Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag12.12.2009 um 16:44 (UTC)    
Titel: Transkriptionen

Ich biete meine Unterstützung im Bereich Transkription von Interviews! Nähere Informationen gibt es auf meiner Homepage http://transkript.de.tl!
Beitrag12.12.2009 um 16:56 (UTC)    
Titel:

Verstehe das Wort nicht.
Könntest du das erklärn?
______________
Exclamation Ich suche Werbepartner!

=> Über einen Gästebuch-Eintrag würde ich mich freuen <=

Beitrag12.12.2009 um 17:49 (UTC)    
Titel:

Ich versteh auch nicht ganz, was du meinst... halt mit dem Betriff: transkript Question
Was ist das.
Ich hab mir jetzt mal deine Homepage angesehen. Hab nur verstanden, dass es etwas mit einem Büro oder einer Sekretärin für 190 ¤ pro Monat zu tun hat... Question Question

Eigentlich ist es ja egal.

Aber noch ein Tipp: Mach die Schneeflocken raus!
Und noch ein Tipp: Lass dir vielleicht mal ein Design von einem Designer hier im Homepagebaukasten machen.

Aber so, wenn sich jemand mit den Begriffen auskennt, dann ist die Homepage bestimmt sehr interesannt!
Auch die Texte sind gut durchzulesen!
Mach weiter so! Wink Mr. Green

Ich drück meine Bewertung zum Schluss immer noch kurz in Punkten aus: Von 10 möglichen Punkten würdest du von mir 5,7 Punkte erhalten!
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag12.12.2009 um 18:35 (UTC)    
Titel:

Wikipedia sagt folgendes dazu:

Die Transkription (v. lat.: trans hinüber; scribere schreiben; „Umschrift“) ist die Darstellung bestimmter Termini (bes. Namen) aus einer fremden Schrift mit Hilfe einer Lautschrift oder angepasst an die Ausspracheregeln einer Zielsprache. Jedes Transkriptionssystem ist abgestellt auf Benutzer, die eine Zielsprache sprechen.

Unterschieden werden:

1. Transkription als aussprachebasierte Darstellung von Sprache mit Hilfe einer phonologischen Notation oder einer phonetischen Lautschrift, oder eines anderen Basisalphabetes als Lautschriftersatz. Der Zweck besteht darin, auch ohne Erlernen der Quellsprache und ihres Schriftsystems eine halbwegs richtige Aussprache des Wortes zu ermöglichen.

2. Transliteration als schriftbasierte buchstabengetreue, bei Bedarf wieder umkehrbare Umsetzung eines Wortes aus einer Schrift (z. B. Kyrillisch) in eine andere (z. B. Lateinisch), oft mit Hilfe von diakritischen Zeichen. Der Zweck besteht darin, Fachleuten die genaue Schreibweise des Wortes in der anderen Schrift darzustellen, die aus bestimmten Gründen nicht direkt abgedruckt werden kann – weil früher keine entsprechenden Typen oder Zeichensätze vorhanden waren oder weil (etwa in Bibliothekskatalogen) ein einheitliches Alphabet zur Sortierung nötig ist.

Zur Bewertung deiner HP schließe ich mich meinem Vorposter an... Ohne ein professionelles Design kommst du nicht seriös genug rüber (um Geld damit zu verdienen).

Bikergruß Marco
______________
Mit besten Grüßen Marco
www.harley-motorcycles.de



Zuletzt bearbeitet von harleyheaven am 12.12.2009, 19:37, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de