Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag22.10.2006 um 14:10 (UTC)    
Titel: shop?

hallo, hab mal ne frage:

ist es eigentlich möglich so etwas wie einen kleinen Shop auf der eigenen Homepage zu machen oder darf man das nicht.

Meine seite ist www.insektivore-pflanzen.de.tl (zu fleischfressenden Pflanzen, noch im Aufbau, erst seit gestern online). Dort wollte ich evtl., wenns denn geht, ein paar Samen oder Jungpflanzen meiner eigenen Pflanzen verkaufen, wenn ich zu viele davon habe.

wahrscheinlich geht das eh net, war halt nur so ne Frage
Beitrag22.10.2006 um 14:55 (UTC)    
Titel:

Prinzipiell kannst du dass.
Du mußt dein Impressum ausfüllen.
Ein Kleingewerbe anmelden, erkundige dich mal bei deinem Finanzamt.

Die meisten machen dass aber auch ohne, was eben bei einer Prüfung für dich dann ziemlich schlecht aussieht.

Bei einem angemeldeten Kleingewerbe, hast du ein bestimmtes Einkommen frei, ohne dass du dafür Steuern bezahlen mußt.

Ob für online Geschäfte von vorneherein ein bestimmtes Einkommen frei ist, das weiß ich nicht.

Wenn du also auf Nummer sicher gehen möchtest, dann erkundige dich.

LG bijin
______________
LG bijin
[img:599706ff01]http://bijinsjapanseiten.de.tl/sig.png[/img:599706ff01]
**[img:599706ff01]http://bijinsteestube.siteboard.de/signature.png[/img:599706ff01]**
Beitrag23.10.2006 um 15:23 (UTC)    
Titel:

Danke!
Bin aber leider noch minderjährig und daher wäre das etwas schwierig für mich. Und kann man stattdessen das ganze privat ablaufen lassen, also auf der Homepage nur schreiben:
Bei Interesse eines Tauschs oder vom Kauf von Pflanzensamen bitte eine E-Mail senden...
Oder kommt das aufs gleiche raus und würde ebenfalls nur wie mit einem Kleingewerbe funktionieren???
Beitrag24.10.2006 um 10:21 (UTC)    
Titel:

Meines Wissens musst du jedes Gewerbe, das über 400 Euro jährlich einbringt, anmelden. Aber da bin ich mir absolut nicht sicher, ist nicht mein Gebiet. Deswegen vorsichtshalber mal nachfragen, notfalls im dafür zuständigen Amt. Die fragen normalerweise nicht nach der Adresse, musst also nicht befürchten, dass du danach überwacht wirst Wink
______________
[color=red:6e3f49e45c]Hilfe, FAQ und Anleitungen gibt es hier:[/color:6e3f49e45c] http://homepagehilfe.de.tl
Beitrag24.10.2006 um 18:43 (UTC)    
Titel:

danke,
um solche Summen handelt es sich ja gar nicht. es wären nur so ein paar Euro, vielleicht 10 im Jahr (es geht mir mehr darum, dass ich zu viele Pflanzen wegbekomme).
Hatte aber ne idee, wenn ich einfach schreibe ICh habe folgende Pflanzen abzugeben: ... Bei Interesse bitte eine E-Mail an ...
Da is ja nix dabei, oder?
Beitrag25.10.2006 um 10:49 (UTC)    
Titel:

Ich würde zwar jetzt sagen "Ne, mach ruhig", aber das kann ich nicht, weil ich mich in der Rechtslage nicht genau auskenne. Ich glaube zwar nicht, dass dich jemand wegen nicht angemeldeten 10 Euro im Jahr belangen wird, zumal das dann ja noch als Privatverkauf gewertet werden kann, aber zur Sicherheit würde ich dennoch nachfragen.
Zum Vergleich: Bei ebay kannst du ja auch privat verkaufen bis zu einem bestimmten Punkt...
______________
[color=red:6e3f49e45c]Hilfe, FAQ und Anleitungen gibt es hier:[/color:6e3f49e45c] http://homepagehilfe.de.tl
Beitrag28.10.2006 um 14:55 (UTC)    
Titel:

muss mal sehen, was sich tun lässt.

