Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag17.07.2010 um 14:37 (UTC)    
Titel: Tabelle gestalten & Bilder mit Mausklick vergrößern

ich will mir zur gestaltung eizelner seiten das tabellentool zu nutze machen.
es sieht momentan so aus:

http://groundfever.de.tl/2010.htm

(bitte die dunkle schrift nicht beachten, da wird noch dran rum gemauschelt)

zunächst mal die frage, ob man die spaltenbreite/zeilenhöhe individuell wählen kann? oder legt sich das quasi von allein fest?


dann frage zwei.
wie mache ich das, dass die bilder in der tabelle zwar nur klein zu sehn sind, man diese per mausklick groß bekommt. mir wurde schon mal dieser link zur hilfe angedient, aber ich schnall das nicht:
http://iceblue-test.de.tl/externe-Galerie.htm
aber wahrscheinlich dient der auch nur zum anlegen einer richtigen galerie (ohne text)?
wir kann ich diese funktion für meine tabelle anwenden?
Beitrag17.07.2010 um 15:00 (UTC)    
Titel:

1. Rechtsklick in die Zelle und dann auf Zelle Eigenschaften.
2.Was verstehst du denn da genau nciht.
Würde jetzt ungern das ganze nochmal wiederholen.
Dort ist es ja eh Schritt für Schritt erklärt.

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag17.07.2010 um 15:45 (UTC)    
Titel:

tja, was soll ich sagen.
ich bin halt wirklich ein blutiger anfänger mit null-checkung. auf ner skala von eins bis zehn was ahnung von der materie angeht. bin ich wohl noch unter eins Smile

ich hab versucht die anleitung zu befolgen. hab den quellcode eingegeben und dann war mir schon nicht mehr klar wo ich diesen code mit der enstprechenden bild-url einfügen muss:
<a href="BILD-URL" class="thickbox"><img width="150" src="BILD-URL" border="0" /></a>

muss das bild eigentlich auf einem externen server liegen oder kann ich auch bilder verwenden, die ich unter 'eigene bilder verwalten' liegen habe?

wenn ich jetzt den quellcode der seite anklicke, dann steht da ja schon haufenweise zeugs drin, von den informationen die ich über das normale eingabetool eingegeben habe. hätte eh angst mir das kaputt zu hauen.
Beitrag17.07.2010 um 16:17 (UTC)    
Titel:

Dann hier mal eine kleine Einführung in Html.
Um Seiten zu verlinken verwendet man diesen Tag:
Code:
<a href="impressum.htm">Impressum</a>

Das ganze gibt einen Link mit dem Namen Ipressum aus.
Das ganze ist zu impressum.htm verlinkt.

Das ganze geht aber auch mit einer vollständigen Adresse zb:
Code:
<a href="www.google.at">Google</a>

Das ganze war eine lInk zu Google.
Also verlinkst du mit:
Code:
<a href="BILD-URL" class="thickbox"></a>

Ein Bild.
Das " class="thickbox" ist für dich unwichtig.
Im Moment wird das ganze aber nichts bringen, da kein text angegeben ist.
Man kann aber statt dem Text auch ein Bild verlinken.
Ein Bild fügt man so ein:
Code:
<img width="150" src="BILD-URL" border="0" />

MIt width stellst du die Größe ein und bei Bild-Url kommt die Bild-Url von dem Bild hin das du sehen willst.
Mit border="0" stellst du einfach ein, dass das Bild keinen Rahmen hat.
Wenn du das zusammenfügst hast du dann:
Code:
<a href="BILD-URL" class="thickbox"><img width="150" src="BILD-URL" border="0" /></a>




Du kannst naürlich beide von einem externen Sever und vo neigene Bilder verwalten verwenden.

In deinem Quellcode siehst du also Bilder zb. so:
Code:
<img alt="" style="width: 20px; height: 13px;" src="http://img.webme.com/pic/g/groundfever/deutsch.gif" />


Diesen Code ersetzt du dann in deinem Beispiel durch:

Code:
<a href="http://img.webme.com/pic/g/groundfever/deutsch.gif" class="thickbox"><img width="150" src="http://img.webme.com/pic/g/groundfever/deutsch.gif" border="0" /></a>


Wenn du aber als Vorschau ein anderes Bild haben willst, als das Bild das angezeigt werden soll, dann schreibst du bei
Code:
<a href=".......">

Das Bild hinein das geöffnet werden soll und bei
Code:
<img width="150" src="" border="0" />


Das Bild das vom Anfang an da sein soll und das das andere Bild öffnen soll wenn man darauf klickt.

