Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag09.07.2010 um 11:41 (UTC)    
Titel: Wie sehe ich meinen Authcodes wenn ich Premium bin?

Würde ich gerne mal von Euch wissen wissen.
Beitrag09.07.2010 um 14:15 (UTC)    
Titel:

was sind denn Authcodes Question Rolling Eyes
Beitrag09.07.2010 um 14:37 (UTC)    
Titel: Ein Auth-Code ist...

Ein Auth-Code ist ein Code den man z.B. braucht, wenn man Transfer zu einen anderen Webhoster vornehmen möchte. Da ich mir die Domain gekauft habe, steht mir dieser Code zu... Meine Domain läuft jetzt schon das 2. Jahr auf Homepage-Baukasten. Leider kann ich meinen Auth-Code nicht einsehen und das finde ich sehr schade.

Ich hoffe, du konntest mit der Antwort etwas anfangen.

MFG Emanuel =)
Beitrag09.07.2010 um 14:46 (UTC)    
Titel:

Hallo,
leider kann ich dir dabei nicht weiterhelfen,
wie es wahrscheinlich auch kein anderer im Forum tun kann Confused
Am besten sendest du eine E-Mail an diese Adresse:
hilfe@homepage-baukasten.de

mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator


Zuletzt bearbeitet von der-bielefeld-club am 11.12.2013, 17:51, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag09.07.2010 um 14:57 (UTC)    
Titel: Re: Ein Auth-Code ist...

emanuel-salzbrunn hat Folgendes geschrieben:
Ein Auth-Code ist ein Code den man z.B. braucht, wenn man Transfer zu einen anderen Webhoster vornehmen möchte. Da ich mir die Domain gekauft habe, steht mir dieser Code zu... Meine Domain läuft jetzt schon das 2. Jahr auf Homepage-Baukasten. Leider kann ich meinen Auth-Code nicht einsehen und das finde ich sehr schade.

Ich hoffe, du konntest mit der Antwort etwas anfangen.

MFG Emanuel =)


Der code steht dir auch zu, keine Frage.
Als allgemeine Information vorweg:

Du wirst bei den wenigsten Anbietern einen direkten Menüpunkt finden, wo du den Auth-Code siehst. Hätte auch einen Sicherheitsnachteil.
Bei den bekanntestne Anbietern muss man ebenfalls nach dem Auth-Code erst nachfragen. Bei vielen ist damit auch eine Kündigung verbunden.
Wenn du mit der Domain nämlich umziehst, bleibst du ja beim derzeitigen Anbieter damit nicht - daher ist es oft eben mit einer Kündigung verbunden.

Den Auth-Code kannst du, wie Dominik bereits schrieb, per E-Mail vom Support erhalten.
hilfe@homepage-baukasten.de
Dein Premium-Paket musst du dabei aber dann wohl auch kündigen - und dies muss bis zu 4 Wochen vor Ablauf des Paketes geschehen.
Wenn du nämlich nicht kündigst, dann müsstest du die Premium-Kosten für ein weiteres Jahr tragen und zusätzlich nach dem Transfer noch einmal die Kosten bei deinem neuen Anbieter.


Liebe Grüße,

Jan aka "Asgar"
______________


Zuletzt bearbeitet von AsgarSerran am 11.12.2013, 18:44, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag09.07.2010 um 16:43 (UTC)    
Titel: Re: Ein Auth-Code ist...

emanuel-salzbrunn hat Folgendes geschrieben:
Ein Auth-Code ist ein Code den man z.B. braucht, wenn man Transfer zu einen anderen Webhoster vornehmen möchte. Da ich mir die Domain gekauft habe, steht mir dieser Code zu... Meine Domain läuft jetzt schon das 2. Jahr auf Homepage-Baukasten. Leider kann ich meinen Auth-Code nicht einsehen und das finde ich sehr schade.

Ich hoffe, du konntest mit der Antwort etwas anfangen.

