Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag20.06.2010 um 14:15 (UTC)    
Titel: Die grünen Suchmaschinen

Hallo,
Ich hab Heute ein paar Suchmaschinen Gefunden die Co2 und den Regenwald schützen:

www.ecosia.org/
www.znout.org/
www.forestle.org

Benuzt sie auch eine und macht die Erde wieder Glücklich Wink


Zuletzt bearbeitet von rice-deuschland am 20.06.2010, 15:34, insgesamt 6-mal bearbeitet
Beitrag20.06.2010 um 14:28 (UTC)    
Titel:

Ahm würde den Titel anpassen meinst warscheinlich "Die grünen Suchmaschinen". Naja ob die wirklich die Umwelt schonen da bin ich mir nicht so sicher ^^

mfg
______________
Du hast eine Frage? Ich stehe dir selbstverständlich jeder Zeit zur Verfügung!
Beitrag20.06.2010 um 14:54 (UTC)    
Titel:

ich glaube auch, dass sowas mehr schein als sein ist. Mag sein, dass die etwas schützen, aber das die 80% der einnahmen kann ich irgendwie nicht glauben.
Beitrag20.06.2010 um 14:55 (UTC)    
Titel:

Ich glaube eher, die behalten 80% und geben 20% an solche Organisationen weiter. Wenn überhaupt was an die Organisationen geht.

MfG,
Pascal
______________
Ich suche zuverlässige Partnerseiten, bitte per Pn oder kontakt@extro-design.de melden !

www.extro-design.de
Beitrag20.06.2010 um 15:00 (UTC)    
Titel:

Doch Doch ^^ die gehen an die Organisation !
Beitrag20.06.2010 um 15:13 (UTC)    
Titel:

rice-deuschland hat Folgendes geschrieben:
Doch Doch ^^ die gehen an die Organisation !


Wo bekommt man da die sicherheit?
______________
Ich suche zuverlässige Partnerseiten, bitte per Pn oder kontakt@extro-design.de melden !

www.extro-design.de
Beitrag20.06.2010 um 15:15 (UTC)    
Titel:

Wie sicherhit meinst du deine Daten die werden inerhalb von 48 Stunden gelöscht !
Beitrag20.06.2010 um 15:32 (UTC)    
Titel:

Ich glaube er meinte. Wie kann man sicher sein, dass sie wirklich geld an die Organisationen geben
Beitrag20.06.2010 um 15:49 (UTC)    
Titel:

Um eure Zweifel aus der Welt zu schaffen:
http://ecosia.org/faq.php#15

Lg...
______________
www.papafiot.com
Beitrag20.06.2010 um 16:25 (UTC)    
Titel:

Aber woher weis man denn das der uberwiesene Betrag 80% sind und nicht nur ein bruchteil. Da kann man nie sicher sein, da müsste man schon einsicht in die Bücher des unternehmens haben um die Ein- und Ausgaben zu sehen
Beitrag20.06.2010 um 16:38 (UTC)    
Titel:

Okay, ganz sicher kann man wohl nicht sein. Schlimmsten falls kann man bestimmt bei der WWF nachfragen. Wobei man sich nicht sicher sein kann, ob die WWF wirklich den gesamten Betrag in das Schutzprogramm investiert.^^
______________
www.papafiot.com
Beitrag20.06.2010 um 16:53 (UTC)    
Titel:

Da fragt man sich ob das nicht der Konsum ist, oder ob die wirklich der Umwelt helfen...

Grüße
Andreas
Beitrag20.06.2010 um 19:46 (UTC)    
Titel:

die meisten werben doch nur damit damit sie mehr besucher bekommen und alle denken sie würden helfen in echt behalten sie einen haufen geld und geben einen ganz geringen teil den organisationen man kann nicht nachweißen ob sie es wirklich abgeben oder einfach behalten !

mfg. kevin
Beitrag21.06.2010 um 04:33 (UTC)    
Titel:

Besser als nichts
Beitrag21.06.2010 um 10:10 (UTC)    
Titel:

rice-deuschland hat Folgendes geschrieben:
Besser als nichts


das ist aber nicht sinn der sache genau genommen ist es sogar diebstahl

bsp:

du gibst deinem kolege 20euro damit er es seinem bruder gibt und er behält einfach 10 euro und gibt ihm die anderen 10

ist das auch besser als nichts ??

mfg. Kevin
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de