Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag24.02.2011 um 12:13 (UTC)    
Titel: IPOD nass WAS TUN?

Hallo,
Leider ist mein Ipod mit in die Waschmaschiene gekommen Mad Neutral :S
Ist das schon mal jemandem von euch passiert?
Was soll ich tun?
Ich habe ihn schon aufgeaden, an Computer angeschlossen und trocknen lasssen.
Der IPod lässt sich nicht mal anschalten :S
Garantie gibts dafür nicht oder?


mfg Nico

EDIT: IHR KÖNNT EUCH AUCH MIT PIN MELDEN WENN IHR ETWAS WISST!

______________

Besucht Meine Hompage!




Zuletzt bearbeitet von youngfcz am 24.02.2011, 13:31, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag24.02.2011 um 12:17 (UTC)    
Titel:

Große Chancen hast du da nicht. Wenn die Waschmaschine auch noch den Schleuder gang durchgemacht hat ist die Hoffnung sehr gering das der überhaupt noch geht. Im Schleudergang wird dann alles nach außen gedrückt.Alles Verhackt sich dann in einander und bei großer Erschütterung , wie mit der Hand drauf schlagen, kannste dann einzelne Kabel rausreißen.

Deswegen kannste ja mal versuchen aber große Hoffnungen hast du da nicht mehr. Wenn du noch Garantie drauf hast hol dir ein neuen und wenn nicht kannste nichts mehr machen außer Reparieren lassen was auch noch einmal sehr viel Geld kostet oder du wirfst ihn weg.


Zuletzt bearbeitet von waszockstdu am 24.02.2011, 13:19, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag24.02.2011 um 12:24 (UTC)    
Titel:

Gibt es nicht irgendeinen Trick,
meine Hoffnungen sind ehh gleich 0,1 aber vielleicht weiss sonst noch einer was....


mfg Und danke

Nico
______________

Besucht Meine Hompage!


Beitrag24.02.2011 um 12:30 (UTC)    
Titel:

Könntest ja mal die Hülle aufmachen und versuchen die Kaputten Teile auszuwechseln oder die Verhakten auszuhaken. Brauchst natürlich Lödgerät und Ersatzteile. Oder lässten den von einem der sich damit auskennt machen.

Mir ist mal mein handy ins Wasser gefallen. Ich hab ne Stunde lang gesucht und bin wahrscheinlich 30 mal draufgetreten weil das Wasser trüb war. Auf jeden Fall darunter lag ein Stein und der hat sich leicht reingebohrt und was verhaken lassen. Durchs Wasser ist dann einiges Kaputt gegangen. Dann hab ich das Teil aufgemacht und Ersatzteile eingebaut. Aber war wohl eher Glück das ich das geschafft habe.
Beitrag24.02.2011 um 12:32 (UTC)    
Titel: WIE

wie bringe ich die hülle auf?





mfg Nico
______________

Besucht Meine Hompage!


Beitrag24.02.2011 um 12:36 (UTC)    
Titel:

Entweder irgendwo sind kleine Schräubchen die mit einem kleinen Deckel verdeckt sind. Dann musst du nur den Deckel über den kleinen Schräubchen auf machen und die Schräubchen rausdrehen. Oder irgendwo gibt es einen kleinen Drückschalter wo du drauf drücken musst damit sich die Verankerung löst. Oder du musst auf die Hülle druck ausüben damit sich das löst und sich aufschieben lässt. Musste alles mal ausprobieren. Wenn das alles nicht geht musste mal kucken im Internet ob es einen anderen Trick gibt die Hülle zu öffnen. Schließlich muss man ja irgendwie den Akku raus bekommen wenn der kaputt ist.
Beitrag24.02.2011 um 12:42 (UTC)    
Titel:

nichts....
imm internet gibts leider auch nichts.....
ich glaube ich muss wahrscheinlich den ipod wegschmeissen....

AUSSER WENN EINER VON EUCH EINEN TRICK WEISS!

______________

Besucht Meine Hompage!


Beitrag24.02.2011 um 12:44 (UTC)    
Titel:

Was aber auch noch hilft du knackst die Hülle mit den Schraubenzieher auf. Aber dann ist die Hülle beschädigt und musst dann halt mit Klebeband oder Kelber ganz machen.Oder kaufst dir eine neue Hülle.Aber so kannste an die innere Technik kommen.
Beitrag24.02.2011 um 12:45 (UTC)    
Titel:

Stop!
Nicht wegschmeißen, geh zu einem fachhändler und lass dich beraten. Wenn du natürlich pech hast, müsstest du ein neues Gerät kaufen, aber für das Defekte bekommst du bei ebay noch immer Geld.

Gruss,
Fabian
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag24.02.2011 um 12:46 (UTC)    
Titel: ok

ok ich kanns ja versuchen........
______________

Besucht Meine Hompage!


Beitrag24.02.2011 um 13:11 (UTC)    
Titel:

hi,

und einen Tipp für die Zukunft: Wenn ein technisches Gerät -welcher Art- mit nässe in Berührung kommt, sofort Batterie raus (sofern möglich) und vom Stromnetz trennen. Dann einige Zeit trocknen lassen und zwar solange, bis auch Wasser in Ecken o.Ä. vollständig verdunstet ist. Hier geht es vornehmlich um das Wasser im Gehäuse.
Beitrag24.02.2011 um 13:24 (UTC)    
Titel:

Wenn garnix mehr geht, und noch garantie drauf ist, sag blos nicht das der in der waschmaschine war, mein ipod nano war auch in der waschmaschine (30c mit Lenor) ... ich hab jetzt aber ein ipod touch Laughing
Beitrag24.02.2011 um 13:35 (UTC)    
Titel:

Nächstes mal wenn du dein iPod waschen willst, bitte ohne elektrisches Wink
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag24.02.2011 um 14:03 (UTC)    
Titel: hey

hey,

Ich würd den akku rausnehmen und dann so etwa 1Woche in einen Reis beutel reintuen da der reis dann die feuchtigkeit entfernt. Hat mit meinem Nintendo DS auch geklappt. Wink

mfg
Beitrag24.02.2011 um 17:45 (UTC)    
Titel: Re: hey

renixo hat Folgendes geschrieben:
hey,

Ich würd den akku rausnehmen und dann so etwa 1Woche in einen Reis beutel reintuen da der reis dann die feuchtigkeit entfernt. Hat mit meinem Nintendo DS auch geklappt. Wink

mfg


Moin,
das hört sich ja mal interessant an.

Gruss,
Fabian
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de