Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.07.2010 um 14:39 (UTC)    
Titel: Automatisch Kündigung ?

Also meine Permium läuft jetzt bald aus wird das automatisch verlängert oder muss ich mich irgendwo abmelden ? ? ?
Beitrag16.07.2010 um 16:02 (UTC)    
Titel:

Du musst soweit ich weiß schriftlich (per Post) kündigen. Frage dazu am besten das Webme-Team per Mail, vlt. wird ein Moderator hier helfen. Bitte Antwort hier rein posten somit wird allen Mitgliedern geholfen.

Gruß
Camiyo
______________
Wenn ihr mich unterstützen wollt, würde ich mich freuen wenn ihr für mich (techmec.de) auf http://www.selbstaendig-im-netz.de/2011/05/23/blog-coaching/abstimmung-zum-blog-coaching/ abstimmt, einfach den Haken vor "Techmec.de" setzten und auf "Vote" klicken, würde mich sehr freuen!!
Beitrag16.07.2010 um 16:18 (UTC)    
Titel:

Also wenn man nur per post kündigen kann wäre das sehr unprofssionel Shocked
Beitrag16.07.2010 um 16:32 (UTC)    
Titel:

Per Post und Fax.
Kontaktdaten findest du im Impressum:
http://www.homepage-baukasten.de/impressum.php
Möglich bis 4 Wochen vor Ablauf der Laufzeit.
Paket läuft bist zum Ende weiter und wird dann nicht automatisch verlängert.

Aber Unprofessionell nicht wirklich, nein. Würd ich deswegen nicht behaupten.
______________
Beitrag16.07.2010 um 16:55 (UTC)    
Titel:

Naja das wir uns hier im internet bewegen würde eine Email nicht ausreichen ? achja noch eine Frage wenn ich mein Paket jetzt verlängere kann ich den Titel der Homepage ändern also die Domain ?
Beitrag16.07.2010 um 18:38 (UTC)    
Titel:

Nein, eine E-Mail ist auch viel zu schnell gefälscht oder man brauch sich Zuhause nur einmal vergessen auszuloggen.
Aber mal ehrlich, Post oder Fax ist doch nach wie vor nicht umständlich Wink

Domain ändern ist aber nicht möglich. Dazu müsstest du kündigen und danach ein neues Paket bestellen.
______________
Beitrag16.07.2010 um 19:21 (UTC)    
Titel:

Das ne ganz mies Tour wie ich finde 1 Monat vor ende und dann auch noch per post ist bei mir jetzt schon zu spät und dann nicht mal Namen änderung Dickes Minus
Beitrag16.07.2010 um 19:28 (UTC)    
Titel:

funniger hat Folgendes geschrieben:
Das ne ganz mies Tour wie ich finde 1 Monat vor ende und dann auch noch per post ist bei mir jetzt schon zu spät und dann nicht mal Namen änderung Dickes Minus


stand in den agb nichts davon drin? falls doch, dann bist du selbst schuld, oder? und das man den domainnamen nicht wechseln kann, ist ja wohl völlig klar. das geht überall nur mit kündigen und neu anmelden.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell

Beitrag16.07.2010 um 19:31 (UTC)    
Titel:

Namensänderung ist z.B. nicht möglich, da die Adresse ja bei der Denic registriert werden muss.
Webme zahlt also selbst den Betrag für die Domain an die Denic. Du bezahlst an webme, sodass die Kosten dafür auch letztendlich du trägst.

Die Domain ist dann schon einmal beantragt und bezahlt. Ist so in die DNS Server eingetragen und läuft dann auch.
Willst du die Domain jetzt ändern, so kann webme da gar nichts machen.
webme müsste die neue Domain ebenfalls bei der Denic bezahlen.
Die alten Kosten würden nicht erstattet werden. Letztendlich würden dann zwei Domains laufen - keine Änderung.

