Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag07.01.2011 um 08:54 (UTC)    
Titel: Werbebanner

Hallo zusammen,

ich bin ja einer derjenigen ohne Premium Paket, mit einem kleinen Werbebanner auf meiner Seite, doch was da teilweise für Werbung läuft ist völlig inakzeptabel. Gestern z. B. konnte man sich als Besucher meiner Homepage seinen Todestag berechnen lassen - das geht ja gar nicht!!!!
Hat da jemand Einfluss drauf?? Kann ich das abstellen, ohne Kosten?
Wenn jemand Rat weiß, bitte melden.
Viola
Beitrag07.01.2011 um 09:15 (UTC)    
Titel:

dafür zuständig ist ben lochmann (angeblich profi in dme bereich) für die werbung und dass dieser anbieter genommen wurde

hinter dieser werbbung die du meinst und auch die meiste andere dahinter steckt reine abzocke (abos etc)

dazu verstoßen die webseiten der betreiber der webseiten dahinter gegen mehrere gesetze und sind einschlägig bekannt

falls du das inakzeptabel findest sollteast du dich direkt bei webme beschweren

abstellen ohne kosten nicht wenn du nicht gegen die regeln von webme verstoßen willst

es zu entfernen ist eigentlich relativ einfach weil webme es dem versierten webentwickler zu einfach macht

du kannst es per css entfernen aber wenn ich jetzt hier schreibe wie krieg ich noch probleme von den mods, webme etc
Beitrag07.01.2011 um 10:45 (UTC)    
Titel:

gameshop-new hat Folgendes geschrieben:
dafür zuständig ist ben lochmann (angeblich profi in dme bereich) für die werbung und dass dieser anbieter genommen wurde

hinter dieser werbbung die du meinst und auch die meiste andere dahinter steckt reine abzocke (abos etc)

dazu verstoßen die webseiten der betreiber der webseiten dahinter gegen mehrere gesetze und sind einschlägig bekannt

falls du das inakzeptabel findest sollteast du dich direkt bei webme beschweren

abstellen ohne kosten nicht wenn du nicht gegen die regeln von webme verstoßen willst

es zu entfernen ist eigentlich relativ einfach weil webme es dem versierten webentwickler zu einfach macht

du kannst es per css entfernen aber wenn ich jetzt hier schreibe wie krieg ich noch probleme von den mods, webme etc


Ehm... ich glaube nicht, dass BLochmann das leitet. Du meinst ja den kleinen Werbebanner, gell? Ich glaube, das ist eine Rotation. Jedoch kann es auch sein, das Webme diese Art mit Absicht aufschaltet, damit ja das Premiumpaket gekauft wird. Möchte hier nicht den Anbieter anstacheln, jedoch finde ich persönlich auch, dass das nicht gerade die feinste Werbung ist. Ich kann mich nur zugut an den Fall erinnern, wo Erotikwerbung aufgeschaltet wurde.

MfG
BONSAI
Beitrag07.01.2011 um 10:53 (UTC)    
Titel:

ben ist für die werbung zuständig




Zitat:
webme-Vertrieb:

Anfragen hinsichtlich der Buchung von Online Werbung bearbeitet unser Ansprechpartner
für den Vertrieb:

Empfänger: Benjamin Lochmann ()()

Anschrift: Benjamin Lochmann
c/o webme GmbH
Richard-Wagner-Straße 2
91054 Erlangen


interessant dass er auch als c/o drin steht
und als welcher? ceo? cmo?
Beitrag07.01.2011 um 10:58 (UTC)    
Titel:

gameshop-new hat Folgendes geschrieben:
ben ist für die werbung zuständig




Zitat:
webme-Vertrieb:

Anfragen hinsichtlich der Buchung von Online Werbung bearbeitet unser Ansprechpartner
für den Vertrieb:

Empfänger: Benjamin Lochmann ()()

Anschrift: Benjamin Lochmann
c/o webme GmbH
Richard-Wagner-Straße 2
91054 Erlangen


interessant dass er auch als c/o drin steht
und als welcher? ceo? cmo?


Dann habe ich mich geirrt. Jedoch hat Webme die Werbung auch von einem Anbieter, selber werden sie die Werbung ja glaube ich nicht aufschalten.
Beitrag07.01.2011 um 11:02 (UTC)    
Titel:

webme ist trotzdem mitverantwortlich welchen anbieter sie nehmen und welche partnerprogramme / kampagnen etc

bei jedem größeren werbevermarkter kann man die kampagnen melden, stornieren, abschalten etc

hätten die von webme auf ein paar tipps von mir gehört (wegen popunder etc) (aber nein ben hat ja voll die ahnung wo webme am meisten verdient und wo die "seriöseste" und "nicht abzocker" werbung ist) dann gäbe es nicht so extreme probleme mit der werbung

nicht jeder werbevermarkter nimmt solche kampagnen an
Beitrag07.01.2011 um 11:04 (UTC)    
Titel:

gameshop-new hat Folgendes geschrieben:
webme ist trotzdem mitverantwortlich welchen anbieter sie nehmen und welche partnerprogramme / kampagnen etc

bei jedem größeren werbevermarkter kann man die kampagnen melden, stornieren, abschalten etc

hätten die von webme auf ein paar tipps von mir gehört (wegen popunder etc) (aber nein ben hat ja voll die ahnung wo webme am meisten verdient und wo die "seriöseste" und "nicht abzocker" werbung ist) dann gäbe es nicht so extreme probleme mit der werbung

nicht jeder werbevermarkter nimmt solche kampagnen an


Habe ich ja nicht bezweifelt. Jedoch ist diese Werbung nicht erotisch, pornographisch oder Sonstiges rechtsverletzende. Ist also erlaubt, auch wenns totaler Müll ist.
Beitrag07.01.2011 um 11:10 (UTC)    
Titel:

