Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag13.01.2010 um 14:23 (UTC)    
Titel: Optimierungsaufgabe: Becher

Hallo,
ich übe gerade für mathe.

Aufgabe:
Becher
200ml
nur Boden kein Deckel

meine Rechnung:

2r*pi*h+pi*r^2=O

pi*r^2*h = V = 0.2dm

0.2dm/pi*r^2=h

2r+pi+(0,2/(pi*r^2))+pi*r^2 = O

Dann hab ich das in mein GTR eingegeben und dann minimum.
r=0.399dm
O=1.5026

0.2/pi*r^2=h

0.2/pi+0.399=0.15955



Kann das stimmen?

also 0.1599 dm hoch und einen Radiusvon 0.399dm?
Beitrag13.01.2010 um 14:53 (UTC)    
Titel:

Das wäre dann ein sehr kleiner, und für seine größe ein seeeehr breiter becher Wink

ich selbst bin zwar erst bei Trigonetrie, aber bei so einem Antwortsatz würde ich evtl nochmal nachrechnen Very Happy
______________
Bored to infinity and beyond...


Zuletzt bearbeitet von soft-air-rangers am 13.01.2010, 16:24, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag13.01.2010 um 14:58 (UTC)    
Titel:

aber wo ist der fehler
Beitrag13.01.2010 um 15:03 (UTC)    
Titel:

Sinnvoll wäre es vllt einmal die Frage und die ganzen Angaben zu posten... Dann kann dir auch besser geholfen werden...
______________



Beitrag14.01.2010 um 16:03 (UTC)    
Titel:

das sind alle angaben!!!
Beitrag14.01.2010 um 16:54 (UTC)    
Titel:

Fragestellung??
______________



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de