Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag17.02.2011 um 17:20 (UTC)    
Titel: Dreiste YouTube Taktik?

Hallo Community,
mit ist aufgefallen, dass bei einigen Musikvideos auf YouTube Der Ton total stottert. Ein Beispiel:
http://www.youtube.com/watch?v=N6v4mCFNqao&feature=related

Dieses Video besitzt eine sehr gute Tonqualität, zum vergleich das gleiche Lied aber schlechtere Qualität, funktioniert:
http://www.youtube.com/watch?v=KgJ1t2S7O6M&feature=related

Das selbe Phänomen ist öfter zu beobachten:
gute Qualität: http://www.youtube.com/watch?v=rtInualDkNw&feature=related
schlechte Qualität: http://www.youtube.com/watch?v=va5tq93z9NU&feature=related

Meiner Meinung nach ist das von YouTube so erwünscht. Denn mit schlechter Qualität lässt sich Werbung machen. Richtig gute dagegen kann dann auch für andere Zwecke heruntergeladen werden. Was denkt ihr darüber??

vg tjpeiler
Beitrag17.02.2011 um 17:49 (UTC)    
Titel:

Hi,
ich weiss nicht, was du für Indizien hast, aber ich finde da lediglich verschiedene
User, die das gleiche Video uploaden.

Ist übrigens bei Youtube nicht gerade selten. Wink

Ich denke die Qualität ist ganz vom User abhängig. Was soll Youtube damit zu
tun haben? Du hast eine tolle These, kapier ich aber nicht.
Es sind ja auch viele Videos vorhanden, die eine gute Qualität vorweisen, warum
gibt es sie? Diese KÖNNTEN nach deiner Meinung ja für andere Zwecke benutzt
werden, sollten darum auch verschlechtert werden.

Keine Ahnung wie du das jetzt meinst...

Gruss
Riki
Beitrag17.02.2011 um 19:33 (UTC)    
Titel: Re: Dreiste YouTube Taktik?

tjpeiler-designs hat Folgendes geschrieben:
Denn mit schlechter Qualität lässt sich Werbung machen. Richtig gute dagegen kann dann auch für andere Zwecke heruntergeladen werden. Was denkt ihr darüber??

vg tjpeiler


Hää?

Tut mir leid aber das ist für mich ein Widerspruch.
Ich habe zwar auch schon festgestellt das manche Videos eindeutig nachträglich verschlechtert wurden. Aber das was du da vorbringst versteh ich nicht.

Wohl ist es so, das man mit verschiedenen Qualitäten die User auf bestimmte Seiten leiten kann. Soll heißen:
Jemand sucht ein bestimmtes Video.
Findet es, hat schlechte Qualität, sucht wieder.
Dann irgendwan findet er eine Seite mit guter Qualität auf der YouTube spezielle Werbung geschaltet hat.
Ergo verdient YouTube mit dieser speziellen Seite Geld.
Warum also nicht die anderen Seiten ein wenig modifizieren.

Gruß
Computacracks.de
______________
Beitrag17.02.2011 um 19:35 (UTC)    
Titel:

Verschwörungstheorien-ein-mal-eins.

Jeder hat irgendein lied oder Video rumfliegen,
in unterschiedlicher Quali, und manche laden es halt hoch.
Youtube macht da keine Taktik mit, es gibt halt nur manche deppen,
die eine .mkv auf .avi pressen, wieder zurück auf .mkv,
und das dann als .mp4 hochladen.
______________
Bored to infinity and beyond...
Beitrag17.02.2011 um 19:39 (UTC)    
Titel:

Das ist schon möglich.

Nur ist es schon auffallend, das auf den Seiten mit der guten Quali meist noch extra Werbung geschaltet ist.

Ich meine YouTube wäre ja dumm so etwas nicht zu machen.
Ich würd auch machen wenn ich damit Geld verdienen könnte.

Gruß
Computacracks.de
______________
Beitrag17.02.2011 um 19:45 (UTC)    
Titel:

Ich denke eher, die Werbung ist Script-generiert,
und wird vermehrt auf den Videos gebracht,
die eine stimmige Besucherrate haben.

Denn bei den Pedabytes an Videos,
ist eine selektive Kontrolle von Menschenhand nicht mehr möglich.
______________
Bored to infinity and beyond...
Beitrag17.02.2011 um 20:31 (UTC)    
Titel:

Aber dieses Ruckeln ist ein Phänomen was erst seit zwei Tagen aufgetreten ist. Das Video, was dort ruckelt habe ich mir schon öfter angesehen, war ja sogar im Lesezeichen. Jetzt ists auf einmal am Ruckeln. Für mich schon verdächtig... Rolling Eyes
Beitrag17.02.2011 um 21:00 (UTC)    
Titel:

soft-air-rangers hat Folgendes geschrieben:


Denn bei den Pedabytes an Videos,
ist eine selektive Kontrolle von Menschenhand nicht mehr möglich.


Muss ja auch nicht sein.
Man kann für alles ein Programm schreiben.

YouTube nutzt ja auch ein Programm das erkennt ob man Lizenzfreie Musik benutzt hat oder nicht.

Also von technischer Seite her gibts da wohl kein Problem.

Gruß
Computacracks.de
______________
Beitrag17.02.2011 um 21:04 (UTC)    
Titel:

Mmh also das finde ich auch manchmal komisch, dass manche Videos für den / das Ipod / Iphone funktionieren und manche nicht.

D.h. manche Videos werden so konvertiert, dass sie dort wiedergegeben werden und manche einfach nicht.

Komischerweise sind das immer die Youtube - Partner von denen die Videos funktionieren. Bei unbekannteren Youtubern tauchen öfters solche Probleme auf. Obwohl Youtube bisher auf den Ipod / Iphone über das App noch keine Werbung schaltet, somit verdienen sie damit doch eigtl. eh nichts.

Wenn Youtube nun schlau wäre, müssten sie eigtl. dann nur die Videos auf dem Ipod / Iphone freischalten, an denen sie so oder so nichts verdienen. Und um dann die anderen Videos zu schauen, von Partnern, und somit womit sie Geld einnehmen, muss man dann eben zum PC gehen. Dadurch wäre die Werbung wieder sichtbar, und sie verdienen was dran.

Da eine solche Taktik nicht eingesetzt wird, denke ich einfach, dass das Ganze komplett von den Views abhängt. Also desto öfter das Video geklickt wird, desto besser ist die Qualität und desto besser geben sie warscheinlich das Video auch noch von der Geschwindigkeit frei.

So denke ich darüber.

mfg
______________
Du hast eine Frage? Ich stehe dir selbstverständlich jeder Zeit zur Verfügung!
Beitrag17.02.2011 um 22:08 (UTC)    
Titel:

Wobei man nicht den Fehler machen darf, zu denken, dass
mehr Views -> bessere Quali bedeutet.

Denn wenn ein Video am Anfang 0 hat, müsste es demzufolge schlechte quali haben,
und weil es schlechte Quali hat, kann es nicht mehr Views kriegen,
sprich es wird demzufolge nicht in besserer Quali veröffentlicht.

bei der geschwindigkeit könnte es passen, da es nicht so dramatisch wie die Quality ist, wobei da das gleiche Prinzip platz nimmt.

Mein gott, ist das ein Mindfuck ^^
______________
Bored to infinity and beyond...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de