Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag17.03.2010 um 15:45 (UTC)    
Titel: Award mit E-Mail

Hallo,

in letzter Zeit sind mir eine Vielzahl von Award-Seiten aufgefallen. Teilweise richtig gute.

Jedoch habe ich mit den meisten ein Problem.

So kann fast immer und jeder für seine eigene Homepage stimmen. Ich finde diese Form der Abstimmung relativ unfair, da dies die tatsächliche Meinung der User verfälscht.

Nun möchte ich einen Award anbieten, bei der man nur mit angegebener gültiger E-Mailadresse abstimmen darf. Fakemails werden erkannt und Doppelstimmen disqualifiziert.

Was haltet ihr davon? Wie findet ihr diese Art eines Awards?
Wo gibt es etwas zu kritisieren?

Bitte nur kontruktive Meinungen und nicht einfach: "finde ich blöd"

Danke
______________


Beitrag17.03.2010 um 15:51 (UTC)    
Titel:

Ansich eine sehr gute Idee. Es ist sehr einfach einen Award zu gewinnen wenn man selber abstimmt und noch seine Freunde und bekannte anheuert. Der Datenschutz ist so eine Sache und man kann ja irgendeine Email angeben. Sinnvoll wäre es wenn es Formulare gäbe bei denen man nicht mit seiner eigenn IP abstimmen kann, also nicht mit der IP der Anmeldung.
______________
Tennis-Infos ab Juni 2010 ereichbar!
Beitrag17.03.2010 um 16:01 (UTC)    
Titel:

Das Problem in Deinem Vorschlag wäre, daß sich die IP ständig ändert. Nicht jeder wird sich wegen soetwas eine feste IP zuteilen lassen.
Zudem ist es einfach, anonym zu surfen. Neutral
______________


Beitrag17.03.2010 um 16:04 (UTC)    
Titel:

hpbk-com hat Folgendes geschrieben:
Das Problem in Deinem Vorschlag wäre, daß sich die IP ständig ändert. Nicht jeder wird sich wegen soetwas eine feste IP zuteilen lassen.
Zudem ist es einfach, anonym zu surfen. Neutral


Mhm hast Du auch wieder recht....
______________
Tennis-Infos ab Juni 2010 ereichbar!
Beitrag17.03.2010 um 16:09 (UTC)    
Titel:

Also ich finde die Idee schlecht, da ich es nicht mitmache wenn mir das ganze so kompliziert gemacht wird.
Bei Einer gutbesuchten Awardseite, da wird eine Verfälschung durch eigenvotes kaum passieren, da genug User voten.
Aber E-Mail bestätigen ist zuviel.
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag17.03.2010 um 16:12 (UTC)    
Titel:

Ok, aber die Rede war nicht vom Bestätigen.
Man erhält also keine E-Mail, welche angeklickt werden muß, usw.
Es sollte lediglich eine gültige E-Mail angegeben werden.
______________


Beitrag17.03.2010 um 16:17 (UTC)    
Titel:

Dann gibt das auch keine Sicherheit.
Dann gebe ich einfach leck@web.de oder ähnliches an.
Diese E-Mail Adresse gibt es bestimmt.

Also ist eher nicht so gut.
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag17.03.2010 um 16:22 (UTC)    
Titel:

emails als bestätiung sind relativ unsicher

schummeln kann man immer

sicherer geht es mit sessions in php und man kann außerdem die ip hinter einem proxy sogar rausbekommen mit php

entweder machst du es richtig oder falsch richtig wäre es ip basiert inklusive session cookies zu arbeiten und bestimmte proxys auszuschließen per htaccess oder die ip dahnter rauszubekommen
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag17.03.2010 um 16:27 (UTC)    
Titel:

@nndesign
Aber doch wohl besser, als ohne.
Jeder, wer im Netz unterwegs ist, hat doch heutzutage eine wiedererkennende Mailadresse. Man könnte ja den Namen auch mit angeben lassen, so ist eigentlich erkenntlich, daß leck@web.de dem Herrn X.Leck gehört.
______________


Beitrag17.03.2010 um 16:36 (UTC)    
Titel:

bringt dir nichts bei wegwerf adressen und aliases

wozu kann man sonst ganz einfach mal bis zu 1000 kostenlose emailadresse bei seinem anbieter usw erstellen?

kannst zwar noch die emailadresse dazu nehmen es aber damit den besuchern noch komplizierter machen schau dir an wie es andere machen und mach es nicht zu kompliziert
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag17.03.2010 um 17:16 (UTC)    
Titel:

@gameshop
War mir klar, daß Du was negatives suchst. Wink
Lies Dir doch noch mal meine Posts durch. Da steht zum Beispiel, daß ich es eben nicht so machen möchte, wie andere. Oder das Fakemails erkannt und Doppelstimmen disqualifiziert werden.

Mir ist schon klar, daß es einen 100%igen Schutz vor Betrugsversuchen nicht gibt, jedoch sollten diese so gering wie möglich gehalten werden.
______________


Beitrag17.03.2010 um 17:20 (UTC)    
Titel:

fakemails kann man nicht erkennen jedoch kann man prüfen mit php ob der mailprovider bzw den emailhost checken kann
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag28.03.2010 um 18:21 (UTC)    
Titel:

Würde gerne noch ein paar andere Meinungen lesen.

Danke.
______________


Beitrag30.03.2010 um 15:30 (UTC)    
Titel:

hmm ,ist gewöhnungsbedürftig Razz

von uns aus kann man das machen Smile Mr. Green
Beitrag01.04.2010 um 09:50 (UTC)    
Titel:

Noch jemand Ideen, Kritik, Tips oder Tricks?
______________


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de