Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  

Gut das die Loveparade abgeschaft wird?
Ja
  41%
[ 12 ]
Nein
  58%
[ 17 ]
Stimmen insgesamt : 29

Autor Nachricht
Beitrag26.07.2010 um 13:05 (UTC)    
Titel: Nie wieder Loveparade

Was haltet Ihr von der Loveparade?
Wart ihr dort?
______________

www.modellbau-timpen.de.tl
Beitrag26.07.2010 um 13:28 (UTC)    
Titel:

Wieso soll denn die Loveparad Abgeschafft werden ???
bin zwar überhaupt kein Fan von Techno. und find das auch nicht so sonderlich
toll was da passiert ist (ich war nicht dabei) aber (beispiel^^) nur weil mal Flugzeuge in hochhäuser geflogen sind hat man auch nicht aufgehört hochäuser zu bauen.... . Also wenn die das besser organisirt bekommen dann sollen sie damit doch weitermachen ...
______________

Akinom ist ein kostenloses Strategie-Browser-Kartenspiel komplett in PHP geschrieben.
HPBK Posting Roulett
Beitrag26.07.2010 um 13:31 (UTC)    
Titel:

Soweit ich weis gab es 19 tote an der loveparade 2010
Beitrag26.07.2010 um 13:33 (UTC)    
Titel:

Man will ja aufgrund der 19 Toten aus moralischen Gründen die Loveparade nicht mehr weiterführen.

(Bin auch kein Fan von Techno, ich war auch nicht dort) Wink

Grüße
Andreas
Beitrag26.07.2010 um 13:35 (UTC)    
Titel:

Ich hielt eigentlich nie viel von der LP, aber, was gestern passiert ist, einfach nur schrecklich.

Trotzdem finde ich nicht vernünftig, dass die LP abgeschafft wird, zumindest für immer. Man könnte sie vorrübergehend abschaffen, für 1-2 Jahre, aber nicht für immer.

Mfg
GamingParadise
Beitrag26.07.2010 um 15:22 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Ich finde das ganze ja auch nicht gerade schön, aber trotzdem finde ich es sollte nicht ganz abgeschafft werden. Ich finde es soll einfach wieder in Berlin sein, dort ist mehr Platz, dort kann es garnicht erst zu soetwas kommen.
______________
Ich suche zuverlässige Partnerseiten, bitte per Pn oder kontakt@extro-design.de melden !

www.extro-design.de
Beitrag26.07.2010 um 15:52 (UTC)    
Titel:

Tja ich glaube nicht das die Loveparade überhaupt abgeschafft wird (in dem Sinne). Ehr wird sie unter einem anderen Namen etc weitergeführt.

Alles andere wäre aber in Bezug auf die 19 Toten und etlichen Verletzten umoralisch.

maX.
______________
Du hast eine Frage? Ich stehe dir selbstverständlich jeder Zeit zur Verfügung!


Zuletzt bearbeitet von southpark-comedyclub am 26.07.2010, 16:53, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag26.07.2010 um 18:15 (UTC)    
Titel:

Finde es sehr schade, da ich eigentlich nächstes Jahr am start sein wollte..Techno ist eig auch nicht so mein Geschmack, aber die Partys da sollen echt gut sein Smile
______________


Beitrag26.07.2010 um 19:41 (UTC)    
Titel:

Wenn man sich einfach mal auf die Fakten verlässt, dann war die Organisation komplett an allem schuld. Und das ist nicht einfach nur rausgesagt, um die Besucher zu "beschützen".

Letztes Jahr waren bei der Loveparade laut offiziellen Angaben an die 1,2 millionen Besucher.
Geplant wurde für dieses Jahr für 500 000 besucher.

1,2mio auf einem Platz gemacht für 500 000.

FAIL!

Und abschaffen wird man es garantiert nicht, da es zu viele Leute gibt, die es lieben und leben.
______________
Bored to infinity and beyond...
Beitrag26.07.2010 um 20:07 (UTC)    
Titel:

soft-air-rangers hat Folgendes geschrieben:
Wenn man sich einfach mal auf die Fakten verlässt, dann war die Organisation komplett an allem schuld. Und das ist nicht einfach nur rausgesagt, um die Besucher zu "beschützen".

Letztes Jahr waren bei der Loveparade laut offiziellen Angaben an die 1,2 millionen Besucher.
Geplant wurde für dieses Jahr für 500 000 besucher.

1,2mio auf einem Platz gemacht für 500 000.

FAIL!

Und abschaffen wird man es garantiert nicht, da es zu viele Leute gibt, die es lieben und leben.

Hi,
wir hören in der Schweiz täglich News zum Vorfall.
Aber abgeschafft wird es doch? Ist soweit ich weiss entschieden.

Ich finde es respektlos, dass die Verantwortlichen nicht auf "normale" Bürger,
die Polizei und Panikforscher gehört haben, die Wochen zuvor noch gewarnt haben,
dass das so nicht gut ausgehen kann.


Bei uns wird es am 14.08.10 die Streetparade geben.
Nur im Unterschied zu der Loveparade stehen die Sicherheitsmassnahmen.
Es sind 30 Ein-/Ausgänge vorhanden.


