Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag18.10.2009 um 17:33 (UTC)    
Titel: welches programm macht aus einem Foto ein 'vector' bild?

Hallo, Ich weiss das das nicht zum hpbk gehört aber ich finde sonst keine richtige antwort. Hab's auch gegoogelt aber nichts gefunden.

Ich suche ein kostenloses Programm (also nicht photoshop) mit dem ich so vector Bilder (oder wie man die nennt) aus normalen fotos machen kann. Am besten wäre es wenn man das irgendwie so auswählen könnte: bild -> in vector umwandeln. (so muss es aber nicht sein)
Also ein bild das bearbeitet wurde wie hier:
http://nicholasashford.deviantart.com/art/Amy-Lee-Ver-3-129302469

normalesd bild:
http://soul.tuxsoul.com/data/phoo/2007_02_13/amy-lee-poster.jpg

hoffe das mir jemand helfen kann
______________


Zuletzt bearbeitet von amylynnhartzler am 18.10.2009, 18:38, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag18.10.2009 um 17:57 (UTC)    
Titel:

Hi, zwar könnte ich dir nur 2 Programme empfehlen,
aber hier ist mal ein guter Tipp für Google:
Am besten suchst du mal nach einen .svg Umwandler/Programm,
da dies die Standart Endung für Vector Grafiken ist Wink

Hier die zwei kostenlose Programme:
Arrow Inkscape
Arrow Freehand (Testversion)
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator
Beitrag18.10.2009 um 18:17 (UTC)    
Titel:

Hier:
http://vectormagic.com
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag18.10.2009 um 18:19 (UTC)    
Titel: wow, so schnell?!?!!!

wow, schon so schnell antworten..danke! Ich werde gleich mal schauen....
______________
Beitrag18.10.2009 um 18:45 (UTC)    
Titel: *_*

ok, hab mir die seite mal angeguckt und Inkscape runtergeladen.
Die Seite ist eigentlich gut, nur sehen die Bilder die ich dann in Vector Bilder umwandle irgendwie doof aus.
Mit Inkscape weiss ich nicht wie ich da was vector machen kann. Diese ganzen 'Mal-Möglichkeiten' sind mir von Gimp bekannt. Wie kann ich das jetzt 'zu vector umwandeln'??
______________
Beitrag19.10.2009 um 11:20 (UTC)    
Titel:

Pixelbilder lassen sich grundsätzlich nur sehr schlecht in Vektorzeichnungen umwandeln, das liegt in der Natur der Sache. Ein Pixelbild ist wie ein Bild aus Rechenkästchen, fast jedes Kästchen in anderer Farbe - auch Streamline ist da meistens komplett überfordert.

Importiere das Bild in ein Zeichenprogramm deiner Wahl (Freehand, Illustrator, CorelDraw) und baue es mit den Zeichenwerkzeugen nach. In 90% der Fälle ist man damit schneller und besser dabei als mit Vektorisieren.
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag19.10.2009 um 14:13 (UTC)    
Titel: nachbauen?

nachbauen?
Das verstehe ich nicht genau. Ich habe an Zeichenprogrammen nur Gimp und Photoscape.
______________
Beitrag19.10.2009 um 14:45 (UTC)    
Titel:

nachzeichnen sozusagen mit dem grafikprogramm
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag19.10.2009 um 16:17 (UTC)    
Titel: ok

ok, und wie soll ich das nachzeichnen? also es gibt bei gimp so einen stempel mit dem man ein bild klonen kann, meint ihr das?
______________
Beitrag19.10.2009 um 16:29 (UTC)    
Titel:

nein einfach maus oder grafiktablett nehmen eine transparente ebene über das bild legen und nachzeichnen
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag19.10.2009 um 18:38 (UTC)    
Titel:

gameshop hat Folgendes geschrieben:
nein einfach maus oder grafiktablett nehmen eine transparente ebene über das bild legen und nachzeichnen


Ja genau das habe ich mit einem Bild von Rihanna gemacht! ^^

Hier ist das nachgezeichnete Bild:
http://img.webme.com/pic/m/muchloads/portrait2.jpg
Hier das Originale:
http://img.webme.com/pic/m/muchloads/portrait-original.jpg

Ist aber noch ziehmlich verbesserungswürdig Rolling Eyes

Das hier wurde z.B. mit einem Grafiktablett gemacht, ist wirklich faszinierend, dass man mit etwas Technik solch schöne Bilder erstellen kann! Cool
http://www.youtube.com/watch?v=ssOJQXdwmrI

mfg, Stan
______________
Beitrag19.10.2009 um 18:42 (UTC)    
Titel: Re: nachbauen?

amylynnhartzler hat Folgendes geschrieben:
nachbauen?
Das verstehe ich nicht genau. Ich habe an Zeichenprogrammen nur Gimp und Photoscape.


Eigentlich nicht so schwierig.
Man zeichnet am besten mit dem Zeichenstift-Werkzeug (die Füller-Feder).
Man klickt Punkt für Punkt um das Bild herum und erzeugt dadurch Knotenpunkte und gerade Linienstücke. Wenn man beim Klicken gleichzeitig ein ganz klein wenig zieht, dann bekommt man gekrümmte Kurvenstücke mit Steuerpunkten, siehe Screenshot. Die Genauigkeit ist am Anfang zweitrangig, man muss eh meistens etwas nacharbeiten (Direktauswahl-Werkzeug).

So arbeitet man sich um die diversen Formen herum. Je nachdem. ob du eine Füllfarbe eingestellt hast oder nicht, füllt sich die Fläche schon beim Zeichnen - oder eben nicht. Ich habe die Füllfarbe für den Screenshot abgeschaltet, damit die Vorgehensweise besser zu erkennen ist. (Werkzeugpalette, ganz unten das rot durchgestrichene Quadrat).
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag21.10.2009 um 19:13 (UTC)    
Titel: ok

ok, ich hab's versucht. Aber wie kann ich genau die Farben nehmen vom alten BIld die ich dann für das nachgemalte Bild benutzen will?
______________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de