Ich hab so ne Seite jetzt mal online gestellt, ohne irgendwelche Preise usw. zu nennen.
www.insektivore-pflanzen.de.tl/Abzugeben.htm
Beitrag17.01.2009 um 12:39 (UTC)    
Titel:

Ich habe nur drei Sachen zu verkaufen, geht das?

Vielen Dank!
______________
Mit freundlichen Grüßen

DANIEL
Beitrag17.01.2009 um 13:36 (UTC)    
Titel:

Ich habe auch einen Shop auf meiner Homepage, indem
ich meine Bücher verkaufe. Dafür musste ich
mich für 20 Euro beim Finanzamt als freischaffender
einmelden und habe durch diese Anmedlung eine Steuernummer
und einen Eintrag ins Handelsregister erhalten.
Auch wenn wenn du nur drei Sachen hast, du verkaufst etwas,
wahrscheinlich auch mit Gewinnspanne, das bedeutet, dass
rein wirtschaftlich betrachtet deine Erträge sind als deine Aufwendungen,
daher muss bei einem Verkauf auch die gesetzlich vorgeschriebene
Umsatzsteuer beachtet werden. Also, kommst du das Finanzamt nicht
hinweg und eíne Klage der Steuerhinterziehung kommt doch
wesentlich teurer zu gestehen als die 20 Euro-Anmeldegebühr...

Liebe Grüße

FLO
Beitrag17.01.2009 um 15:59 (UTC)    
Titel:

Ja, aber ich bin auch minderjährig. Was soll ich tun?
______________
Mit freundlichen Grüßen

DANIEL
Beitrag17.01.2009 um 16:23 (UTC)    
Titel:

dein-lieblingsbuch hat Folgendes geschrieben:
Ich habe auch einen Shop auf meiner Homepage, indem
ich meine Bücher verkaufe. Dafür musste ich
mich für 20 Euro beim Finanzamt als freischaffender
einmelden und habe durch diese Anmedlung eine Steuernummer
und einen Eintrag ins Handelsregister erhalten.
Auch wenn wenn du nur drei Sachen hast, du verkaufst etwas,
wahrscheinlich auch mit Gewinnspanne, das bedeutet, dass
rein wirtschaftlich betrachtet deine Erträge sind als deine Aufwendungen,
daher muss bei einem Verkauf auch die gesetzlich vorgeschriebene
Umsatzsteuer beachtet werden. Also, kommst du das Finanzamt nicht
hinweg und eíne Klage der Steuerhinterziehung kommt doch
wesentlich teurer zu gestehen als die 20 Euro-Anmeldegebühr...

Liebe Grüße

FLO


Jetzt mach' doch dem jungen Mann nicht "dat Hemd am Flattern", wie man im
Rheinland sagt. Wichtig ist für Dich nur die Tatsache, daß Du
1. nicht nachhaltig, d.h. ohne Gewerbeaufwand wie Büro etc.
2. nicht mit Gewinnabsicht, d.h. bestenfalls für Deine Kostendeckung
3. nicht mit ausgewiesener MwSt.
verkaufen darfst.
That's it.
Und das Finanzamt, das sich für 50.- ¤ im Jahr interessiert, die ein Minderjähriger sich dazu verdient, musst Du mir persönlich zeigen.
Nebenher ist es arg mühsam für die Damen und Herren Beamten, wenn es keine Quittungen gibt. Also @ Minderjähriger:verkauf das Zeug zur Not auf dem Flohmarkt -
Millionen von "Menschen mit Migrationshintergrund" können nicht irren...
______________
Beste Grüße, Björn

Wir werden alle sterben.
Aber nicht alle von uns werden dann gelebt haben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de