MFG Emanuel =)


Rolling Eyes hm..ja was ein Webhoster ist weis ich, aber was ist das mit dem Transfer Question Zugriff daruf vom HPBK aus Question
Beitrag09.07.2010 um 16:57 (UTC)    
Titel:

Neeee, das bedeutet, dass du deine Domain (.de oder was auch immer) mitnimmst zu dem Webhoster. Du behältst also deine HP-Adresse aber gehörst nicht mehr zum Baukasten, sondern bist dann bei dem Webhoster.
______________
Beitrag09.07.2010 um 17:00 (UTC)    
Titel:

Idea aaaaaaaaaaah Razz
Beitrag10.07.2010 um 10:09 (UTC)    
Titel: Meine Meinung!

Da man sich bei den älteren Paketen aussuchen konnte, wie lange man Vertragspartner sein möchte. 1, 2 oder 3 Jahre, muss man keine verlängerung bei einen wechsel beantragen.
Da sich die Preise und AGBs geändert haben, ist es nun nur möglich, wenn man einen Monat zuvor kündigt.

Schade, das Stammkunden nicht auf die alten Pakete zugreifen könne.
Das wird nicht nur mich verärgert haben.

Das der Marketing Plan von Homepage-Bauksten genial ist, ist ja nicht anzuzweifeln.

Sammel viele Besucher und biete ihnen die möglichkeit eine Homepage zu machen die auch noch kostenlos ist und nur einen kleinen Werbebanner ganz oben auf der Seite hat. Mach es ihnen durch ein benutzerfreundliches Programm wo mann nicht nachdenken muss einfach, so das er nicht bestrebt ist z.B. html zu erlernen und von den Programm abhängig wir. Biete günstig eine werbefreie Homepage an und die möglichkeit für ein paar Euro mehr einen eigenen Domain zu kaufen.
Wenn es dann Millionen sind, (6.000.000) dann macht man einfach einen größeren Werbebanner, noch einen Frame Layer bzw. PopDown auf die Webseite, so das die Besucher und Webmaster genervt sind und sie sich genötigt fühlen eine werbefreie Seite einzurichten. Kurbel in der Zwischenzeit die Preise etwas an.
Jetzt gibst Du z.B. zu emotionalen Ereignissen die fast jenen Menschen bewegen (wie eine Fußball-WM) ein paar Prozente Rabatt, damit auch jeder an seinen Vorteil glaubt.
Gestallte den Rabatt so, dass Du immernoch viel mehr gewinn hast als zuvor. Mache alle Webmaster auf diesen in Anführungsstrichen "Rabatt" aufmerksam. Wenn es ein paar Usern bzw. Webmastern auffällt und sie aufmüpfig werden, dann sag ihnen einfachdas das die neuen Pakete toller sind, mehr zu bieten haben und viele neue Vorteile beinhalten. (Die man im grunde garnicht braucht bzw. will.) Sorge dafür, das alle Webmaster mit ihrer Webseite die sie natürlich bei Dir gemacht haben so beschäftigt sind, das sie andere Angebote garnicht mehr wahrnehmen. Das es mittlerweile andere Anbieter gibt die sogar einen Deutschen Surver haben, viel günstiger sind, mehr Speicherplatz, (bis zu 100 GB) mehr Domainendungen ohne aufpreis wie. .z.B. at - .be - .biz - .com - .ch - .de-. eu - .info - .name - .net - .org - .ws und ein bedienungsfreundliches + übersichtliches Webhosting Admintool wie z.B. Plesk besitzen... ...ist Dir völlig egal, da Du Millionen blinder Webmaster hast, die schön braf bezahlen und dich REICH machen =)

Wenn es nicht so wäre, könnte man doch als Person die etwas zu sagen hat für Stammkunden, Webmaster bzw. User denen die alten Dienstleistungen völlig ausgereicht haben und bei denen wo das Internet noch nicht ganze das Hirn zerfressen hat, die alten Preise belassen... Oder? *zwinker* =)


Gruß Euer Emanuel


Zuletzt bearbeitet von emanuel-salzbrunn am 10.07.2010, 11:25, insgesamt 5-mal bearbeitet
Beitrag10.07.2010 um 10:19 (UTC)    
Titel:

Hihi. Guter Versuch.

