Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  

Muss Deutschland weg, von der Atomkraft?
Ja
  78%
[ 25 ]
Nein
  21%
[ 7 ]
Stimmen insgesamt : 32

Autor Nachricht
Beitrag12.03.2011 um 09:40 (UTC)    
Titel: Japan - AKW - Tsunami - Erdbeben

Hey

Hab grade gelesen dass ja jetzt heute das KW in Japan explodiert ist, sollten wir uns sorgen machen?
Was denkt ihr?
Ein Politiker hatte gestern gesagt dass wir uns keine SOrgen machen müssen weil 1. Japen "zu weit" wegliegt und das wetter nicht danach aussiht dass was passiert.

Hiermal ne Seite auf der es immer die neuesten News gibt

http://nachrichten.t-online.de/erdebeben-in-japan-explosion-in-atomanlage-fukushima-1/id_44944710/index

Ich hab iwie schon n komisches Gefühl im Bacuh bei der ganzen Sache.

Gruß
Thomas


Zuletzt bearbeitet von webnation am 12.03.2011, 13:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag12.03.2011 um 10:10 (UTC)    
Titel:

Hallo!
Schlimme Sache, was da passiert ist.
Erst das Erdbeben, dann der Tsunami... Rolling Eyes

Die schlimmste Sache, die du ja schon angesprochen hast, sind wahrscheinlich die Ereignisse mit den Kernkraftwerken.
Wenn hier was passiert - dann gute Nacht. Damit ist bestimmt nicht zu Spaßen.

Es ist klar, wenn es zu einer Kernschmelze kommt, sind wahrscheinlich wir nicht unbedingt betroffen. Die Erstauswirkungen werden und wahrscheinlich nicht treffen - DOCH Japan ist ein Land, was mit uns sehr viel kooperiert. Denken wir mal an die ganzen T-Shirts, an die Technik, Lebensmittel. Alles wird verseucht sein. China wird dann wahrscheinlich auch betroffen sein - das wird Wirtschaftliche Folgen auch für uns haben.

Mehr als Daumendrücken und hoffen, dass es nicht so weit kommt, können wir ja im Moment nicht tun.

Lg, Osterholzer
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag12.03.2011 um 10:22 (UTC)    
Titel:

Crying or Very sad Crying or Very sad

Mein Lieblingsland.. RIP..
______________
Beitrag12.03.2011 um 10:25 (UTC)    
Titel:

Ich schätze mal das sman die Kernschmelze nicht mehr aufhalten kann.
Denn wenn man keine Kühlmittel mehr hat kann man es ja auch im nachhinein nicht mehr kühlen also wäre es jetzt nach meienr Theorie schon zu spät.
Ich kenn mich da aber natürlich nicht so aus.

Gruß
Thomas
Beitrag12.03.2011 um 10:27 (UTC)    
Titel:

Das KW ist nicht explodiert es war irgend so eine Wasserdampfexplosion oder so .
______________
=============================================
Beitrag12.03.2011 um 10:28 (UTC)    
Titel:

Ich glaub ja selbst nicht dran, aber das weißt alles auf 2012 hin...
______________
Beitrag12.03.2011 um 10:29 (UTC)    
Titel:

optimalplanet hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub ja selbst nicht dran, aber das weißt alles auf 2012 hin...


Ja hab ich heute früh auch gedacht.
______________
=============================================
Beitrag12.03.2011 um 11:06 (UTC)    
Titel:

Seit dieser Film drausen ist "2012" reden alle davon, ich halt davon überhaupt nichts! Gott wird das schon machen, was er für richtig hält!
______________
Lg Testpage100

-> Alle Rechtschreibfehler schenke ich dir Smile


Zuletzt bearbeitet von testpage100 am 12.03.2011, 12:08, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag12.03.2011 um 11:21 (UTC)    
Titel:

Was hat das mit dem Film zutun? Der Film ist quatsch. Er hat 2012 nur noch publisher gemacht.
______________
Beitrag12.03.2011 um 11:31 (UTC)    
Titel:

optimalplanet hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub ja selbst nicht dran, aber das weißt alles auf 2012 hin...

