Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag31.07.2009 um 01:15 (UTC)    
Titel: PHP Code

Wenn ich den folgenden PHP Code in einen mit PHP geschriebenen text einbringe gibt es nur syntaxerrors raus:

Code:

<table cellspacing="1" cellpadding="1" border="0" width="200">
    <tbody>
        <tr>
            <td>Name:</td>
            <td>".$_POST[name]."</td>
        </tr>
        <tr>
            <td>Email:</td>
            <td>".$_POST[email]."</td>
        </tr>
        <tr>
            <td>Nachricht:</td>
            <td>".$_POST[eintrag]."</td>
        </tr>
    </tbody>
</table>


Den muss ich glaube ich in irgendeinen speziellen PHP Code unbauen, nur leider kenne ich das mit dem PHP schreiben nicht so gut, kann mir jemand sagen wie ich das machen muss das es keine Syntaxerrors ergibt?

guestbook.php
Code:

<?php

   include("tpl/header.tpl");

?>
<div id="content">
<p>Wir w&uuml;rden uns wirklich auf einen G&auml;stebucheintrag von ihnen freuen! Bitte f&uuml;llen sie das folgende Formular aus. Lob und Kritik ist nat&uuml;rlich erw&uuml;nscht.</p>
<form method="post" action="gb.php">
<table cellspacing="1" cellpadding="1" border="0" width="200">
    <tbody>
        <tr>
            <td>Name:</td>
            <td><input type="text" size="26" name="name" /></td>
        </tr>
        <tr>
            <td>Email:</td>
            <td><input type="text" size="26" name="email" /></td>
        </tr>
        <tr>
            <td>Nachricht:</td>
            <td><textarea name="eintrag"></textarea></td>
        </tr>
        <tr>
            <td>&nbsp;</td>
            <td><input type="submit" name="Button" value="Absenden" /></td>
        </tr>
    </tbody>
</table>
</form>
<?php

$datenbank = "daten.dat"; $datei = fopen($datenbank,"r");

fpassthru($datei);

?>
</div>
<?php

   include("tpl/footer.tpl");

?>


gb.php
Code:

<?php

   include("tpl/header.tpl");

?>
<div id="content">
<?php
$daten=
<table cellspacing="1" cellpadding="1" border="0" width="200">
    <tbody>
        <tr>
            <td>Name:</td>
            <td>".$_POST[name]."</td>
        </tr>
        <tr>
            <td>Email:</td>
            <td>".$_POST[email]."</td>
        </tr>
        <tr>
            <td>Nachricht:</td>
            <td>".$_POST[eintrag]."</td>
        </tr>
    </tbody>
</table>
";
$datenbank = "gb.txt";
$datei = fopen($datenbank,"a");
fwrite($datei, $daten);
?>
<p>Ihr Eintrag war erfolgreich und sie m&uuml;ssten ihn jetzt im G&auml;stebuch sehen!</p>
<a href="guestbook.php">Zurück zum Gästebuch</a>
</div>
<?php

   include("tpl/footer.tpl");

?>

______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag31.07.2009 um 07:53 (UTC)    
Titel:

hi,

dein Fehler ist folgender:

Zitat:
$variable = "<div style="background-color:#00ff00;">".$variable2."</div";

Das gibt einen Fehler aus, da PHP nicht unterscheiden kann wo der String aufhört.
Deswegen gibt es ein paar Lösungswege:

Zitat:
$variable = '<div style="background-color:#00ff00;">'.$variable2.'</div';

Die Anführungszeichen, welche den Anfang und das Ende vom String markieren sind einfache Anführungszeichen, der Rest normale Gänsefüschen.
Bei dieser Variante kann man keine Variable direkt in den String einsetzen, sondern muss wie im Beispiel eingesetzt werden.

Natürlich geht das auch noch andersherum:
Zitat:
$variable = "<div style='background-color:#00ff00;'>".$variable2."</div";

Hier werden die Anführungszeichen von den Tags in einfache Anführungszeichen umgewandelt, somit gibt es keine Verwechslungsgefahr für PHP.

Und die letzte Variante ist diese:
Zitat:
$variable = "<div style=\"background-color:#00ff00;\">".$variable2."</div";

Vor die Anführungszeichen im String wird ein Backslash gesetzt (\), damit wird die Funktion des darauffolgenden Anführungszeichens außer Kraft gesetzt.
Diese oder die erste Variante nehme ich meistens.

