Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag27.03.2011 um 13:31 (UTC)    
Titel: hpbk gibt keine antwort

ich bin mir nicht sicher ob das hier reinpasst , aber seit einem monat habe ich dem bk eine e-mail geschrieben.. sie haben mir so ein ticket gegeben.. und bis dahin hab ich keine rückmeldung zur meiner frage bekommen. was kann ich nun machen??
Beitrag27.03.2011 um 13:34 (UTC)    
Titel:

Das ist zurzeit normal -.- ich hatte auch schon geschrieben, warscheinlich Interessiert denen es nicht mehr .. kp Mad
______________
Lg Testpage100

-> Alle Rechtschreibfehler schenke ich dir Smile
Beitrag27.03.2011 um 14:43 (UTC)    
Titel:

testpage100 hat Folgendes geschrieben:
Das ist zurzeit normal -.- ich hatte auch schon geschrieben, warscheinlich Interessiert denen es nicht mehr .. kp Mad


Hallo!
Interesse besteht sicherlich schon noch. Doch laut internen ist der Support derzeit massiv überlastet. Das ganze hängt mit den Serverausfällen (vermutlich) zusammen.

Antwort kommt bestimmt noch - nur eben mit einer Verzögerung!

Lg, Osterholzer - der auch nicht mehr weis als ihr... Sad
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag27.03.2011 um 18:18 (UTC)    
Titel:

Das ganze liegt nur an einem Thema,
nämlich dass das große Support-Team
von einem Mitarbeiter besetzt ist.
VON EINEM -.-
Beitrag27.03.2011 um 20:49 (UTC)    
Titel: Support

Genau was nützen da Anfragen warte auch schon ewig auf eine Antwort finde ich nicht richtig zumal man ja noch bezahlt ?
______________
www.fendtcontrol1.de.tl
www.control-modellbau.de

Nette Grüße Harry
Beitrag28.03.2011 um 13:40 (UTC)    
Titel:

design-test123 hat Folgendes geschrieben:
Das ganze liegt nur an einem Thema,
nämlich dass das große Support-Team
von einem Mitarbeiter besetzt ist.
VON EINEM -.-


So ein Schwachsinn. Im Support haben schon immer mehrere Mitarbeiter gearbeitet, um die aktuell angesammelten Tickets des Serverausfalls abzuarbeiten wurden vor ein paar Wochen zudem noch welche eingestellt. Spar dir also bitte solche Unwahrheiten in Zukunft.

Wie osterholzer schon schrieb, werden die Tickets abgearbeitet. Leider dauert dies wegen der angesammelten Anfragen zur Zeit wesentlich länger als normal. Bei wichtigen Dingen könnt ihr mich gerne per PN kontaktieren, sonst müsst ihr euch leider ein wenig gedulden, bis der Support antwortet.

LG

Steffi
______________
Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste und der Revolvermann folgte ihm.
Beitrag28.03.2011 um 21:39 (UTC)    
Titel:

Es wäre sinnvoll, die Standardantwort zu ändern.
So erhoffen sich dann auch die Leute innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Es sollte 5min Arbeit sein, die E-Mail anzupassen:

"Aufgrund derzeitiger Serverprobleme ist die Anzahl der Tickets stark gestiegen. Die Beantwortung kann einige Zeit (vllt auch eine gobe Schätzung?) dauern. Wir bitten um Geduld."

Zumindest vom Inhalt her, Formulierung kann man sich ja noch überlegen.


Wenn man daran nichts ändert, sollte man sich nicht über Beschwerden wundern. Wer einen Werktag sagt und Wochen braucht, ist selber Schuld, man kann es ja schließlich gleich sagen, dass der Support überlastet ist.

Wie gesagt: In der automatischen E-Mail, hier im Forum bringt das den E-Mail Kontaktfreudigen weniger Razz
______________
Beitrag29.03.2011 um 15:54 (UTC)    
Titel:

Das hätte schon vor Wochen passieren sollen. Tut mir leid ich werde dafür sorgen, dass der Text bald geändert wird.
______________
mfg, Ben
--
Dieter Nuhr: "Ich glaube, das ist damals falsch verstanden worden mit der Demokratie: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. 's wär ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht. Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten."
--
Otto Julius Bierbaum: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht."
--
Beitrag30.03.2011 um 12:38 (UTC)    
Titel:

Es ist vollkommen war dass der Support nur aus einem Mitarbeiter besteht.
Ich habe schon X mal an den Support geschrieben und du dumm
das unten immer der Name des Mitarbeiters steht. Immer die gleiche -.-
Beitrag30.03.2011 um 13:07 (UTC)    
Titel:

begarts hat Folgendes geschrieben:
Es ist vollkommen wa(h)r dass der Support nur aus einem Mitarbeiter besteht.
Ich habe schon X mal an den Support geschrieben und (z)u dumm
das unten immer der Name des Mitarbeiters steht. Immer die gleiche -.-


Moin,
dann wird es wohl daran liegen dass der Mitarbeiter alle
deine Mails bearbeitet hat.

Habt ihr euch mal darüber Gedanken gemacht, dass der Support jede Mail bearbeiten muss?
Da es leider immer wieder Personen gibt die zu ihrem Problem nicht eine sondern
mehrere Mails schicken, bleiben andere etwas auf der Strecke.
So und nun darf der betreffende Mitarbeiter jede der Mails öffnen, lesen und handeln.
Da kommt schon einiges an Zeit zusammen.
Aber um es mal ehrlich zu sagen:
"Die wenigtsen hier wissen, welche Arbeitsschritte der Support ausfrühren muss:"
Aber rum motzen, hetzen, dass können komischer Weise alle.
Endweder kommt es hier weiterhin zu einer konstruktiven Diskussion oder der Thread hier wird geschlossen.

MfG Demon
______________




Zuletzt bearbeitet von demon-x am 30.03.2011, 14:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag30.03.2011 um 13:11 (UTC)    
Titel:

Es stimmt, dass der Support auch antwortet,...das kann ich bezeugen !

Durch die Serverausfälle in der letzten Zeit, dauert es länger als gewohnt, aber wie ich finde => VERSTÄNDLICH !


Also gibt dem HPBK-Team die Chance die vielen Mails abzuarbeiten, danach wird alles wie sonst, schnell beantwortet.
______________
Liebe Grüße
www.DanielRoosen.de.tl

Ich freue mich über deinen Besuch :
Daniel Roosen | Offizielle Eishockey-Homepage #9

DanielRoosen.de.tl I Aktuell I Facebook I Twitter I Karriere I Statistiken I Thread
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de