Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag14.03.2011 um 17:09 (UTC)    
Titel: Pc stürzt ab!

Hallo,

Könnte mir vllt. jemand weiter helfen?
Mein Rechener stürzt öfter mal ab. Die Ursache ist unbekannt.
Ich habe mit Macafee, Antivir und mit Norton nach Virusen gesucht und der hat mir nichts angezeigt. Nachdem mein Rechner abgestürzt ist kann ich meinen
Rechener ungefähr 10 Minuten nicht mehr starten lassen.
Ich bitte um hilfe.
ps: Ich will das Problem lösen ohne das Betriebssystem erneut draufspielen zu müssen.

mfg
Beitrag14.03.2011 um 17:12 (UTC)    
Titel: Re: Pc stürzt ab!

vuque hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Könnte mir vllt. jemand weiter helfen?
Mein Rechener stürzt öfter mal ab. Die Ursache ist unbekannt.
Ich habe mit Macafee, Antivir und mit Norton nach Virusen gesucht und der hat mir nichts angezeigt. Nachdem mein Rechner abgestürzt ist kann ich meinen
Rechener ungefähr 10 Minuten nicht mehr starten lassen.
Ich bitte um hilfe.
ps: Ich will das Problem lösen ohne das Betriebssystem erneut draufspielen zu müssen.

mfg


Vieleicht solltest du mal dien PC von innen von Staub endfernen
______________
Lala Dum Dum - euch grüßt Sam Smile
Beitrag14.03.2011 um 17:14 (UTC)    
Titel:

Das Problem kenne ich zugut. Fass mal an den Lüfter ob der heiß ist. Wenn das ist liegt das daran das er überhitzt und nicht genug kühlung bekommt^^ Bei mir war das so das schon die Kerze neben der Lüftung meines Pc's geschmolzen ist.
Beitrag14.03.2011 um 17:18 (UTC)    
Titel:

Stürzt er immer nach ungefähr der gleichen Zeit ab, wenn du ihn länger aus hattest? Und geht es schneller, wenn nur die 10 Minuten gerade vorbei sind? Das würde tatsächlich für ein Lüftungsproblem sprechen.
______________

Beitrag14.03.2011 um 17:23 (UTC)    
Titel: Hey

Hallo,

Es ist immer eine andere Zeit.
Den Staub hatte ich auch entfernt, trotzalledem stürzt der ab.
Das liegt glaube ich nicht an dem Lüter, da er schon manchmal nach 30 Minuten abstürzt und so schnell wird der Rechenr auch nicht zur überhitzung führen.
Meinen Pc hab ich grad mal fast 1 Jahr.
Das ist mein Pc:
http://www.amazon.de/dp/B003U6HI4C/ref=asc_df_B003U6HI4C2291100?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B003U6HI4C

mfg
Beitrag14.03.2011 um 17:49 (UTC)    
Titel:

hmm...
Wenn du deine Festplatte nicht defragmentieren willst, und ein möglicher technischer Difekt ja auch nicht ganz aus zu schließen ist, würde ich ihn vieleicht mal zur wartung bringen. Dies kostet zwar etwas, aber befor es vieleicht wirklch am lüfter oder so liegt und dir das ganze teil dann mal durch bränd ^^, würde ich es lieber so machen.

gruss Flashstyler
______________
Beitrag14.03.2011 um 17:49 (UTC)    
Titel:

Zeig mal den Computer. Aber der Lüfter meines Pc ist auch manchmal nach 30 Minuten schon richtig heiß.Jetzt hab ich den so ausgerichtet das der Lüfter an einer Tischkante steht.Jetzt stürzt er nicht mehr ab.
Beitrag14.03.2011 um 17:49 (UTC)    
Titel:

Puh bei so nem Teil würde ich dir empfwehlen Acer anzuschreiben udn schauen ob die dir das Teil (Garantiemäßig) repearieren können.
Beitrag14.03.2011 um 17:55 (UTC)    
Titel: Hey

Hallo,

Ich brings glaube ich zurück nach döring damit sie es reparieren.
Es hat ja noch 4 Jahre Garantie. Wink
Ich versuch nochmal den Staub zu entfernen usw. , dann mal sehen.

mfg
Beitrag14.03.2011 um 19:13 (UTC)    
Titel: Re: Hey

vuque hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Ich brings glaube ich zurück nach döring damit sie es reparieren.
Es hat ja noch 4 Jahre Garantie. Wink
Ich versuch nochmal den Staub zu entfernen usw. , dann mal sehen.

mfg


Aber auf passen beim sauber machen, weil selbst beim reinigen kann man seinen PC schrotten und dann bringt dir die Garantie auch nix mehr.
Beitrag14.03.2011 um 19:28 (UTC)    
Titel:

Ich glaube die, die das machen Wissen was sie da tuen. Schließlich werden die das wohl gelernt haben wie man sowas richtig macht.Außer es sind Betrüger und die können so etwas nicht.
Beitrag15.03.2011 um 11:06 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Ich glaube die, die das machen Wissen was sie da tuen. Schließlich werden die das wohl gelernt haben wie man sowas richtig macht.Außer es sind Betrüger und die können so etwas nicht.


Auf welchen beitrag soll das eine Antwort (meinung) sein?
zweirad-links meinte das vuque beim reinigen aufpassen soll, und nicht die Elektroniker ("PC-Reparateure").

Lese bitte die Beiträge in zukunft gründlicher. Denn so bringt dein Beitrag nicht gerade viel.

mfg Flashstyler
______________
Beitrag15.03.2011 um 14:50 (UTC)    
Titel: antwort

Hallo,

Ich glaube ich habe den fehler gefunden ich hab meinen Rehchner geöffnet und da hab ich gesehen das der Lüfter mit Staub zervressen war. Very Happy
Nun hab ich es gereinigt. Ich hoffe das Problem ist jetzt beseitigt.

Vielen Dank für die Antworten.

mfg
Beitrag15.03.2011 um 15:07 (UTC)    
Titel: PC

Wenn du glück hast ist das problem damit behoben...
Wenn du pech hast nicht und wenn du noch mehr pech hast ist die garantie verflogen... immer aufpassen mit solchen sachen Wink
______________
Beitrag15.03.2011 um 15:19 (UTC)    
Titel:

Hallo,

zufällig gesehen.


Bei mir war es auch der Lüfter, ebenfalls bei Acer, die sich übrigens weder kooperativ, noch kundenfreundlich gezeigt hatten (Garantie).

Und .. natürlich während Garantiezeit nie selbst schrauben.

Ich drück den Daumen.

Gruß


Zuletzt bearbeitet von klickdiemouse am 15.03.2011, 16:20, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de