erlaubt? diese werbung? weißt du wer hinter solchen werbungne steckt? dreiste betrüger und abzocker! und die werbung ist nicht entsprechend gekennzeichnet auch nicht die webseite welche kosten auf den benutzer zukommen

und webme macht schon mal was falsch die werbung wird nicht als werbung (mit einem kleinen text am rand) entsprechend markiert

die anbieter hinter der werbung sowie die werbemittel selber verstoßen somit gegen mehrere gesetze und auflagen (preise müssen zu sehen sein, darf nicht kostenlos stehen, agb, preise müssen auch sichtbar im werbemittel eigentlich sein)

hier wird es so dargestellt als wäre es kostenlos bzw keine info dass man abos abschließt etc indem man seine handynummer in den friendfinder eingibt (sms kommt die sehr teuer ist) etc
Beitrag07.01.2011 um 14:33 (UTC)    
Titel:

Der Grund , weshalb ich Premium bestellt habe, war weil eine Zeit lang Erotik-Werbung angezeigt wurde.

EROTIK WERBUNG AUF EINER KINDERSICHEREN SEITE Exclamation

Na ja, wenigstens das wurde behoben. Allerdings ist das mit dem Todestag ebenfalls nischt für Kinder - also Kinderseiten sind hier im HPBK verloren Rolling Eyes
______________


Unsere Aktionen - Das Team stellt sich vor - Unser Forum - Das Gästebuch
Beitrag07.01.2011 um 14:46 (UTC)    
Titel:

NIemand kann etwas dafür, nur Google bzw. der Werbeanbieter. Google orientiert sich normalerweise an den Seiten die du Besuchst, und dadurch wird die Werbung angepasst.

Also der Baukasten ist der letzte der etwas dafür kann, was für Werbung dort kommt.

Das einzige was der Baukasten machen kann ist die Werbung auf bestimmte Bereiche einstellen, bei Google gibts da eine funktion da kann man die Werbung via Tags einstellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Pascal
______________
Ich suche zuverlässige Partnerseiten, bitte per Pn oder kontakt@extro-design.de melden !

www.extro-design.de
Beitrag07.01.2011 um 14:54 (UTC)    
Titel:

das ist nicht google adsense flls du das glaubst

das ist der werbeanbieter yieldads und da sollte man diese werbemittel udn kampagnen sofort sperren!

bei affili.net würde sowas nie sein auch nicht bei binlayer!

der hpbk bzw ben kann dafür sehr wohl was
er ist schließlich dafür verantwortlich

suchst du nach "yieldads malware" dann siehst du mal was das für ein laden ist!

überprüfen noch nicht mal die werbeanbieter richtig und die bleibt auch oft noch drin bis die entfernt wurde im yieldads netzwerk


Zuletzt bearbeitet von gameshop-new2 am 07.01.2011, 16:01, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.01.2011 um 15:29 (UTC)    
Titel:

das-kinderforum hat Folgendes geschrieben:
Der Grund , weshalb ich Premium bestellt habe, war weil eine Zeit lang Erotik-Werbung angezeigt wurde.

EROTIK WERBUNG AUF EINER KINDERSICHEREN SEITE Exclamation

Na ja, wenigstens das wurde behoben. Allerdings ist das mit dem Todestag ebenfalls nischt für Kinder - also Kinderseiten sind hier im HPBK verloren Rolling Eyes


Langsam nervst du wirklich. Ständig jammerst du dass dies und das nicht Kindersicher ist. Das stresst wirklich. Wie Gameshop bereits gesagt hat Google orientiert sich nach den Seiten die du besuchst. Sollte dort also Erotik Werbung angezeigt wurden warst du öfters auf Pornographischen Seiten. Jedes Kind mit ein paar Hirnzellen weiß das kein Generator der Welt sein Todestag berechnen kann. Wenn es dich SO SEHR nervt das in einem Baukasten mit Millionen von Usern nicht Kindersicher ist such dir einen teuren Anbieter mit Webspace: da haste deine Kindersichere Seite. Ich bin bei Strato Wink www.Bailey-Rud.de
Beitrag07.01.2011 um 15:34 (UTC)    
Titel:

strato? da will ich nichts zu sagen ist auch besser so ! am besten ist all-inkl.com

=)

ich soll das gesagt haben? nicht dass ich wüsste

google (adsense) wird nicht benutzt sondern yieldads
und was wie eine google anzeige aussieht im forum ist von webme erstellt wordne und steht so im quellcode

erst nachdenken bevor du irgendwas in dne raum stellst
Beitrag07.01.2011 um 19:17 (UTC)    
Titel: Werbebanner

Ich habe einen guten Tipp bekommen. Mit großen Lettern werde ich auf meine Seite verkünden, dass ich für die Werbung nix kann und mich für den Müll entschuldigen.
Da wäre ich jetzt schön blöd, wenn ich baukasten.de auch noch das Premium-Paket abkaufen würde - niemals!!
Beitrag07.01.2011 um 19:26 (UTC)    
Titel:

Ich denke mal, dass diese unseriösen Werbeanbieter vielleicht mehr Geld anbieten?! Und wenn nicht verleitet der Müll doch zum Kauf von Premiumpaketen, aber das mach ich nicht. Webspace, Domain und alles extern ist billiger...

// Ergänzung: Laut folgender Website ist die Werbung von yieldads nicht Jugendfrei http://www.webutation.net/de/review/yieldads.com#
Außerdem Vertrauenswürdigkeit 0/5 und datenschutz 1/5


Zuletzt bearbeitet von web-cube am 07.01.2011, 20:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de