Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag10.11.2006 um 19:37 (UTC)    
Titel:

Von AVM gab es da mal was, schau mal auf deren Seite. www.avm.de
Beitrag10.11.2006 um 19:39 (UTC)    
Titel:

Über das Internet? oder über WLan oder Lan?

MfG X-Netzwerk
Beitrag11.11.2006 um 08:25 (UTC)    
Titel:

Als allererstes muss ich Dir sagen, dass Du etwas Geduld haben solltest. Mich per PN darüber zu informieren eine Antwort zu schreiben sehe ich als Frechheit an. Ich helfe hier freiwillig und kostenlos, und ich helfe, wann es mir passt und wann ich es will.
Du kannst gerne Fragen per PN stellen, aber meine Freizeit teile ich mir selber ein.

Aber ich wiil mal kurz Deine Fragen beantworten.

Hier erstmal eine Info-Seite zu dem Programm, das ich Anfangs meinte: http://www.mdiedrich.de/isdninfo/data.htm

Ist aber eher für ISDN

Es gibt noch ein Programm, das nennt sich Remote Administrator. Das ist ein Tool, um Dateien auszutauschen. Ist aber in erster Linie dafür gedacht, Support zu leisten, da man mit diesem Programm den anderen Rechner auch steuern könnte.
Du benötigst hierfür allerdings das Passwort Deines Partners und immer wieder die neue IP-Adresse.
Ich denke, die Probleme mit der IP wird es aber bei jeder Lösung geben.

Nutze mal Google und suche nach: Datenübertragung, DFÜ über Internet oder ähnliches
Beitrag11.11.2006 um 12:04 (UTC)    
Titel:

Ihr wollt ein Netzwerk über das Internet machen.
Über ISDN und Telefonleitung eignet sich Fritz DATA, ist für DSL aber nicht zu gebrauchen.
Remote Administrator ist ein Programm, das in erster Linie für Supportzwecke bestimmt ist.
In diesem Fall braucht Ihr die IP des anderen, die könnt Ihr ganz schnell herausfinden über: http://www.eigene-ip.de/ Bei jeder Neueinwahl ins Internet bekommt Ihr allerdings eine neue IP. Ich empfehle Dir, hier mal zu schauen: http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network Da ist das ganz gut erklärt.
Beitrag11.11.2006 um 12:37 (UTC)    
Titel:

Es gibt da den Punkt: Dateiübertragung, damit funktioniert das. Mach aber keinen Schindluder mit dem PC Deines Freundes. Nach ein paar Tagen kommt eine Registrierungsmeldung, also wenn es Dir gefällt, musst Du ein parr Euronen locker machen.
Beitrag11.11.2006 um 12:45 (UTC)    
Titel:

Der jenige, der den Viewer startet, und sich mit dem PW einloggt, hat volle Handlungsfreiheit. Als Tipp, wenn Dein Freund Mist baut, oder Du bei ihm, einfach die Internetverbindung trennen und das Programm deaktivieren, notfalls deinstallieren oder das Passwort ändern.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de