Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag30.04.2010 um 20:14 (UTC)    
Titel: Mit.de Domain zu Homepage baukasten wechseln. aber wie ?

Hi leute ich habe eine .de domain bei 1und1 möchte mit der domain aber nun hier her wechseln. ist das möglich und wenn ja wie funktioniert das genau ?

danke euch Gruß
Beitrag30.04.2010 um 20:19 (UTC)    
Titel:

nein,
aber du könntest du homepage per i frame einfügen..

LG
Beitrag30.04.2010 um 20:22 (UTC)    
Titel:

Hey,
bitte schreibe eine E-Mail an den Support (E-Mail findest du im Impressum). Stelle einen KK-Antrag, mit der de-Domain von 1&1 nach homepage-baukasten.de wechseln zu dürfen. Dir wird ein Code übermittelt, den du dann bei 1 und 1 angeben musst, dann lassen sie dich wechseln.

Mfg
GamingParadise
Beitrag30.04.2010 um 21:42 (UTC)    
Titel:

gamingparadise hat Folgendes geschrieben:
dann lassen sie dich wechseln.


Geht das auch umgekehrt?
Ich habe beim hiesigen HP-Baukasten unsere kostenlose ".de.tl"-HP erstellt UND meine kostenpflichtige ".de" URL registriert. Kann ich mit dieser ".de"-URL auch zu einem anderen Anbieter wechseln (mit unserer HP unter demselben URL-Titel wie bisher, aber mit einem anderem Programm erstellt) oder bin ich mit meiner ".de"-URL "auf immer und ewig" an den hiesigen HP-Baukasten-Anbieter gebunden?
______________
Gruß Michael

Beitrag30.04.2010 um 22:12 (UTC)    
Titel:

halleluja-division hat Folgendes geschrieben:
gamingparadise hat Folgendes geschrieben:
dann lassen sie dich wechseln.


Geht das auch umgekehrt?
Ich habe beim hiesigen HP-Baukasten unsere kostenlose ".de.tl"-HP erstellt UND meine kostenpflichtige ".de" URL registriert. Kann ich mit dieser ".de"-URL auch zu einem anderen Anbieter wechseln (mit unserer HP unter demselben URL-Titel wie bisher, aber mit einem anderem Programm erstellt) oder bin ich mit meiner ".de"-URL "auf immer und ewig" an den hiesigen HP-Baukasten-Anbieter gebunden?


Wechseln kannst du ebenfalls, aber Du kannst dir mal die AGB durchlesen -
dies ist nicht mehr (seit Premium Pakete) erlaubt. Wenn du eine Top-Level-Domain
für deine Seite haben möchtest, so muss diese durch die Premium Pakete
erworben werden.
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile
Beitrag30.04.2010 um 23:00 (UTC)    
Titel: Frage dazu

Wink


Zuletzt bearbeitet von fjord-ferien-norwegen am 21.11.2010, 23:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag01.05.2010 um 00:37 (UTC)    
Titel:

gamingparadise hat Folgendes geschrieben:
Hey,
bitte schreibe eine E-Mail an den Support (E-Mail findest du im Impressum). Stelle einen KK-Antrag, mit der de-Domain von 1&1 nach homepage-baukasten.de wechseln zu dürfen. Dir wird ein Code übermittelt, den du dann bei 1 und 1 angeben musst, dann lassen sie dich wechseln.

Mfg
GamingParadise


Hi super danke für eure Antworten Wink was ist ein KK-Antrag ? bzw. wie sieht der genau aus ?

Gruss
Beitrag12.05.2010 um 09:01 (UTC)    
Titel:

@fjord-ferien-norwegen

Deine Frage betrifft mich auch! Ich möchte gerne mein Domain-Name zu einem anderen Anbieter mitnehmen und verstehe nicht ganz, wieso das nicht möglich sein sollte Question
Beitrag12.05.2010 um 09:31 (UTC)    
Titel:

Es ist beides möglich:

Wer eine Top-Level-Domain bei einem anderen Anbieter hat, kann mit dieser zum Baukasten wechseln (Support vom Baukasten anschreiben).

Wer eine Top-Level-Domain beim Baukasten hat, kann mit dieser zu einem anderen Anbieter gehen (Support vom gewünschten Anbieter anschreiben und KK-Formular dort anfordern).

Was nicht erlaubt ist: Eine Seite beim Baukasten und eine externe Domain zu dieser Seite umleiten. Also entweder Seite UND Top-Level-Domain beim Baukasten oder beides woanders.

lg, Tanja
______________

Zitat: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Beitrag12.05.2010 um 09:47 (UTC)    
Titel:

Super! Danke Very Happy
Beitrag12.05.2010 um 10:01 (UTC)    
Titel:

Hab doch noch ne Frage!

Wenn mein Domain-Name hier abgelaufen ist und ich meine Homepage löschen würde. Wäre dann mein Domain-Name nicht wieder "frei"?
Sprich, könnt ich dann beim anderen Anbieter nicht einfach upgraden zum eigenen Domain-Namen ....würd dabei einfach den alten, den ich hier hatte, wieder benutzen?

(wäre für mich als Nicht-Kennerin wohl einfacher)
Beitrag12.05.2010 um 10:05 (UTC)    
Titel:

Theoretisch ist das möglich, allerdings glaube ich, daß der Domain-Name noch eine Zeitlang blockiert ist. Ich kenne Deinen TLD-Namen nicht und es könnte durchaus sein, daß auch schon jemand anderes darauf "wartet", daß er frei wird und Dir dann zuvor kommt.

Ich persönlich würde das Risiko nicht eingehen, sondern ordnungsgemäß umziehen.

lg, Tanja
______________

Zitat: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Beitrag12.05.2010 um 10:12 (UTC)    
Titel:

Werd das Risiko lieber nicht eingehen Wink
Danke für den Tip Very Happy
Beitrag12.05.2010 um 11:17 (UTC)    
Titel:

Das sind ja gleich einige verschiedene Fragen - ich hoffe ich habe alle erfasst und kann euch da weiterhelfen:

1.
Mit einer .de Domain zu uns wechseln geht mitlerweile, einfach Domain bei der Bestellung unter
https://ssl.homepage-baukasten.de/Premium/?premium_package=plus
angeben und bei deinem altem Provider den "Auth-Code" dafür anfordern und bei uns eingeben.

2.
Es ist verboten seine Baukastenseite mit einer Domain eines anderen Providers zu betreiben.

3.
Eine bei uns gekaufte .de Domain kann natürlich auch zu anderen Provdern umgezogen werden - Ihr die Kunden sind ja die Besitzer der Domain. Wenn Ihr eine Domain behalten wollt kann ich nur davon abraten die freizugeben - meist wird diese binnen Sekunden von so genannten "Domain-Grabbern" weggeschnappt.
______________
mfg, Ben
--
Dieter Nuhr: "Ich glaube, das ist damals falsch verstanden worden mit der Demokratie: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. 's wär ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht. Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten."
--
Otto Julius Bierbaum: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht."
--
Beitrag19.05.2010 um 13:49 (UTC)    
Titel:

Anscheinend bleibt eine Domain noch ca. 3 Monate "not available" bei anderen Gratis-Anbietern, auch wenn sie hier gelöscht (also Konto und Domain).
Sprich: einfach löschen lassen und beim neuen Anbieter registrieren lassen wollen ist alles andere als schnell Sad

Und wenn man mit diesem Auth-Code-Zeugs keine Ahnung hat....ähm...tja...mal kucken wie man's anstellt Confused


Zuletzt bearbeitet von afriska am 19.05.2010, 14:50, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de