Daher würde webme nur hinbekommen, dass man mehr als nur eine Domain haben kann.
Doppelt zahlen müsstest du so oder so - das ist nicht nur hier so.
Mehrere Domains sind derzeit aber noch nicht möglich, daher fällt diese Variante auch weg.

Was ich damit sagen will ist, dass eine solche Domainänderung nicht nur hier nicht möglich ist und auf jeden Fall zusätzliche Kosten entstehen würden.
Das ist keine einfache Datenbankänderung Wink


Und automatische Verlängerung mit Kündigungsfrist von 4 Wochen ist ebenfalls nicht nur hier so. Vielleicht gibt es andere Fristen, aber das ist in der Regel eine gängige Form.
______________
Beitrag16.07.2010 um 19:38 (UTC)    
Titel:

Ich höre nur ist nur hier nicht so aber wissen sie was NUR hier so ist das meinen 100 Jahre alten Brief schreiben muss Porto zahlen muss um eine Homepage zu kündigen . Das ist äußert unprofsionell ich weiß das ist nicht nur hier so neulich musst ich mein Sateliten Fernsehen auch per Morsecode kündigen aber gut das sie so modern sind und eine Brief annehmen der passwort ungeschütz sehr leicht zu fälschen ist .
Beitrag16.07.2010 um 19:44 (UTC)    
Titel:

6p-iceblue hat Folgendes geschrieben:
funniger hat Folgendes geschrieben:
Das ne ganz mies Tour wie ich finde 1 Monat vor ende und dann auch noch per post ist bei mir jetzt schon zu spät und dann nicht mal Namen änderung Dickes Minus


stand in den agb nichts davon drin? falls doch, dann bist du selbst schuld, oder? und das man den domainnamen nicht wechseln kann, ist ja wohl völlig klar. das geht überall nur mit kündigen und neu anmelden.

gruss gringo


Hallo Herr Experte bei der Deutschen Telecom ist ein Namen wechsel innerhalb von wenigen Stunden möglich ohne extra Kosten . Komisch oder ?
Beitrag16.07.2010 um 19:46 (UTC)    
Titel:

und das, ohne das die telecom dir etwas berechnet? ist mir neu, aber danke für den tip.

ich bin nämlich kein experte Wink , ich kenn es halt nicht anders.

du meinst doch bestimmt nicht sowas, oder?

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/theme-45858870/theme-45858718/theme-45858688/theme-45858682/faq-45854667

das wärte ein domainbesitzer wechsel bzw. umzug zu einem anderen anbieter und keine domainänderung. und auch das geht nur schriftlich.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 16.07.2010, 20:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag16.07.2010 um 19:50 (UTC)    
Titel:

wo von ich schreibe ist www.gibsnicht.de in www.gibsauchnicht.de zu ändern und das habe ich schon oft gemacht ohne Kosten !
Beitrag16.07.2010 um 19:52 (UTC)    
Titel:

Tut mir Leid, aber da entstehen so oder so Kosten.
Eine einfache Änderung ist nunmal nicht möglich. Auch nicht bei der Telekom, die machen das auch nicht.

ebenso eben hier nicht.
Und ja, auch bei Kündigung per Post & Fax ist webme nicht ein Einzelgänger. Beispiel hier:
http://www.united-domains.de/faq/index.html?action=faq&cmd=item&id=330

Wink
______________
Beitrag16.07.2010 um 19:53 (UTC)    
Titel:

dann verstehe ich das nicht:

Zitat:
Domain kaufen:
Gibsnicht.de für 703,00 ¤

(Kaufpreis einmalig, inkl. 19% MwSt.).


wie gesagt, ich weiss ja nicht wie das dort funktioniert und ob kosten auf mich zukommen würden.

gruss gringo


https://sedo.de/de/home/willkommen/?tracked=1&partnerid=13623&language=us

ich seh da nur, dass man domains kaufen und verkaufen kann.
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 16.07.2010, 20:57, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de