Vergiss es. Wink
Die werden da rein gar nichts machen. Ausser vielleicht die Werbung&Preise
erhöhen. Laughing


EDIT: Achja, das Marketing vom Baukasten hast du aber sehr gut erklärt.

Gruss
Riki


Zuletzt bearbeitet von riki-designs am 10.07.2010, 11:20, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag10.07.2010 um 12:52 (UTC)    
Titel: Danke Riki =)

Eine Sehr schöne Webseite =)
Beitrag10.07.2010 um 12:56 (UTC)    
Titel:

Wobei der Baukasten anfangs unter anderer Leitung stand. Das Marketing beruht nicht von Anfang an auf einer Kappe ^^
Es ist eine Annahme von dir. Kann zutreffen, muss aber nicht. Da haben wir als Leute, die keinen Einblick in die Firma haben, wohl nur die Möglichkeit der Schätzung.

Theoretisch ist es aber natürlich auch möglich, dass der kleine Werbebanner tatsächlich nicht ausgereicht hat, um die Kosten zu decken. Servererhaltung & Mitarbeiter.
Es wäre sogar denkbar, dass die jetzige Werbung mehr Geld einbringt, sodass webme sich wieder auf dem Weg befindet, seine Kosten decken zu können, was vorher nicht der Fall war.

Natürlich werden hier auch viele widersprechen können. Es ist alles eine Möglichkeit von vielen. Aber theoretisch ist alles möglich.
Eine Theorie als das MUSS, als die absolute Wahrheit zu deklarieren, wäre schlichtweg falsch.
Ich respektiere deine Meinung und kann auch nachvollziehen, wie du das siehst.
Dennoch gäbe es da auch andere Ansichten.


Solche Gesamtpakete sind aber auch nicht nur bei webme Verfügbar. Natürlich ist es für alte Kunden nicht schön, dass man die alten Pakete nicht weiterhin erwerben kann.
Die eigentliche Frage, die bleibt ist: Warum die neuen Pakete?
Dass es nur eins von beidem geben kann, hat denke ich einen Verwaltungsgrund. Sind aber ebenfalls nur Dinge, die wir vermuten können.



Ein anderer Punkt in deinem Konzept:
Natürlich. Der Baukasten ist so böse, er lässt absolut gar nicht zu, dass hier jemand HTML lernen möchte und unabhängig wird. Genau.
Aber ich glaub, das Argument "failed". Rolling Eyes
Wer hier im Forum aktiv ist, lernt eigentlich nach und nach HTML & CSS auch dazu, wenn er/sie/es sich dafür auch interessiert.
Und der Baukasten ist in erster Linie auch für die Gedacht, die eben keine "Nerds" sind. Es muss nicht alles den Grundgedanken haben, dass jeder, der eine eigene Homepage haben will, sich auch mit HTML & CSS o.ä. befassen möchte.
Der Baukasten bietet eben jenen, die es nicht wollen, die soetwas nicht lernen wollen, die Möglichkeit trotzdem eine Homepage zu erstellen.
Lernen kann man es trotzdem und unabhängig werden. Das haben hier auch schon mehrere gemacht, nachdem diese viel dazugelernt haben - hier.



Zu guter Letzt auch noch: Rabatte gibt es überall. Überall gibt es zu Events Sonderangebote. Eine Strategie, die nicht nur hier angewandt wird, und ist auch nur für die Abzocke, die darin eine Abzocke sehen wollen.
Versteckte Kosten sind immerhin nicht dabei. für das erste Jahr billiger - stand dabei.
Und im Endeffekt ist es auch für das erste Jahr billiger.
Natürlich könnte man sagen, dass man aus psychologischer Sicht dazu genötigt wurde. Stimmt aber nicht.
Wer unter diesen Umständen dazu bereit ist, sich ein Paket zu kaufen, hat auch vorher mit dem Gedanken schon gespielt. Hätte er sich soetwas niemals kaufen wollen, so hätte diese person das auch dann nicht getan.
Und natürlich ist es auch eine Frechheit den Kunden von dem Rabatt zu erzählen. Sehe ich ganz genauso. Wieso sollten die Kunden davon auch etwas erfahren. Ist ja schließlich ein Geheimnis, was niemand erfahren soll, damit auch niemand die 11% Rabatt hätte bekommen können.

