Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag22.07.2009 um 11:24 (UTC)    
Titel: IP Adresseändern

Habe da mal eine Frage
Ich habe gehört das man seine IP Adresse so oft man will ändern kann.
Ich habe das nicht geglaubt da die IP ja vom Anbieter des Internetanschlusses vergeben.

Wer hat jetzt Recht ?
Wenn er Recht hat wie soll das dann funktionieren?

Danke für eure Antworten
______________




Beitrag22.07.2009 um 11:32 (UTC)    
Titel:

Die ändert sich von automatisch...
Aber selbst ändern geht nicht....

MfG Lukas
Beitrag22.07.2009 um 11:39 (UTC)    
Titel:

in dem man sein router aus und einschaltet ändert sich die ip
sonst geht es nicht und was sollte es eigentlich bringen sie selbst auszusuchen???
______________
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/gif1.gif[/img:1669050b21]
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/banner_neu.gif[/img:1669050b21]
Beitrag22.07.2009 um 11:42 (UTC)    
Titel:

white-lights hat Folgendes geschrieben:
in dem man sein router aus und einschaltet ändert sich die ip
sonst geht es nicht und was sollte es eigentlich bringen sie selbst auszusuchen???


Eben,
und somit sind beide von dir in Erfahrung gebrachten Fakten gültig @delphin

Durch den Neustart des Routers wählt er sich neu beim Provider ein.
Beim Provider bekommt er bei jeder Einwahl eine IP zugewiesen. Somit kannst du die IP-Adresse so oft ändern, wie du magst, da du ja den Router so oft neustarten kannst, wie du magst.
Ebenso wird die IP von deinem Anbieter vergeben - nur eben so oft du magst ;D

Es gibt auch eigentlich eine 24h Zwangstrennung, sodass deine IP sich alle 24h "automatisch" ändert - aber es bleibt das gleiche Prinzip, auch dort ist es nur eine Neueinwahl.
______________
Beitrag22.07.2009 um 15:13 (UTC)    
Titel:

Ich danke euch für die informationen
______________




Beitrag22.07.2009 um 20:51 (UTC)    
Titel:

[quote="AsgarSerran"]
white-lights hat Folgendes geschrieben:


Es gibt auch eigentlich eine 24h Zwangstrennung, sodass deine IP sich alle 24h "automatisch" ändert - aber es bleibt das gleiche Prinzip, auch dort ist es nur eine Neueinwahl.
Beitrag22.07.2009 um 20:56 (UTC)    
Titel:

white-lights hat Folgendes geschrieben:
AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:

Es gibt auch eigentlich eine 24h Zwangstrennung, sodass deine IP sich alle 24h "automatisch" ändert - aber es bleibt das gleiche Prinzip, auch dort ist es nur eine Neueinwahl.


So stimmt das nicht ganz mit der 24 h zeittrennung, es liegt immer hin am anbieter.

Wie meinst du das Whitelights?

Also ich kenne keinen Anbieter (für Privathaushälte)
der KEINE 24h zwangstrennung vornimmt.
Also bei mir gibt es auch eine zwangstrennung, welche ich jedoch verlegen kann...
Ach ja, es gibt auch einen Reconnecter mit welchen du in 2 - 3 sekunden deine IP-wechseln kann.
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag22.07.2009 um 20:59 (UTC)    
Titel:

es gibt ja nicht nur das DSL netz sondern auch Kabel Netz da zb gibt es einfach keine zwangstrennung.
______________
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/gif1.gif[/img:1669050b21]
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/banner_neu.gif[/img:1669050b21]
Beitrag22.07.2009 um 21:00 (UTC)    
Titel:

white-lights hat Folgendes geschrieben:
es gibt ja nicht nur das DSL netz sondern auch Kabel Netz da zb gibt es einfach keine zwangstrennung.


Aso ja, naja, damit habe ich keine Erfahrung.
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de