Gruß,
Max
Beitrag31.07.2009 um 17:37 (UTC)    
Titel:

Kann mir einer den Code so umbauen? Ich verstehe es nicht wirklich, sry
______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag31.07.2009 um 18:07 (UTC)    
Titel:

Probiers mal so (bin mir grad nicht so sicher,
du kannst es ja aber mal versuchen ^^):

<?php

include("tpl/header.tpl");

?>
<div id="content">
<?php
$daten ='
<table cellspacing="1" cellpadding="1" border="0" width="200">
<tbody>
<tr>
<td>Name:</td>
<td>$_POST[name]</td>
</tr>
<tr>
<td>Email:</td>
<td>$_POST[email]</td>
</tr>
<tr>
<td>Nachricht:</td>
<td>$_POST[eintrag]</td>
</tr>
</tbody>
</table>
';
$datenbank = "gb.txt";
$datei = fopen($datenbank,"a");
fwrite($datei, $daten);
?>
<p>Ihr Eintrag war erfolgreich und sie m&uuml;ssten ihn jetzt im G&auml;stebuch sehen!</p>
<a href="guestbook.php">Zurück zum Gästebuch</a>
</div>
<?php

include("tpl/footer.tpl");

?>
______________

Twitter
Beitrag31.07.2009 um 18:07 (UTC)    
Titel:

bau es doch mit einem here doc ein:

http://en.wikipedia.org/wiki/Heredoc
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag31.07.2009 um 18:39 (UTC)    
Titel:

Super funzt, nur jetzt zeigt er folgendes als eintrag an:

Zitat:

Name: $_POST[name]
Email: $_POST[email]
Nachricht: $_POST[eintrag]

______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag31.07.2009 um 18:42 (UTC)    
Titel:

tamiboy hat Folgendes geschrieben:
Super funzt, nur jetzt zeigt er folgendes als eintrag an:

Zitat:

Name: $_POST[name]
Email: $_POST[email]
Nachricht: $_POST[eintrag]


Funktioniert das so,
wie ich es geschrieben habe oder so wies gameshop geschrieben hat?
Das muss ich wissen,
um das zu korrigieren.
______________

Twitter
Beitrag31.07.2009 um 18:44 (UTC)    
Titel:

Zitat:
<?php

include("tpl/header.tpl");

?>
<div id="content">
<?php
$daten ='
<table cellspacing="1" cellpadding="1" border="0" width="200">
<tbody>
<tr>
<td>Name:</td>
<td>'.$_POST[name].'</td>
</tr>
<tr>
<td>Email:</td>
<td>'.$_POST[email].'</td>
</tr>
<tr>
<td>Nachricht:</td>
<td>'.$_POST[eintrag].'</td>
</tr>
</tbody>
</table>
';
$datenbank = "gb.txt";
$datei = fopen($datenbank,"a");
fwrite($datei, $daten);
?>
<p>Ihr Eintrag war erfolgreich und sie m&uuml;ssten ihn jetzt im G&auml;stebuch sehen!</p>
<a href="guestbook.php">Zurück zum Gästebuch</a>
</div>
<?php

include("tpl/footer.tpl");

?>
Beitrag31.07.2009 um 18:48 (UTC)    
Titel:

Thx NNDesign das funzt, nur jetzt macht er mir den letzten Eintrag als letztes kann ich das auch ändern das er es als den ersten anzeigt`?
______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag31.07.2009 um 19:08 (UTC)    
Titel:

Warum löst du es nicht ganz einfach per Datenbank?

Ist um einiges einfacher zu Handhaben / Verwalten etc.?!
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag31.07.2009 um 19:12 (UTC)    
Titel:

Genau,
dann musst du nur die Zeit mit übertragen,
ind datum ablegen und dann

ORDER BY datum DESC
______________

Twitter
Beitrag31.07.2009 um 20:39 (UTC)    
Titel:

jo kann dabei helfen mit mysql wenn du hilfe brauchst

naja ich amch das lieber per here doc alles ^^ ist sonst zu umständlich da meine codes sehr umfangreich sind
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag31.07.2009 um 22:39 (UTC)    
Titel:

Also du könntest mir helfen, das wäre super, prefix sollte gb_ sein, da ich noch stastiken, nen forum, wordpress, textpattern drüber laufm habe
______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de