicht einmal zwei Wochen geht es bereits um den ersten Titel der neuen Saison: Verbandsgemeindepokal in Almersbach. Mit Neitersen/Altenkirchen und Niedererbach trifft man dort auf die engsten Rivalen aus der Region, ungewiss nur, ob man sich in der Liga wiedersieht. De VG-Pokal ist eine Frage der Ehre f&uuml;r alle Teilnehmer und soll f&uuml;r die JSG Weyerbusch &bdquo;der Anfang einer erfolgreichen Saison&ldquo; sein.&nbsp;<br />
</span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"><br />
<span style="font-size: large;">Video: Saisonr&uuml;ckblick 08/09 online</span><br />
[16.06] Der Saisonr&uuml;ckblick der Spielzeit 08/09 ist nun online. Das Video Portal &quot;youtube&quot; hat uns das Video zur Einbettung auf unserer Website zur Verf&uuml;gung gestellt und kann unter dem Hauptpunkt Spielberichte abgerufen werden. </span></span><a href="http://jsgweyerbusch.de/SpielBerichte-08-s-09.htm"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Hier kannst du das Video sehn!</span></span></a><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"><br />
<br />
Ab Montag wird's ernst<br />
<img src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/bng.jpg" alt="" /><br />
[12.06]&nbsp;Am Montag&nbsp;startet die JSG Weyerbusch in die Vorbereitung auf dei neue Spielzeit. Mit Florian Jung und Nils N&ouml;sges begr&uuml;&szlig;t man zwei R&uuml;ckkehrer im Kader. &quot;Wir wollen topfit in die Saison gehen und sowohl in Meisterschaft als auch Pokal das Bestm&ouml;gliche erreichen, n&auml;mlich immer eine gute Leistung abrufen!&quot; </span></span><a href="http://www.jsgweyerbusch.de/Trainingsplan.htm"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Trainingsplan hier!</span></span></a><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"><br />
<br />
Donnerstag Zeltaufbau<br />
[25.05] Die A-Jugend m&ouml;chte sich auf Bitte von Jugendleiter Marco Flemming am Donnerstag, 27.05.2009, um 18:00 Uhr geschlossen zum Sportplatz begeben und am Zeltaufbau helfen. Bitte das Geld f&uuml;r die Eintrittskarten mitbringen!<br />
<br />
Trikot bitte Pfingsten mitbringen - Planung f&uuml;r Trainingsanz&uuml;ge erfolgt bald<br />
[24.05] Am Freitagabend, bei dem Spiel der Alt-Internationalen des 1. FC K&ouml;ln in Weyerbusch, sollen alle A-Jugendspieler ihre Trikot bitte mitbringen und abgeben. Auch Gr&ouml;&szlig;en f&uuml;r den Trainingsanzug sollten bekannt sein!</span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">&nbsp;</span></span></div>
<p style="text-align: left;"><span style="font-size: large;"><span style="font-family: Times New Roman;">Michael Zech neuer JSG-Coach</span></span><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"><br />
Meistertrainer &uuml;bernimmt Trainerjob von Flemming &ndash; Auch M&uuml;ller wieder dabei</span></span></p>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;"><img src="http://img.webme.com/pic/u/u15-ssvweyerbusch/img_1959.jpg" alt="" /><br />
Weyerbusch. [18.05]Die JSG Weyerbusch hat am Montag, den 18. Mai 2009, den neuen Trainer f&uuml;r die kommende Spielzeit pr&auml;sentiert. Demnach &uuml;bernimmt der Meistertrainer Michael Zech das Ruder in der Raiffeisenstra&szlig;e und tritt damit die Nachfolge von Horst Flemming an. Assistenztrainer bleibt Sascha Raudszus, der in Michael M&uuml;ller, einem weiteren R&uuml;ckkehrer, zur Seite gestellt bekommt. </span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Die JSG musste aus zeitlichen Termingr&uuml;nden Trainer Horst Flemming von seinen &Auml;mtern befreien. Bereits im Februar war Bernd Thenert als JSG-Coach zur&uuml;ckgetreten, Horst Flemming &uuml;bernahm die Mannschaft in einer sehr schwierigen Phase und holte das Maximum aus der Mannschaft heraus. </span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Nach der Abschlussfeier am Samstag bedanken sich alle f&uuml;r die geleistene Arbeit und w&uuml;nschen Horst Flemming sportlich und privat alles Gute.</span></span></div>
<div style="text-align: left;"><span style="font-size: medium;"><span style="font-family: Times New Roman;">Am Montag wurde es dann offiziell. &bdquo; Wir bedauern es sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit Horst Flemming nicht fortsetzen k&ouml;nnen, sind aber gleichzeitig auch sehr froh, dass Michael wieder dabei ist&ldquo;, sagte der Jugendleiter Marco Flemming. &bdquo; Der Weg ist mein Ziel&ldquo;, so begann Michael Zech die Ansprache unter Augen des Vorstandsvorsitzenden Holger Marenbach und Jugendleiter Marco Flemming. &bdquo;Ich wei&szlig;, was die Mannschaft kann und bin &uuml;berzeugt, dass wir alle noch mal Gro&szlig;es schaffen k&ouml;nnen.<br />
Bereits in den Jahren davor war Zech zusammen mit Michael M&uuml;ller am Aufbau der JSG beteiligt und&nbsp;formte eine Truppe, die im vergangenen Jahr den Titel holen konnte.&nbsp;&nbsp;<br />
<br />
...und er ist wieder da<br />
Michael Zech kehrt nach ziemlich genau einem Jahr zur&uuml;ck<br />
[19.05] Die Vorstellung am Montag war der Beginn einer neuen &Auml;ra. Oder doch die Fortf&uuml;hrung einer alten? Michael Zech &uuml;bernimmt den Trainerjob und leitet mit Assistenztrainern Sascha Raudszus und Michael M&uuml;ller die Vorbereitungsphase. Zechs Planungen gehen nicht nur auf die Saison, er plant die Mannschaft nach dem VG-Pokal auch in Kreispokal und Rheinlandpokal antreten zu lassen. Die Planungen werden mit Florian Jung als Torwart begr&uuml;&szlig;t. Jung ersetzt Sebastian Weser, der in die B-Jugend zur&uuml;ck gehen wird. &quot;Er hat auf jeden Fall das Zeug und vor allem die Erfahrung, ein sicherer R&uuml;ckhalt zu werden&quot;, so Michael M&uuml;ller, der Jung in Flammersfeld betreut hat. Auch Nils N&ouml;sges kehrt nach einem Jahr Pause zur&uuml;ck und soll den Konkurrenzkampf anheizen, damit ab dem 15. Juni alle Spieler mit h&ouml;chster Motivation die Saisonvorbereitung angehen.<br />
</span></span></div>

