Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag24.04.2010 um 11:55 (UTC)    
Titel: Rechtliche Frage: Zugangsdaten weg gegeben - Account geklaut

Was ist wenn ich mein passwort nen kumpel gebe und der dann pw und emailadresse ohne meinen einwand ändert
sodass ich nit mehr druff komme

kann er dann ne anzeige kriegen?


Mfg jens


Zuletzt bearbeitet von nf-deutschemarine am 24.04.2010, 14:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag24.04.2010 um 11:59 (UTC)    
Titel: Re: Wichtige frage

nf-deutschemarine hat Folgendes geschrieben:
Was ist wenn ich mein passwort nen kumpel gebe und der dann pw und emailadresse ohne meinen einwand ändert
sodass ich nit mehr druff komme

kann er dann ne anzeige kriegen?


Mfg jens


Warum gibts du ihm auch vertrauliche Daten?! Mr. Green
______________
Tennis-Infos ab Juni 2010 ereichbar!
Beitrag24.04.2010 um 12:00 (UTC)    
Titel:

Dies is keine Tatsache nur ne rechtsfrage und bitte um antwort

weil bei einem kumpel herscht diese situatuion
Beitrag24.04.2010 um 12:31 (UTC)    
Titel:

kann mir keina helfen
Beitrag24.04.2010 um 12:41 (UTC)    
Titel:

nf-deutschemarine hat Folgendes geschrieben:
kann mir keina helfen


Gedulde dich eben Mr. Green
______________
Tennis-Infos ab Juni 2010 ereichbar!
Beitrag24.04.2010 um 12:49 (UTC)    
Titel: Re: Wichtige frage

nf-deutschemarine hat Folgendes geschrieben:
Was ist wenn ich mein passwort nen kumpel gebe und der dann pw und emailadresse ohne meinen einwand ändert
sodass ich nit mehr druff komme

kann er dann ne anzeige kriegen?


Mfg jens


Das ist ein Baukastenforum wo der meiste teil jugendlich ist und noch weniger Menschen hier Jura studiert haben,deshalb würde ich, in einem Juraforum o.ä nachfragen,denn ich denke hier wirst du schwer eine 100% richtige Anwort bekommen(verständlich).
Beitrag24.04.2010 um 13:14 (UTC)    
Titel:

Für genaue rechtliche Grundlagen allgemeinbezogen und nicht nur auf den Baukasten, solltest du wirklich Leute fragen, die sich damit auskennen.

Aber generell kann ich dir folgende Vorschau geben:
Die Zugangsdaten dienen der Authentisierung des Nutzers gegenüber dem Server.
Gibst du also jemanden freiwillig deine Nutzungsdaten, so gibst du ihm freiwillig die vollen Rechte, alles zu tun, was er damit machen kann.

Für den Server ist er DIE authentifizierte Person. Da er die Zugangsdaten auf legalem Wege erhalten hat - begeht er keinen Verstoß, wenn er das damit macht, was er damit eben auch machen kann.

Kann sich ggf. von Fall zu Fall noch unterscheiden. Jedoch gilt eigentlich überall: Passwörter sind nicht an Dritter weiterzugeben.
Wer dies macht trägt selbst die Verantwortung und muss damit leben, wenn ihm jemand seinen Account klaut.

Wenn du nachweisen kannst, dass der Account geklaut wurde und du der richtige Eigentümer bist - wenn du dich also beim Anbieter authentisieren kannst, kommt jener dir vielleicht einen Schritt entgegen und kann dir deinen Account zurückbringen.

Hier im Baukasten müsste man also nachweisen können, dass einem die Homepage gehört. Vielleicht hatte man ja ein Impressum, wasnoch nicht geändert wurde? Dann könnte man dies asl Grundlage nehmen.

Kann man es nicht nachweisen, hat man letztendlich wirklich Pech.


Liebe Grüße,

Jan aka "Asgar"


PS: Sorry, dass ich jetzt immer von "dir" gesprochen habe. Aber nachträglich alle Formulierungen ändern ist mir zu aufwendig für ne Offtopic-Frage. ^^
______________
Beitrag24.04.2010 um 15:49 (UTC)    
Titel:

danke Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de