Es ist sehr tragisch und die Verantwortlichen sollten zur Rechenschaft gezogen
werden.

Gruss aus der Schweiz
und allen, die an der Streetparade - Zürich teilnehmen, viel Spass!
Riki
Beitrag27.07.2010 um 00:47 (UTC)    
Titel: Mal langsam...

Ganz so ist es ja auch nicht...

1. War der Platz für 250.000 Menschen zugelassen

2. War der Platz im Tunnel viel zu wenig

ABER

3. Der Platz war gesperrt und die Leute haben mehr oder weniger den Tunnel gestürmt

Die Behörden haben sehr wohl gemerkt das es zu eng wird. Und sie haben auch sämtliche Schleusen, die übrigens extra für diesen Zweck angelegt wurden, geschlossen, aber die leute wollten (verständlicherweise) rein. Das heisst die Menschenmassen haben die Sperrungen einfach überrollt. Dann kam es zur Katastrophe. Ich will hier die Veranstalter nicht in Schutz nehmen. Nichts liegt mir ferner. Die haben viele Fehler gemacht. Aber allein Schuld haben sie auch nicht.

Wollte ich nur mal gesagt haben.

Mein herzliches Beileid an die Angehörigen der Opfer.
Und gute Besserung an alle Verletzten.
Beitrag27.07.2010 um 07:29 (UTC)    
Titel:

Man sollte aber auch nicht vergessen das die Medien bei solchen Ereignissen
maßlos übertreiben und auch Partei ergreifen. Und das nicht nur bei den
Privaten Medien. Denn so wie ich das sehe war keiner hier wirklich mit dabei.
Kla es war Mitsicherheit war es dort (Im Tunnel) nicht schön aber es gab ja schließlich auch Leute die die ganze zeit nichts mitbekommen haben und erst
Als das ganze vorbei war davon gehört haben. für die war es also eine relativ
normale Loveparade

@Riki: 30 Ein und Ausgänge. da kommt es dann wiederum darauf an wie groß
Denn wenn plötzlich 300 Tausend Leute 30 Türen mit 2 Meter Breite Stürmen
kann man jetzt auch nicht davon ausgehen das alles glatt läuft.
______________

Akinom ist ein kostenloses Strategie-Browser-Kartenspiel komplett in PHP geschrieben.
HPBK Posting Roulett
Beitrag27.07.2010 um 07:40 (UTC)    
Titel:

Ich habe eine Bekannte, die auf der Loveparade war und in eben diesem Tunnel war. Sie meinte, dass man sich nicht mehr nach vorne und nach hinten bewegen konnte und aufgrund der Enge ganz schlecht Luft bekommen hat. Dann seien die ersten Leute in Panik geraten und das hätte sich dann wie ein Virus verbreitet. Das Ergebnis ist uns ja Allen bekannt.

Das Problem war ja, dass der Tunnel als Ein- und Ausgang genutzt worden war. Es lief zwar schleppend, aber man kam durch den Tunnel bis eben die ersten Leute zurückwollten. Ab da ging garnichts mehr. Nun wurde von beiden Seiten gedrängt und an der nennen wir es Kollisionszone wurde es brenzlig, da man nicht zur Seite weichen konnte, weil der Tunnel und die Rampe nur 15m breit ist. Die Lösung wäre dabei eigentlich so einfach gewesen: Einen weiteren Ausgang einrichten, damit die Leute aus dem Tunnel auf das Gelände kommen und die Leute vom Gelände aus dem Gelände heraus. Schon wäre alles entschärft gewesen. Hier gebe ich alle Schuld den Veranstaltern, da sie dieses einfache Problem nicht überblickt oder im Vorraus gecheckt haben.

Aber um zum Thema zurück zu kommen:
Im Gedächtnis an die 19 Toten sollte man die Loveparade für einige Zeit ruhen lassen (mindestens 3 Jahre), um sie dann in Berlin wieder weiter zu führen. Im Ruhrgebiet hat es einfach nicht funktioniert. Da ist sie letztes Jahr ausgefallen, weil Bochum keine geeignete Location gefunden hat und in Duisburg war die Location auch nicht geeignet. Vielleicht sollte man auch den Namen ändern.

mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag28.07.2010 um 12:22 (UTC)    
Titel:

26?

Echt ich dachte 21 Tote. O Gott
______________
Beitrag28.07.2010 um 12:31 (UTC)    
Titel:

@ computacracks
1. ist nicht ganz korrekt. Der Platz ist nicht nur für 250'000 Besucher zugelassen,
sondern die Sicherheitsmassnahmen waren nur für 250'000 Besucher sicher.
Soviel hab ich verstanden.

@ emil-online
Das ist mir schon klar. Die Eingänge sind etwa in der Breite wie das Tunnel (vllt.
bisschen kleiner). Aber das gibt schon eine grössere Sicherheit.
Denn wenn bei der Loveparade 1,4 Millionen Menschen in einen Eingang laufen müssen (mit Gegen-
verkehr), und (geschätzt) 1 Million Personen in der Streetparade durch 30 Ein-/Ausgänge laufen müssen, dann gibts da schon einen riesigen Unterschied!

Gruss
Riki
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de