Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag25.03.2010 um 16:03 (UTC)    
Titel: Fotografie -- Zeiteinstellung

Hallo liebe 'Fotogenossen',

ich wollte mal fragen, ob sich jemand mit der Zeiteinstellung der Kameras auskennt. Ich mache gerne Flugzeugbilder, wie jeder weiß Wink Neuerdings mache ich auch währen des 'Nachtfluges' Fotos, wie man auf folgender Seite sieht:

http://www.max-stanchly.de/Nachtflug_Bilder.htm

Jetzt wollte ich fragen, ob man bei der DMC FZ-38 (Panasonic-Lumix) beim 'Zeitenshot' mehr als nur 8 Sekunden ein Foto machen kann.

Für alle die sich NICHT auskennen :

Die 'Zeiteinstellung' ermöglich eine längere 'Belichtungszeit', sprich, du machst ein 'Video' in Bildformat. Du fotografierst zum Beispiel den Mond; und alles was dann durch das Bild fliegt wird mitaufgenommen; also die Lichter eines Fliegers, eines Satelliten oder der ISS Very Happy -- ist ganz lustig Wink

Viele Grüße,
Max
______________

Beitrag25.03.2010 um 17:46 (UTC)    
Titel:

Hi.

Ich mache auch Bilder mit Belichtungszeit aber von Bussen und Straßenbahnen.

Also du brauchst eine Spiegelreflexkamera und ein Stativ dafür. Sonst geht es nicht.
Beitrag25.03.2010 um 17:55 (UTC)    
Titel:

hallo max ,

also nachtfotografie ist ja im allgemeinen etwas komplizierter ....ich mache selbst wenig nachtaufnahmen ....aber ohne stativ wird garnichts gehen .....und selbst mit stativ ist es noch ratsam mit dem selbstauslöser zu fotografieren .....dann musst du den iso wert ändern ....aber da besteht auch wieder die gefahr mit dem bildrauschen Sad.....sieht ja dann auch nicht schön aus ....alles in allem ist es immer eine sache von experimentieren .....

ne faustregel kann man da ja auch nicht sagen weil man ja auch immer die umgebende lichtmenge wissen muss ...also wenn ich mal nachtaufnahmen mache stelle ich die blende immer auf 8 - 11 .....also ich verwende die blendenautomatik ......und stelle dann die sekunden ein

ich habe mal sowas gefunden wo man experimentieren kann mit den blende usw .....sollte ich es wieder finden schicke ich dir umgehend den link zu der seite

LG Grit
______________
MfG Grit

Beitrag25.03.2010 um 18:27 (UTC)    
Titel:

Hey Grit,

das ist gar nicht so schwe. Ich brauche auch bei 'meinen Fliegern' gar kein Stativ. Das habe ich ja vor drei Tagen das erste mal ausprobiert. Und da habe ich den Tornado immer verfolgt. Ist zwar ein 'zick-zack-Lichtstrahl' geworden, aber sieht lustig aus.

Ansonsten habe ich auch kein Stativ, sondern nur den Fahrradkoffer meines Kumpels Very HappyVery Happy

Ansonsten benutze ich immer die Eisntellung "8 Sekunden", den ISO Wert mache ich automatisch, die Helligkeit je nach dem einstellen und dann noch den Selbstauslöser auf "2 Sek, 3 Bilder" Very Happy

Gruß,
Max
______________

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de