Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag21.08.2010 um 12:28 (UTC)    
Titel: Hilfe: Wo kann ich Praktikum machen???

Hallo leute,
ich bin 15 und muss im september praktikum machen.Ich weiss aber nicht wo ich es machen kann und was halt zu mir passt.Habt ihr irgendwelche ideen??
Für Rewe und so habe ich versucht aber das ist nicht für mich.Ich wollte auch als security machen aber da kriegt man wenig geld...

Danke im Voraus Razz
Beitrag21.08.2010 um 12:38 (UTC)    
Titel:

Moin,
wirklich helfen kann die bei der Wahl deines Praktikumsplatzes niemand.
Es gibt aber einige "Punkte" die einem bei der Wahl helfen können:

Arrow Was interessiert mich?
Arrow Was möchte ich später mal werden?
Arrow Was möchte ich, für mich erreichen?
Arrow Wo sind meine Stärken / Wo liegen meine Fähigkeiten?
Arrow Wie stehen die Chancen in diesem Beruf sich weiter zu verbessen/ auf zu steigen?
(Weiterbildungsmöglickeiten u.v.)
Arrow Kann ich mich mit dem Beruf identifizieren?

MfG Demon
______________


Beitrag21.08.2010 um 12:40 (UTC)    
Titel:

Wusstest du, dass ein PRaktikum auch gar nicht dafür gedacht ist, Geld zu verdienen?
Ein Praktikum ist in der Regel immer ohne Einnahmen. Es ist Zeitbgrenzt und Einnahmslos.

Gibt ein paar Betriebe o.ä., die machen da vllt. Ausnahmen, dennoch sollte man bei einem Praktikumsplatz kein Geld verlangen.
Wenn du etwas bekommst, ist das schon mehr, als nötig Wink


Wir können dir nicht sagen, wo du Praktikum machen sollst.
Gehe dem nach, was du machen möchtest und such in deiner Umgebung alle Stellen ab, wo du gerne mal einen Einblick in das Berufsleben haben möchtest (der Sinn dieses Praktikums).
______________
Beitrag21.08.2010 um 17:52 (UTC)    
Titel: Re: Hilfe: Wo kann ich Praktikum machen???

yourdesigns hat Folgendes geschrieben:
[...]aber da kriegt man wenig geld...

Wie Asgar schon sagte werden Praktika in der Regel nicht vergütet.

Tipp von mir:
Halte etwas spontanes in der Hinterhand falls alle Stricke reißen.

Ich wollte zuerst Richtung Medien-/Webdesign was suchen, habe allerdings in meiner näheren (leider ländlichen) Umgebung nichts gefunden.
Zum Schluss bin ich dann in unseren örtlichen Kindergarten.
______________
Rechtschreibfehler sind gewollt und erhöhen die Qualität des Beitrags.
Beitrag21.08.2010 um 19:58 (UTC)    
Titel:

Ein Praktikum dient ja als Einblick in einen Beruf und die Typischen Tätigkeiten.
In manchen Betrieben bekommst du am Ende des Praktikums Geld, wenn man sich nicht allzu dumm angestellt hat.

Was du später machen willst, musst du am besten wissen.
Mit 15 wirst du wohl kaum Praktikum in dem Bereich Security machen dürfen, weil du Körperlich nicht dafür gewachsen bist.
______________
Bald ist es soweit!
Beitrag24.08.2010 um 13:59 (UTC)    
Titel:

Du hast wirklich seltsame Vorstellungen. Mit 15 ein Praktikum im Bereich Security machen und dann auch noch bezahlt werden. Wovon träumst du nachts, frage ich mich. Mein erstes bezahltes Praktikum habe ich während des Studiums gemacht und auch da war die Bezahlung nur Glück! Für mein Auslandspraktikum in Calella habe ich sogar noch drauf zahlen müssen, weil ich Hin- und Rückflug und auch meine Unterkunft zahlen musste, ohne einen müden Cent von meinem Arbeitgeber zu erhalten.
Frag doch mal in einer Autowerkstatt oder in einem Handwerksbetrieb in deiner Nähe nach, da werden sie dich wohl eher aufnehmen, aber auch nur, wenn du nicht mit deinen illusorischen Ansprüchen ankommst.
Beitrag24.08.2010 um 14:10 (UTC)    
Titel:

frage zum thema praktikum,

wenn man in die marketingbranche will(webdesign,usw...) muss man abitur haben?
Beitrag24.08.2010 um 16:09 (UTC)    
Titel:

cholor-marketing hat Folgendes geschrieben:
frage zum thema praktikum,

wenn man in die marketingbranche will(webdesign,usw...) muss man abitur haben?

Schau dir doch einfach mal die Anforderungen für einen Webdesigner an.
Web-/Mediendesinger ist ein Ausbildungsberuf und benötigt von daher keine Hochschulreife/Abitur.

Lediglich die Css/Html/Java(Script) Kenntnisse solltest du schon vormehr mitbringen (Was ich allerdings auch etwas hirnrissig finde).
______________
Rechtschreibfehler sind gewollt und erhöhen die Qualität des Beitrags.
Beitrag24.08.2010 um 16:18 (UTC)    
Titel:

cholor-marketing hat Folgendes geschrieben:
frage zum thema praktikum,

wenn man in die marketingbranche will(webdesign,usw...) muss man abitur haben?


Der Beruf WebDesigner gibt es so nicht. Das ganze nennt sich Mediengestalter Digital und Nonprint dafür brauchst du kein Abitur ist aber von Vorteil ich selbst übe diesen Beruf aus. Du solltest aber jede Menge an
Erfahrungen in Sachen Html/CSS haben den in den Betrieben wird das Vorrausgesetzt und auch in der Berufsschule lernt man wenig darüber. Auserdem musst du sehr Kreativ sein und dich durch Eigenitative Vortbilden können. Dieser Beruf ist unter den Top 5 der beliebtesten Ausbildungsberufen in Deutschland und es Bewerben sich jedes Jahr mehr als doppelt soviele wie überhaupt stellen frei sind. Das heißt du musst mit deiner Bewerbung mehr als Überzeugen!!! Auch Praktikas in diesem Bereich sind schwer zu bekommen. Eins gleich gesagt als Mediengestalter verdient man nicht sehr viel in der Ausbildung meistens nicht mehr als 500 Euro Brutto. Also wenn es einem um das Geld geht sollte man sich für was anderes Entscheiden. Wobei man nach der Ausbildung nicht schlecht bezahlt wird ...^^
______________
WebDesign | Corporate Design | Redesign

Beitrag24.08.2010 um 16:48 (UTC)    
Titel:

Naja, ich suche sowas in Richtung Mediengestalter/Marketing Smile

Aber danke Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de