______________
Lg Testpage100

-> Alle Rechtschreibfehler schenke ich dir Smile
Beitrag12.03.2011 um 11:49 (UTC)    
Titel:

Ich hab das ganze gestern auch in den Nachrichten mitverfolgt und war
geschockt. Die Bilder sind schrecklich. Und natürlich wird das große
Wirtschaftliche Folgen haben...
Beitrag12.03.2011 um 11:58 (UTC)    
Titel:

testpage100 hat Folgendes geschrieben:
optimalplanet hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub ja selbst nicht dran, aber das weißt alles auf 2012 hin...


Was ist damit?
______________
Beitrag12.03.2011 um 12:13 (UTC)    
Titel:

Ohh Gott jetzt fangt ihr schon mit 2012 an. Wieder jemand der diese Schwachsinnigen Theorien glaubt.
Ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit mit der Maya Kultur und unteranderem auch mit dem Kalender. Ich war in Dresden und hab mir den Dresdner Kodex angesehen und Fotos gemacht.
So also die Maya haben nie geglaubt das die Welt zerstört wird. Niemals das ist unsinn und sagen nur die Medien. Sie haben daran geglaubt das die Götter wieder die Erde reinwaschen und neue Wesen erschaffen. WEnn der Kalender aufhört beginnt ein neuer Zyklus. Das ist immer so gewesen und immer wenn ein neuer Zyklus beginnt werden die alten Bewohner der Erde von den Göttern ausgelöscht und neue Erschaffen. Das ist die Tatsache woran die Maya glaubten.

So aber was an diesem Tag (21.12.12) passiert ist das die Planeten alle in einer Reihe stehen. Das ist die Synchronisation des Galaktischen Zentrums, die sagt das alle PLaneten in einer Reihe stehen. Wir stehen in einer kleinen Spalte des Schattens der Milchstraße. Das wird ein geniales Ereignis was ich selber auch verfolgen werde. Und das weil bisher kein Astronom dieses Ergeignis zusehen bekam. Die Maya konnten das vorhersagen. Das passiert nur alle 25 000 Jahre.

Also nichts davon das die Welt 2012 untergeht. Das ist purer Schwachsinn.Nicht alles was Filme sagen muss wahr sein. Und die Medien haben in diesem Fall stark übertrieben.

Zitat: Intelligente Lebensformen neigen dazu sich selber zu vernichten.
Und das passiert gerade so ist es auch mit den Maya gewesen. Sie haben Opfer gaben in ihren Heiligen Fluss geworfen der danach vergiftet wurde. Das kann man heute noch sehen. Was aber auch noch passiert ist das ein Klimawandel zur Zeiten der Maya stattgefunden haben muss.Die Maya versuchten die Götter daran zuhindern und das war ihr Tod.

So zurück zum Thema:
Wir sind weit von Japan entfernt deswegen wird uns das nur in eher wenigen Ausmaße treffen.
Nicht so wie der starke Sonnennebel der übrigens auch meine Geräte kurzzeitig außer Funktion brachte.

Was aber passieren kann ist das alles was aus Japan exportiert wird verseucht seien kann.

Schade ist es halt das die Platten so einen Starken Druck aufgebaut haben das es zu diesem Erdbeben kann. Aber so ist die Natur und man kann genauso wenig dagegen tuhen wie das der Krakatau wieder ausbrechen wird.Das ist schon einmal passiert. Und nun baut sich so ein Vulkan wieder auf.
Oder der Yellow Stone Nationalpark auch irgendwann hochgehen wird weil darunter ein Vulkan von gigantischen Ausmaßen ist.
______________
Ich bin einer der Administratoren von mario-website und GimpCreative.


Zuletzt bearbeitet von waszockstdu am 12.03.2011, 13:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag12.03.2011 um 12:18 (UTC)    
Titel:

Radioaktive Wolke, kommt wahrscheinlich auf die Phillipinen zu. Deutschland nicht betroffen (erstmal). Mehr als 210.000 Menschen obdachlos. Offiziel mehr als 600 Tote. Kernschmelzung wird wahrscheinlich eintreten / ist eingetreten. Tokio erst einmal nicht betroffen. Auslöser war das schwere Erdbeben, 10 Meter Tzunami. 800 Menschen vermisst.

N24 gucken, perfekter Sender gerade.
______________
Beitrag12.03.2011 um 12:30 (UTC)    
Titel:

Ja ich guck auch grad die ganze Zeit N24
______________
=============================================
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de