______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile
Beitrag19.07.2009 um 11:48 (UTC)    
Titel: Editor

Hallo liebes HPBK Team,

wir haben auch so unsere Probleme mit dem Editor und den Schriftgrößen. Wenn wir etwas editieren und z.b. die Schriftgröße Smal wollen müssen wir im Editor die größe Medium angeben die dann auch im Editor angezeigt wird aber auf der HP hinterher als Smal angezeigt wird. Genauso haben wir große Probleme mit dem Fett machen der Schriften, wenn man das wieder ändern will übernimmt der Editor das nicht. Dann müssen wir im Editor erst die Seite neu aufrufen und es dann ändern, dann erst übernimmt der Editor die Änderung.
______________
Viele Grüße aus Schweden
Das Design unserer Homepage war am Anfang mal Ice Blue. Wink
Beitrag19.07.2009 um 12:04 (UTC)    
Titel:

naja...danke

hab das noch was geändert..geht jetzt wieder

zumindest danke;)
Beitrag19.07.2009 um 12:12 (UTC)    
Titel: Re: Editor

h-y-kehne hat Folgendes geschrieben:
Hallo liebes HPBK Team,

wir haben auch so unsere Probleme mit dem Editor und den Schriftgrößen. Wenn wir etwas editieren und z.b. die Schriftgröße Smal wollen müssen wir im Editor die größe Medium angeben die dann auch im Editor angezeigt wird aber auf der HP hinterher als Smal angezeigt wird. Genauso haben wir große Probleme mit dem Fett machen der Schriften, wenn man das wieder ändern will übernimmt der Editor das nicht. Dann müssen wir im Editor erst die Seite neu aufrufen und es dann ändern, dann erst übernimmt der Editor die Änderung.


Das ist zwar etwas anderes gehört aber trozdem dazu..

würdest du dein Problem bitte hier Schreiben :

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?p=546178#546178

Very Happy Danke
Beitrag19.07.2009 um 12:13 (UTC)    
Titel:

blutsegelbukaniere hat Folgendes geschrieben:
Hier, versuche bitte diesen Code einzufügen. Dort ist alles einhaltlich und Strukturiert Wink
Lösche deinen und füge meinen ein:

Zitat:
>..<


Du warst Schneller Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de