Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag14.11.2010 um 21:03 (UTC)    
Titel: Sebastian Vettel ist Weltmeister!

Moin,
heute ist Sebastian Vettel, der jüngste Weltmeister aller Zeiten geworden. Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet ein Deutscher den Cup wieder holt, nach einer erfolgreichen Saison, obwohl es für Redbull viele Rückschläge gab, holte man sich die Konstrukteurswertung und die Fahrer-WM.

Was denkt ihr darüber? Ist er zurecht Weltmeister geworden?

Gruss,
Fabian
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag15.11.2010 um 10:53 (UTC)    
Titel:

Hallo!
Ich bin ganz ehrlich:
Der Sieg ist für mich uninteresannt. Wieder mal ein Weltmeister, dafür aber jede Menge giftiges CO² in die Luft gejagt, jede Menge Geld vom "Fenster" rausgeschmissen. Hunderte von Leuten beschäftigt, dass ein paar Rennfahrer ihre Runden drehen können.

Ich weis - gegen den Sport braucht man sich nicht auflehnen - man hat eh keine Chance...

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch an den Neuen F1 Weltmeister - wird schon mit Recht gewonnen haben. So einfach wird man ja schließlich auch nicht Weltbester Fahrer.

Lg, Osterhlzer
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag15.11.2010 um 10:59 (UTC)    
Titel: ....

holz-osterholzer hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich bin ganz ehrlich:
Der Sieg ist für mich uninteresannt. Wieder mal ein Weltmeister, dafür aber jede Menge giftiges CO² in die Luft gejagt, jede Menge Geld vom "Fenster" rausgeschmissen. Hunderte von Leuten beschäftigt, dass ein paar Rennfahrer ihre Runden drehen können.

Ich weis - gegen den Sport braucht man sich nicht auflehnen - man hat eh keine Chance...

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch an den Neuen F1 Weltmeister - wird schon mit Recht gewonnen haben. So einfach wird man ja schließlich auch nicht Weltbester Fahrer.

Lg, Osterhlzer


hast du irgendwie ganz treffend geschrieben ;O)

gruß rob
ach ja und glückwunsch
______________


ICH FREU MICH AUF EUCH!
R.E.K.
Beitrag15.11.2010 um 11:18 (UTC)    
Titel:

holz-osterholzer hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich bin ganz ehrlich:
Der Sieg ist für mich uninteresannt. Wieder mal ein Weltmeister, dafür aber jede Menge giftiges CO² in die Luft gejagt, jede Menge Geld vom "Fenster" rausgeschmissen. Hunderte von Leuten beschäftigt, dass ein paar Rennfahrer ihre Runden drehen können.

Ich weis - gegen den Sport braucht man sich nicht auflehnen - man hat eh keine Chance...

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch an den Neuen F1 Weltmeister - wird schon mit Recht gewonnen haben. So einfach wird man ja schließlich auch nicht Weltbester Fahrer.

Lg, Osterhlzer


Sicherlich stimmt vieles was du aufführst. Gerade umweltbewusst war man in der Formel 1 sehr lange NICHT. Dies hat sich allerdings seit Beginn der Weltwirtschaftskrise geändert. Es wirdbeispielsweise umweltfreundlicheres Benzin genutzt. Man darf nur eine begrenzte Zahl an Testfahrten pro Jahr machen. Es darf nur noch eine begrenzte Zahl an Motoren etc. pro Saison genutzt werden. Die Liste könnte ich hier noch ein Bisschen ausführen, aber der Sinn ist, denke ich, klar.
Was ich nur noch sagen wollte: Durxch den Motorsport gewinnen die Automobilhersteller (wie z. B. Mercedes) laut eigener Aussagen wichtige Erkenntnisse für den Serienbau von Kraftfahrzeugen. Ganz so sinnlos ist der Motorsport in dieser Form offensichtlich also nicht.

Back to topic:
Auch ich möchter Sebastian Vettel natürlich herzlichst zu seinem Weltmeistertitel gratulieren. Wer so stark abgeschrieben worden ist und es trotzdem schafft, zurückzukommen, der hat etwas großes vollbracht. Man muss sich nur einmal vorstellen, unter welch einem Druck Vettel und sein Team gelegen haben mussten, so etwas sollte man auch nicht unbedingt unterschätzen...
______________
Gruß,
Modgar

Beitrag15.11.2010 um 11:21 (UTC)    
Titel:

holz-osterholzer hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich bin ganz ehrlich:
Der Sieg ist für mich uninteresannt. Wieder mal ein Weltmeister, dafür aber jede Menge giftiges CO² in die Luft gejagt, jede Menge Geld vom "Fenster" rausgeschmissen. Hunderte von Leuten beschäftigt, dass ein paar Rennfahrer ihre Runden drehen können.

Ich weis - gegen den Sport braucht man sich nicht auflehnen - man hat eh keine Chance...

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch an den Neuen F1 Weltmeister - wird schon mit Recht gewonnen haben. So einfach wird man ja schließlich auch nicht Weltbester Fahrer.

