Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag25.01.2010 um 18:07 (UTC)    
Titel: Wichtige Impressumsfrage

Hallo und einen guten Abend...
Ich habe eine wichtige Frage:

und zwar habe ich gerade auf einer Seite ein Impressum entdeckt:


Name Nachname

E-Mail: Name_Nn@emailadresse.de
ICQ: 000-000-000

Adresse auf Anfrage per Kontakt oder E-Mail.

Impressum geändert. (daten entfernt)

Ist es denn so erlaubt? Weil meine Adresse gebe ich ungern an.


Zuletzt bearbeitet von cuattroisten am 25.01.2010, 19:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag25.01.2010 um 18:16 (UTC)    
Titel:

Ja das ist so richtig, du kannst deine anschrift bei beschwerden per e-mail schicken, so dass sich nur der betreffende liest!

LG
WFE
______________
Beitrag25.01.2010 um 18:23 (UTC)    
Titel:

auch wenn ich einen Chat (nicht geschäftsmäßig - sprich nicht gegen entgelt oder sonstiges) auf der Homepage anbiete?


Zuletzt bearbeitet von cuattroisten am 25.01.2010, 19:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag27.01.2010 um 15:25 (UTC)    
Titel:

Du brauchst ein Impressum, wenn:

- du Downloads anbietest (Musik-, Spieldownloads)
- deine Seite geschäftlich ist
- Werbung gegen Entgeld


Es gibt auch noch andere Punkte, die ich grade nicht weiß,

Jedenfalls brauchst du kein Impressum für kostenlose Werbung, Chat's,...
______________
Beitrag27.01.2010 um 15:46 (UTC)    
Titel:

wfe-werbung hat Folgendes geschrieben:
Du brauchst ein Impressum, wenn:

- du Downloads anbietest (Musik-, Spieldownloads)
- deine Seite geschäftlich ist
- Werbung gegen Entgeld


Es gibt auch noch andere Punkte, die ich grade nicht weiß,

Jedenfalls brauchst du kein Impressum für kostenlose Werbung, Chat's,...



auchfür kostenlose werbung (hyperlinks auf andere seiten) sollte etwas im impressum enthalten sein:

Zitat:


Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

______________


Beitrag27.01.2010 um 16:21 (UTC)    
Titel:

Zum Thema Impressum wurde ja auch her im HPBK einiges geschrieben,
wie z.B. auf dieser Seite: http://www.homepage-baukasten.de/recht.php

Und Du findest auch sonst noch viel Interessantes zum Beispiel auf
dieser Seite eines Rechtsanwaltes http://www.linksandlaw.info/Impressumspflicht-Notwendige-Angaben.html
und da kannst Du dann lesen:

Zitat:
Die Gesetzesänderung lässt anonyme Webseiten nur in Ausnahmefällen zu. Zumindest Name und Anschrift muss praktisch jeder angeben. Bei den geschäftsmäßigen Angeboten kommt E-Mail-Adresse und Telefonnummer hinzu.


Also ich würde in jedem Fall ein vollständiges Impressum aufnehmen,
mit einer Emailals Kontakt. Sicher ist sicher Wink
______________
Beitrag27.01.2010 um 16:55 (UTC)    
Titel:

Hallo,

generell empfiehlt es sich IMMER ein Impressum zu benutzen.
Mittlerweile müssen auch viele Private Seiten ein Impressum führen - das heißt, ihr müsst nicht unbedingt Geld mit eurer Homepage verdienen, um ein Impressum haben zu müssen.

Generell sollte man, wenn man öffentliche Inhalte hat, die zur Meinungsbildung beitragen, oder eben jornalistisch-redaktionelle Texte vorhanden sind.
Diese treten auf, wenn du schon allein über externe Inhalte, also Inhalte die nicht privat sind, informierst oder eben Gästeb die Möglichkeit gibst etwas schrieben zu lassen.
Blogs z.B. sind in der Regel sehr oft Meinungsbildend. Wenn man ein Forum oder Gästebuch hat, oder sonst irgendwo den Besuchern die Möglichkeit bietet Einträge zu verfassen, sollte man ein Impressum haben.

Ich z.B. habe auch ein Impressum, obwohl ich nur Links präsentiere und ein Gästebuch habe.

Pflichtangaben sind auf jeden Fall:
Zitat:
Vorname Nachname
PLZ Ort
Straße Hausnr.
E-Mail Adresse


In manchen Fällen auch die Telefonnummer.
Diese Daten dienen zur Kontaktaufnahme für die Wahl der Post oder der elektronischen Post (e-Mail).

Es reicht NICHT aus, wenn man hinschreibt, dass die Adresse auf Nachfrage zugesendet wird. Um sich hier nochmal direkt auf die Frage zu beziehen.
Die Anschrift gehört zu den Mindestangaben in einem Impressum und sind daher direkt zu erwähnen und nicht erst bei Anfrage.


Hier findet ihr ein Musterimpressum:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=6252


Hier nochmal die zwei rechtlichen Bezugsquellen zum Impressum:
§5 TMG: http://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__5.html
§55 RStV: http://hh.juris.de/hh/RdFunkStVtr_HA_P55.htm


Liebe Grüße,

Jan aka "Asgar"
______________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de