Hoffe das war verständlich.

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag17.07.2010 um 20:25 (UTC)    
Titel:

ich versteh das aber richtig, dass ich auf den jeweiligen seiten immer in den quellcode muss und diesen dann entsprechend deiner anleitung verändern muss, richtig?

hm, das find ich ganz schön gefährlich. ich werde auf den einzelnen seiten an die 150bis 180 bilder haben. braucht man sich ja nur einmal vertun und alles ist im sack. so nen fehler würd man doch in dem dann ellenlangen quelltxt niemals finden.

oder versteh ich was falsch??
Beitrag18.07.2010 um 09:04 (UTC)    
Titel:

also ich hab mal versucht auf ner testseite eine seite zu verlinken. gab ne fehlermeldung. dann hab ich es mal mit dem von dir angegebenen google-link versucht. slebe fehlermeldung:
“Not Found. The requested URL /www.google.at was not found on this server.”
bedeutet das, dass ich nur auf seiten verlinken kann, die auf demselben server liegen??

welche bedeutung hat eigentlich das <br /> wenn ich auf ‚quellcode’ klicke? habs soweohl mit als auch ohne versucht.



die bilder-geschichte klappt dagegen in der tat. allerdings geht beim klick auf das bild dann ne ganze seite auf. wie macht man das denn, dass nur so eine hübsche box aufgeht mit nem ‚close’-button und die seite im hintergund blass wird (so wie hier bei den bildrn: http://iceblue-test.de.tl/externe-Galerie.htm)

bei mir sieht das nun so aus, bitte mal auf das bild klicken:
http://groundfever.de.tl/Nebenwirkungen.htm

und wenn ich 100 bilder auf der seite habe, dann muss ich leider auch 100x diesen text in den quelltext einbauen, richtig?
Beitrag18.07.2010 um 09:09 (UTC)    
Titel:

Hast du denn auch das hier abgespeichert, wie es in IceBlue Test steht?

<script type="text/javascript" src="http://img.webme.com/designs/globals/jquery.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://img.webme.com/designs/globals/thickbox.js"></script>
<link rel="stylesheet" href="http://img.webme.com/designs/globals/thickbox.css" type="text/css" media="screen" />

Ohne das geht nämlich nur ein Fenster mit dem Bild auf.

<br /> ist nur ein Zeilenumbruch.

Du musst (auch bei 100 Fotos) jedem Foto seinen Code zuweisen, das geht leider nicht anders.
______________
Beitrag18.07.2010 um 09:31 (UTC)    
Titel:

jau alles klar. hab das script eingefügt und nu gehts.

okay. da ja der quellcode auf den seiten wo ich tabellen habe (Bespiel: http://www.groundfever.de.tl/2010.htm ) ellenlang wird, würd es also wohl n ganz schönes gefriemel überall den enstprechenden code einzufügen/zu verändern. und das verbunden mit dem rsisko das script der seite komplett zu verhunzen. heißt also wohl: verzichten.

werde das für andere bereiche der hp nutzen. danke jedenfalls für die erklärungen!!

wa muss ich denn noch tun, damit der bildtitel mit in der aufpoppenden box erscheint?? hab den code eigentlich so angegeben, wie er auch genannt wurde:
<a href="BILD-URL" class="thickbox" title="DEIN TEXT"><img width="150" src="BILD-URL" border="0" /></a>


Zuletzt bearbeitet von groundfever am 18.07.2010, 10:34, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag18.07.2010 um 09:34 (UTC)    
Titel:

Ich denke ic hahbe beim Google-Lnk das http:// vergessen.
Ich muss zugeben, dass das bearbeiten des Codes nicht das gelbe vom Ei ist.
Aber wenn du den Code in den Windows editor oder wie auch immer kopierst, dann kannst du ihn viel leichter bearbeiten.

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de