Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.09.2009 um 11:29 (UTC)    
Titel: meine eintraege im forum bitte loeschen

hei,
wenn ich bei google den namen meiner homepage eingebe kann ich eine menge, eventuell alle, eintrage von mir im hpbk - forum finden und lesen,
ebendso werden alte loggdateien von "wer ist online" dazu genutzt mich aufzufinden, also jeder der will kann sehen wann ich bei hpbk online war,
was sagt der datenschutz dazu?
ist es moeglich alle meine eintraege im forum zu loeschen? wenn ja dann bitte ich darum, ist es moeglich das ich nicht unter "wer ist online" nicht aufgefuehrt werde? wenn ja dann bitte ich um info
mfg michael
Beitrag16.09.2009 um 13:59 (UTC)    
Titel: Re: meine eintraege im forum bitte loeschen

malmefjord-vermietung hat Folgendes geschrieben:
hei,
wenn ich bei google den namen meiner homepage eingebe kann ich eine menge, eventuell alle, eintrage von mir im hpbk - forum finden und lesen,
ebendso werden alte loggdateien von "wer ist online" dazu genutzt mich aufzufinden, also jeder der will kann sehen wann ich bei hpbk online war,
was sagt der datenschutz dazu?
ist es moeglich alle meine eintraege im forum zu loeschen? wenn ja dann bitte ich darum, ist es moeglich das ich nicht unter "wer ist online" nicht aufgefuehrt werde? wenn ja dann bitte ich um info
mfg michael


Hi.
Ja wenn du nicht angezeigt werden möchtest, dann lege dir einen anderen Account an, und mach soetwas wie beim Homepage Wechsel, wenn du den neuen Account als Haupt-Account wählst .. Ist nur dieser Online, und somit weiß der Online-Status nur deinen anderen Account.

Hier ein Tutorial dazu:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=68798


Gruss,
Fabi Wink
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag16.09.2009 um 14:15 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Der Datenschutz sagt eigentlich gar nichts dazu.
Alte Logdateien sind wohl die von Google gemeint? Da hat der Baukasten ja nichts mit zu tun. Google ist ein externer Dienst.

Deine Beiträge bleiben auch erhalten. Mit dem Button "Absenden" bestätigst du ein Veröffentlichungsrecht der Foreninhaber deines Beitrags. Anspruch darauf diese zu entfernn steht dir nicht zu. Vielleicht gibt es ausnahmefälle, wenn es stark persönliche Beiträge gibt, denke ich aber nicht.

Generell gilt immer: Man sollte sich im vornherein klar sein, dass man alles, was man einmal ins Netz stellt, auch dort wiederfinden kann, selbst nach dem "löschen".
Die Gefahren sind überall, nicht nur hier. Auf jeder Seite und in jeder Community.
Hättest du es nicht gewollt, so hättest du auch nichts schreiben sollen ^^

Vor allem der Bitte nachzukommen in einem Forum alle Beiträge eines Users zu löschen ist extraarbeit, die nicht sein muss. Man sollte sich halt vorher überlegen, was man schreibt und was nicht,

Du kannst ja alles editieren, wenn du magst. Irgendwann hat es Google auch außm Cache. Und direkt auffindbar ist dann eben auch nichts mehr, weil der aktuelle Stand dann weg ist. Bedeutet dann nur Aufwand für dich Wink


Liebe Grüße,

Jan aka "Asgar"
______________
Beitrag16.09.2009 um 15:53 (UTC)    
Titel:

danke fuer die information und selbstverstaendlich HALLO GOOGLE!
nein mit alte loggdateien meine ich: im hpbk gehe ich oben auf "forum" , auf die dann sich oeffnende seite ist ganz unten "wer ist online" zu finden, diese uebersicht "wer ist online" ,von verschiedenen tagen, finde ich bei google wieder, aber ich habe gerade auch gesehen das viele gaestebucheintraege die ich auf verschiedenen anderen seiten getaetigt habe bei google zu finden sind, mir war klar das ich im hpbk (habe kein anderes beispiel) "nicht usichtbar" bin aber mir persoenlich haette gereicht wenn meine Seite zu finden ist und nicht alle, alle, alle, details, war nicht so gedacht, na ja habe ich wieder etwas dazu gelernt, immer schoen aufpassen was ihr schreibt der rest der welt liest mit
mfg michael
Beitrag16.09.2009 um 20:44 (UTC)    
Titel:

Asgar das stimmt so nicht. Meine alte Website wurde von Webme technik mit allen forenbeiträgen gelöscht. Gruß
Beitrag16.09.2009 um 20:49 (UTC)    
Titel:

psb-homepage hat Folgendes geschrieben:
Asgar das stimmt so nicht. Meine alte Website wurde von Webme technik mit allen forenbeiträgen gelöscht. Gruß


Heißt nicht, dass das mit jedem geschieht.
Ist ja auch ein extra Eingriff, wenn da sbei jedem gemacht werden würde, wär das schon Aufwand zu viel.

Und wenn man es automatisiert hat man nach dem Löschen viele sinnlose Threads im Forum.
Also manuell wirds bei allgemeiner Zulässlichkeit zu viel und Automtisierung würde große Nachteile mit sich bringen.
Ausnahmen mag es immer geben, aber generell geschieht es eben nicht.


@malmefjord-vermietung:
Google indiziert halt viel. Und gästebucheinträge sind dann halt Seiteninhalt und werden somit auch mitinidziert. Wieso auch nicht ^^ Könnte man zwar ggf. deaktivieren, aber was ist, wenn das die Leute haben wollen?
Alte Sachen sind halt immer wiederzufinden durch Google o.ä.

Aber zumindest lernt man draus, wenn man die Erkenntnis gewinnt ^^
Nie irgendwas veröffentlichen im Netz, was nicht alle wissen dürfen. Auch nicht in gesperrten BEreichen, denn auch die sind nicht unbedingt sicher ^^
Beispielsweise gibt es Seiten, die Google Zugriff zu gesperrten BEreichen erlauben zum indizieren. Und shcn hat mans wieder im Cache von Google ^^
______________
Beitrag17.09.2009 um 10:55 (UTC)    
Titel:

@ Asgar, ja es war ein spezieller Fall!

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de