Lg, Osterhlzer

Fahren die Dinger nicht mit Ethanol?
______________
*** Signatur editiert vom Support Team - Signatur zu groß - max. 650 x 150 px ***
Beitrag15.11.2010 um 11:27 (UTC)    
Titel:

doomphoenixx hat Folgendes geschrieben:
holz-osterholzer hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich bin ganz ehrlich:
Der Sieg ist für mich uninteresannt. Wieder mal ein Weltmeister, dafür aber jede Menge giftiges CO² in die Luft gejagt, jede Menge Geld vom "Fenster" rausgeschmissen. Hunderte von Leuten beschäftigt, dass ein paar Rennfahrer ihre Runden drehen können.

Ich weis - gegen den Sport braucht man sich nicht auflehnen - man hat eh keine Chance...

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch an den Neuen F1 Weltmeister - wird schon mit Recht gewonnen haben. So einfach wird man ja schließlich auch nicht Weltbester Fahrer.

Lg, Osterhlzer

Fahren die Dinger nicht mit Ethanol?


Sie fahre nicht mit Ethanol, sondern mit normalem Benzin, dem Bio-Ethanol beigemischt wurde. Solches kann man auch an so gut wie jeder Tankstelle kaufen.
______________
Gruß,
Modgar

Beitrag15.11.2010 um 13:21 (UTC)    
Titel:

@holz-osterholzer
Sorry, aber dein Statement ist einfach falsch. Die Formel 1 stößt nicht so viel
CO2 aus wie zum Beispiel ein normales Auto, da Formel eins Autos deutlich
moderner und besser gebaut sind, sie sind ja auch viel teurer.

Und außerdem werden bei der Formel 1 mindestens 2000 Arbeitsplätze pro
Rennen gefüllt, also ist es auch gut für die Arbeitslosen und wenn sie nur
Fahnen schwingen.
Beitrag15.11.2010 um 13:30 (UTC)    
Titel: ...

teora hat Folgendes geschrieben:
@holz-osterholzer
Sorry, aber dein Statement ist einfach falsch. Die Formel 1 stößt nicht so viel
CO2 aus wie zum Beispiel ein normales Auto, da Formel eins Autos deutlich
moderner und besser gebaut sind, sie sind ja auch viel teurer.

Und außerdem werden bei der Formel 1 mindestens 2000 Arbeitsplätze pro
Rennen gefüllt, also ist es auch gut für die Arbeitslosen und wenn sie nur
Fahnen schwingen.



also ich bleib dabei. was da an geldern verballert wird ist schon allerhand.
und umweltfreundlich würde ich meinen ist es ganz und gar nicht ob nu bio oder hopp.
arbeitsplätze sicher auch nicht für jedermann Wink als wenn dort hartz 4 schwingende fahnenleute stehen würden ;O)
naja motorsport hin oder her den einen interessiert es den anderen weniger.
was ich pers. klasse finde ist. das so ein auto - wenn es mit 300 gegen ne wand macht so gut wie heil bleibt und auch der insasse.
sicherlich technische höchstleistung und gut für die automobilindustrie.


gruß
______________


ICH FREU MICH AUF EUCH!
R.E.K.
Beitrag15.11.2010 um 17:36 (UTC)    
Titel:

Erstmal Herzlichen Glückwunsch an Herr Vettel Very Happy
Denke das ein moderner Motor nicht dafür sorgt weniger CO2 auszustoßen bei 1000 PS wird einfach mehr Benzin als bei einen 100 PS Auto verbraucht xD

Gruß
Camyio
______________
Wenn ihr mich unterstützen wollt, würde ich mich freuen wenn ihr für mich (techmec.de) auf http://www.selbstaendig-im-netz.de/2011/05/23/blog-coaching/abstimmung-zum-blog-coaching/ abstimmt, einfach den Haken vor "Techmec.de" setzten und auf "Vote" klicken, würde mich sehr freuen!!
Beitrag15.11.2010 um 18:35 (UTC)    
Titel:

Ich selbst finde es super das er gewonnen hat.

Er hat es verdient. Es war diesmal nicht so langweilig.

Glückwunsch Vettel Smile
______________


Klick mich
Beitrag15.11.2010 um 19:24 (UTC)    
Titel:

Moin,
Allgemein die Saison war super und sehr interessant, mal wieder ein Deutscher. Man sieht, das der Motorsport auch wieder Nachwuschs hat.

Gruss,
Fabian
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag09.10.2011 um 11:41 (UTC)    
Titel:

Habe den Thread gescuht und gefunden.

Glückwunsch Sebastian zum zweiten Titelgewinn und das vier Rennen vor Schluss. Jetzt noch ein paar Siege einfahren und alles ist perfekt.

PS: Vettel will den Privatflug seines Flügels aus eigener Tasche bezahlen => ca. 120.000 ¤
______________
Gruß Pexxi
Beitrag09.10.2011 um 12:35 (UTC)    
Titel:

Stimmt.
Glückwunsch auch von mir Wink

Ja, dass habe ich auch gehört, schon krass.

Gruss,
Fabian
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag09.10.2011 um 12:50 (UTC)    
Titel:

jo in Radio gehört
Beitrag09.10.2011 um 12:51 (UTC)    
Titel:

boycooljk hat Folgendes geschrieben:
jo in Radio gehört


Schön für dich - und deine Meinung ? Wink
______________
Gruß Pexxi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de