Aber ja, natürlich vollste Abzocke. Voll und ganz.


In erster Linie siehst du hier ganz gewöhnliche Marketingstrategien, die nicht nur webme verfolgt.
Da man als Stammkunde von früher hier verwöhnt ist, verärgert einen natürlich und läsäst alles in einem solchen Licht darstehen.

Es mag sein, dass es andere Anbieter gibt, wo man mehr Speicherplatz, PHP, MySQL, FTP und eine billigere Domain bekommt - ohne Werbung, jedoch sind die meisten davon auch damit verbunden, dass man etwas mehr Einsatz zeigen muss. Jemand, der sich absolut rein gar nicht mit soetwas beschäftigen will, der will sich auch kein Joomla aufsetzen oder sich in irgendeiner Art und Weise damit beschäftigen. Der will sich anmelden und fertig.

Wer übrigens gehen will zu einem der anderen Anbieter, darf das auch jederzeit machen. Machen ja auch einige, die hier HTML & CSS gelernt haben und noch mehr dazu lernen wollen.
Gezwungen wird man hier nicht, hier zu bleiben. Wer sich hierfür entscheidet, der hat auch das volle Bewusstsein dazu. Wer hier etwas kostenpflichtiges erwirbt ist mindestens volljährig und sollte auch die nötige Reife haben für sich selbst entscheiden zu können, ob das Gesamtkonzept fair ist oder nicht.

Man sollte sich in erster Linie für sich selbst und nicht für die anderen ein Bild machen, ob man das hier möchte oder nicht.
Als Stammkunde sicherlich unschön ein Paket bestellen zu müssen, wenn man gar nur eine Domain alleine möchte. Oder die Tatsache, dass man jetzt einen Monat vorher kündigen muss (was übrigens ebenfalls nicht nur hier der Fall ist Rolling Eyes).

Eine Möglichkeit der alten kostenpflichtigen Extras wird es dennoch nicht mehr geben. Du musst für dich entscheiden, ob du hier bleiben willst oder nicht.


<edit>
Ich stehe gerne zur Verfügung, falls es weitere nennenswerte Aspekte dazu gibt.
Falls ich hiermit etwas "negativ" rüberkam, tut mir das Leid. Inhaltlich sollte das im großen und ganzen ein neutraler Widerspruch werden, da es ja, wie gesagt, viele ansichten dazu geben kann, die wir als Firmenexterne nicht genau nennen können.

</edit>
______________


Zuletzt bearbeitet von AsgarSerran am 10.07.2010, 14:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag10.07.2010 um 13:18 (UTC)    
Titel:

Ich bin ja nun mal kein Stammkunde und erst kurz dabei. Als ich mich hier angemeldet habe, wusste ich nicht mal, was CSS ist (was zu essen???).

Ich habe mir die HP erst werbefrei gekauft, weil mich die Werbung selbst genervt hat und ich das meinen Besuchern nicht zumuten wollte. Dann habe ich etwas rumgeübt und rumgespielt. Es macht mir immer Spaß, etwas Neues zu lernen.

Da ich aber noch nicht soweit bin, mir komplett selbst eine HP zu erstellen (muss ich halt zugeben), bin ich mit dem Baukasten derzeit ganz froh. Ich plane jedoch auch, eventuell irgendwann umzuziehen.

Als das Angebot mit den 11 % kam, dachte ich, dass eine Domain ja auch nicht übel sei und ich kann sie ja auch mit umziehen. Zudem wertet Google die HP dann vielleicht etwas höher.

