Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag24.11.2009 um 12:42 (UTC)    
Titel: Qualitätsverlust durch Animiation

Hallo zusammen ich habe immer öfter ein großes Problem und zwar wen ich ein Bild animiere dann verliert es an Qualität und wird dadurch ganz pixelig so wie dieses hier http://img.webme.com/pic/g/gbpics4all/mittwochgru.gif

Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?

Oder liegt das daran das die einzelne auflösung der frames zu groß ist(nehme immer 300pixel/zoll) ?

Wäre schön wen mir da jemand helfen könnt.

mfg
Marcel
______________
Beitrag24.11.2009 um 12:46 (UTC)    
Titel:

Man kann einen Qualitätsverlust durchaus umgehen, indem man von dem "originalbild", also dem jpg oder png eine Farbpalette erstellt und bei den Eigenschaften (je nach Programm) diese Farbpalette auswählt, bevor man das Gif-Frame speichert.

lg
______________

Zitat: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Beitrag24.11.2009 um 12:52 (UTC)    
Titel:

the-ghost-of-hamish hat Folgendes geschrieben:
Man kann einen Qualitätsverlust durchaus umgehen, indem man von dem "originalbild", also dem jpg oder png eine Farbpalette erstellt und bei den Eigenschaften (je nach Programm) diese Farbpalette auswählt, bevor man das Gif-Frame speichert.

lg


Okay also ich mach das immer so das ich jedes Frame als .png speicher und dann mit einem Gif animator animier, also mit nem weiteren programm. Kann es auch sein das da die auflösungen nicht kompatibel sind?
______________
Beitrag24.11.2009 um 13:27 (UTC)    
Titel:

Das mit dem Qualitätsverlust mußt Du bereits in Deinem Bildbearbeitungsprogramm machen und dort bereits die einzelnen Frames als gif abspeichern. Dann hast Du keinen Verlust mehr mit Gif-Animator.

wenn Du png-Dateien oder jpg-Dateien mit Gif-Animator animierst, werden die zu einzelnen gif-Frames umgewandelt und dort kannst Du den Qualitätsverlust nicht mehr ausgleichen.

Welches Bildbearbeitungsprogramm nutzt Du?

lg
______________

Zitat: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Beitrag24.11.2009 um 13:28 (UTC)    
Titel:

Ps CS4

Und als animator den Ulead gif Animator 5
______________
Beitrag24.11.2009 um 13:44 (UTC)    
Titel:

Du kannst auch mit CS4 perfekt animieren und das ist auch viel einfacher als mit dem GIF Animator von Ulead.
Der Qualitätsverlust ist, weil eine GIF Datei nur 256 Farben verwenden kann. Bei PS kannst du noch einstellen, welche Farben er wählen soll und welches Muster bei einem Kontrast entsteht.
Umgehen kannst du das nur, wenn du eine Flash-Datei erstellst. Davon habe ich aber leider keine Ahnung. ich weiß nur, dass damit die komplette Qualität erhalten bleibt.

--matz
______________
alles für den Gamer

Aktuellste Themen: Entlich gibt es auch ein Forum! einige Tage Arbeit zahlen sich aus.
Game tools - diese Helfer dürfen nicht fehlen

Suchen noch Partner (PN)
Beitrag24.11.2009 um 13:48 (UTC)    
Titel:

gamesframe hat Folgendes geschrieben:
Du kannst auch mit CS4 perfekt animieren und das ist auch viel einfacher als mit dem GIF Animator von Ulead.
Der Qualitätsverlust ist, weil eine GIF Datei nur 256 Farben verwenden kann. Bei PS kannst du noch einstellen, welche Farben er wählen soll und welches Muster bei einem Kontrast entsteht.
Umgehen kannst du das nur, wenn du eine Flash-Datei erstellst. Davon habe ich aber leider keine Ahnung. ich weiß nur, dass damit die komplette Qualität erhalten bleibt.

--matz


Okay danke

Nur mein problem ist das ich mit dem animatot vom cs4 irgendwie nicht klar kommen. Hab mir auch schon tuts dazu auf youtube angegeckt aber bei mir klapts nie so wie ich es will.
______________
Beitrag24.11.2009 um 16:15 (UTC)    
Titel:

Ich habe darüber mal ein Tutorial erstellt:

http://www.youtube.com/watch?v=WC4A-koiGJs
______________
alles für den Gamer

Aktuellste Themen: Entlich gibt es auch ein Forum! einige Tage Arbeit zahlen sich aus.
Game tools - diese Helfer dürfen nicht fehlen

Suchen noch Partner (PN)
Beitrag24.11.2009 um 16:18 (UTC)    
Titel:

Ich arbeite mit Photoimpact, deshalb kann ich Dir leider nicht sagen, wie Du bei CS4 den Qualitätsverlust bei Gif ausschließt. Das mußt Du selber rausfinden.

Aber sicher ist: Wenn Du die einzelnen Frames bereits als gif-Datei abspeicherst, hast Du beim Animieren mit Ulead Gif Animator keinen Qualitätsverlust mehr.

lg
______________

Zitat: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Beitrag24.11.2009 um 19:20 (UTC)    
Titel:

natürlich hat man dann beim animieren keinen Verlst mehr, da er beim abspeichern im GIF Format stattfindet.

--Matz
______________
alles für den Gamer

Aktuellste Themen: Entlich gibt es auch ein Forum! einige Tage Arbeit zahlen sich aus.
Game tools - diese Helfer dürfen nicht fehlen

Suchen noch Partner (PN)
Beitrag25.11.2009 um 08:22 (UTC)    
Titel:

Also ich hab mir nochmal den ersten Beitrag von gamesframe durchgelesen also das mit den Farben auswählen etc. aber was ist den wen ich alle Farben haben will und nicht au irgendeine verzichten?

Ich hab da mal was von True-Color-GIFs gehöhrt und das es damit gehen soll aber wie macht man die?
______________
Beitrag25.11.2009 um 14:37 (UTC)    
Titel:

also davon habe ich nichts gehört. wenn es sowas gibt, ist es natürlich auch bedenklich, ob ein Browser sie anzeigen kann. Wenn du mehr als 256 Farben und trotzdem eine Animation haben möchtest hilft (meines Wissens nach) nur Flash.

--Matz
______________
alles für den Gamer

Aktuellste Themen: Entlich gibt es auch ein Forum! einige Tage Arbeit zahlen sich aus.
Game tools - diese Helfer dürfen nicht fehlen

Suchen noch Partner (PN)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de