Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag04.08.2010 um 09:49 (UTC)    
Titel: Wie mache ich DivBoxen Nebeneinander?

Hallo,

weiß einer wie man Div Boxen neben einander macht?? Würde gerne eine antwort
kriegen.


mfg
______________
Lala Dum Dum - euch grüßt Sam Smile
Beitrag04.08.2010 um 10:11 (UTC)    
Titel:

Ja gibt es.
Du erstellst zerst einen Container, der nue zur Hilfe da ist.
Dann noch 2 andere Boxen, die du in dem ersten Container positionierst.
Im Css kannst du dann durch die Werte:
Code:
float: left;

oder
Code:
float: right;

lenken auf welcher Seite sie sind.
Hoffe das war verständlich sonst kannst du ja auch mal Google fragen.

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag04.08.2010 um 18:12 (UTC)    
Titel:

Daaaaaaaaaaaaaaaanke
nur wie macht man ein container
______________
Lala Dum Dum - euch grüßt Sam Smile


Zuletzt bearbeitet von samnowi am 04.08.2010, 19:13, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag04.08.2010 um 18:39 (UTC)    
Titel:

Ein Container ist eine Div-Box.
An manchen Stellen ist es sinvoller einzelne Div-Boxen in einer großen Box zu platzieren, damit diese sich wie gewollt anordnen.

z.B
Code:

<div>
<div style="width: 200px; height: 200px; background: #f2f2f2; margin: 5px;  float: left;">
Text hier
</div>
<div style="width: 200px; height: 200px; background: #f2f2f2; margin: 5px; float: left;">
Text hier
</div>
</div>

______________
Rechtschreibfehler sind gewollt und erhöhen die Qualität des Beitrags.
Beitrag04.08.2010 um 18:50 (UTC)    
Titel:

Das ist ein Container:


Kleiner Spaß am Rande:

Unter einem DIV-Container können mehrere DIV's zusammengefasst werden, um diese besser anordnen und stylen zu können. Das bringt einige Vorteile:

Wenn der Inhaltsbereich aus drei DIV-Id's besteht, ist es z.B. einfacher diese alle in eine weitere übergeordnete DIV zu packen (der Container) um diese anzuordnen als jede einzelne DIV. Außerdem ist es praktisch wenn man ein zweigliedriges Design hat. Der erste Container ist dann für die linke Seite, der zweite für die Rechte. So muss man nicht so viel fuckeln. Und besonders, wenn man auch alte Browser dazu bringen will, eine Seite richtig anzuzeigen, sind Container ein guter Weg. Problem beim alten IE war nämlich das die Breite und Höhe nicht aus den Werten padding, border, margin und width bzw. height berechnet wurden, so wie es heute der Fall ist, sondern das width die Breite und height die Höhe angab und der Rest keinen Einfluss darauf hatte. Mit Containern kann man jetzt zum Beispiel die Breite definieren, in der darunter gelegenen DIV kümmert man sich dann um die Abstände.

Und das sind nur einige Vorteile eines DIV-Containers.
Den Rest hatte badweb bereits erklärt.

mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag05.08.2010 um 10:33 (UTC)    
Titel:

Danke.
______________
Lala Dum Dum - euch grüßt Sam Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de