Ich finde, es sind ganz normale Werbestrategien, die man auch von anderen Zweigen kennt, die Geld verdienen wollen. Das hier ist ja kein Wohltätigkeitsverein.

Wie gesagt, das ist jetzt die Sicht eines Newbies.
______________


Zuletzt bearbeitet von akiralea am 10.07.2010, 14:18, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag16.07.2010 um 12:01 (UTC)    
Titel: Ich habe mich mal etwas umgeschaut

Ich habe mich mal etwas umgeschaut

Ich denke mal dieser Webmaster, von der Seite hier ( http://www.psmedia.de.tl/ ) war auch etwas unzufrieden.
Konnte leider nicht lesen warum.
Der Text auf der seiner Webseite (Steht auf einen screen) ist auf jeden fall sehr lustig. =)

Da steht bzw. stand:
Zitat:
PS Media ist geschlossen
Weil der Homepage-Baukasten seinen Usern immer mehr vorschreibt und auf immer blödere Ideen kommt, ist PS Media seit dem 23.Juni 09 geschlossen.

Ich danke allen Besuchern und Partnern von
PS Media für die gute Zusammenarbeit!

Ein Comeback von PS Media schließe ich erstmal
aus, weil ich nicht glaube, dass die Mitarbeiter
von Webme GmBH so schnell einsehen, dass sie nur
noch Müll produzieren.

Auch PS Topliste, PS Money und PS Award sind geschlossen!

Für alle, die sich eine kleine Homepage aufbauen
möchten, rate ich Bücher zu lesen, wie man eine
eigene Homepage erstellen kann und eigenen
Webspace zu bestellen. So kann man seine eigene
kleine Homepage ganz einfach, günstig und Werbe-
frei erstellen. Außerdem hat man viel mehr
Möglichkeiten wie mit einem Baukasten.

Weiterhin viel Spaß im WWW

Patrick S.

Günstigen Webspace gibt es z.B. hier:

****Banner mit Affiliate-Link****



Ich musste grinsen, als ich das gelesen habe xD

Ich denke mal, das eine von seinen Seiten gelöscht wurde oder das ihn die Pop-ups nicht gefallen haben.

Leider wurden auch schonmal 4 HPs von mir gelöscht. eine mit PR 3, zwei mit PR 2 und eine mit einen PR von 1

Im grunde habe ich die nur aufgebaut um den PR von meiner Hauptseite zu steigern.

Jetzt muss ich mir leider andere Möglichkeiten suchen bzw. einfallen lassen um meinen PR weiter zu steigern.

Habe schon 2 gefunden... aber schade ist es dennoch.


Gruß Emanuel


Zuletzt bearbeitet von emanuel-salzbrunn am 16.07.2010, 17:26, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag19.07.2010 um 11:51 (UTC)    
Titel:

Ich bin schon etwas länger dabei und bekomme die Diskussionen
die immer wieder im Gang sind am Rande mit. Habe als "Altkunde" mein
Paket aufgestockt und bin voll zufrieden damit.
Der HPBK ist wie akiralea schrieb, kein Wohltätigkeitsverein. Die Zeiten,
wo es etwas umsonst gibt - die sind vorbei. Die Kosten liegen m.E.
im nicht über dem Rahmen - im Gegenteil.

Mich ärgert es auch, wenn wieder Serverprobleme sind. Aber bisher habe
ich immer eine Antwort vom Support bekommen, auch in anderen Dingen.
Nett und kompetent..

Auch das Forum ist eine gute Hilfe - wenn man auch mal die Suchfunktion
benutzt, da findet man vieles. Und wenn nicht, dann bekommt man
meistens auch Hilfe.

Ich habe mich bei dem vorletzten Serverabsturz auch mit dem Gedanken
getragen zu wechseln. Tue es aber nicht - bleibe hier.
Und dass CSS nix zum Essen ist - das weiß ich jetzt auch.

Wink
______________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de