Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag28.03.2011 um 21:07 (UTC)    
Titel: Oekos...Anti Atomkraft

Hallo ich bin gegen Atomkraft so wie viele andere Leute auch ich habe eine Anti Atomkraft Homepage gestartet.. schaut sie euch doch bitte einmal an Smile
http://umweltoeko.de.tl
Beitrag28.03.2011 um 22:14 (UTC)    
Titel:

Hallo,

.. gerade gefunden.

Die Idee ist sicherlich prima (kommt allerdings leider einige Jahrzehnte zu spät Crying or Very sad Wink ).


Zunächst ist die Designvorlage schon nicht besonders ansprechend. Sollte ergo was großes auffälliges sein, was auch über die ganze Seite geht.

Auffälliger Header "Antiatomkraft " oder ähnlich.


Hier gibt es (wohl ?) dazu Hilfe ---> : http://www.lucky22.de.tl/

(denke ich darf das hier einbringen, sonst bitte löschen).



Dann vielleicht deutlicher auf die bisherigen Katastrophen hinweisen.

Tschernobyl, seinerzeit völlig heruntergespielt. Nur unsere Liegewiesen sollten wir meiden, Pilze durfte man nicht essen, etc...



Dann die desaströsen Auswirkungen für Japan, aber auch für die ganze Welt.

Japan ist eine der größten Wirtschaftsmächte. Die Autoindustrie wird massiv einbrechen, aber auch Unterhaltungselektronik, u.a., alles Marktführer.


Lebensmittel aus Japan werden nicht mehr abgenommen, auch diverse andere Produkte nicht.


Wegen der exorbitanten Verseuchung werden Häfen schon jetzt gemieden, was auch zu Engpässen bei der Versorgung der Bevölkerung führen kann und wird, mindestens langfristig.


Die Katastrophe kann den Untergang Japans bedeuten, zumindestens wirtschaftlich ist es nicht unwahrscheinlich.


Gesundheitliche/Spätfolgen, usw..


Warum konnten - ausgerechnet - die Japaner so dermaßen dumm sein, die als - einzige - Nation - weltweit - , die Folgen atomarer Verseuchung kannten, ohnehin noch heute daran leiden Question Exclamation

Stichworte: Atomangriffe der USA auf Hiroshima und Nagasaki.



Das wären so einige Anhaltspunkte, die mir spontan einfielen.


Einige Inhalte sind doch schon prima, vielleicht etwas auffälliger, evtl. auch größer schreiben. (Wer ne Lupe braucht haut ab .. Wink ).


Die Schrift ist ohnehin kaum lesbar, viel zu schwach.


Wünschte mir das viele andere sich hier an diesem Thema beteiligen, vielleicht auch helfen.

Geht nun wirklich jeden an, also .. ran an die Mouse.

Gruß


Zuletzt bearbeitet von klickdiemouse am 28.03.2011, 23:28, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag29.03.2011 um 13:01 (UTC)    
Titel:

Moin,
zunächst stimme ich klickdiemouse in dem Punkt bezüglich des Designs zu.
Es ist sehr unpassend und wenig ansprechend zu solch einem Thema.
Hier einige Tipss:

Arrow Design Tutorials
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewforum.php?f=26

Oder du fragst einen der vielen Designer hier im HpBk,
dazu gibt es auch Threads im Forum (bitte die dortigen Regeln beachten).


Arrow Ich Suche
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewforum.php?f=29

Arrow Ich Biete
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewforum.php?f=28


Den Inhalt finde ich mehr als dürftig.
Die Startseite sagt nicht viel aus und ist zu knapp gehalten.
Der restliche Inhalt wirkt für mich nur wie eine kleine Zusammenfassung
diverser Dinge.

Zum Thema selbst, von Atomenergie halte ich nicht sehr viel.
Würde man anders mit ihr umgehen, wären die Gefahren nicht so hoch wie sie es derzeit sind.
Fakt ist "Profit" geht meist vor "Sicherheit".
Jedoch ist unsere Gesellschaft auf diese Energiequelle angewiesen.

Zu dem einfach AKW abschalten und die Welt ist gerettet, fällt aus wegen ist nicht.
Währrend die Brennstäbe noch viele Jahre halbwegs sicher im AKW für Energie sorgen, können sie als Atommüll keinen Schaden verursachen.

Wie gut die Endsorgung und Aufbewahrung von Atommüll funktioniert wissen wir ja. Ich erwähne nur mal die Asse 2.

Also was ist es besser?
Den Tod vor der Haustür der nur unter bestimmten Faktoren vorbei schaut.
Oder den schleichenden Tod, durch unsachliche Handhabung?
Bevor die AKW´s vom Netz gehen muss erstmal eine 100% sichere Endsorgung gesichert sein.

MfG Demon
______________


Beitrag29.03.2011 um 13:33 (UTC)    
Titel:

demon-x hat Folgendes geschrieben:
Moin,



Fakt ist "Profit" geht meist vor "Sicherheit".


Wie gut die Endsorgung und Aufbewahrung von Atommüll funktioniert wissen wir ja. Ich erwähne nur mal die Asse 2.


Den Tod vor der Haustür



Bevor die AKW´s vom Netz gehen muss erstmal eine 100% sichere Endsorgung gesichert sein.




100 % sicher, gibts das Question

Gruß


Zuletzt bearbeitet von klickdiemouse am 29.03.2011, 14:34, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag29.03.2011 um 16:51 (UTC)    
Titel:

Also, abgesehen vom Design:

Es fehlt noch an Inhalt, ein paar weitere Hinweise was du schreiben könntest:
Über die AKW in Deutschland und die umgebenden Länder (vll. auch das atomfreie Österreich mit dem ex.KKW Zwentendorf. Über die großen Natürlich über die Katastrophen wie Tschernobyl, Fukushima, Three Mile Island,...
Über die "End"lager und den Atommüll, was eine Kernschmelzung ist, usw.
Die Neuigkeiten sind gut gestaltet, die Tipps sind auch gut, bei Katastrophe würde ich die blaue Schrift ändern.

lg.


Zuletzt bearbeitet von nikitak am 29.03.2011, 17:52, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag29.03.2011 um 17:30 (UTC)    
Titel:

Ahhhhhh.. der Treadsteller hat schon was verändert ! Smile

Na, werden bestimmt noch mehr Anregungen von anderen zu diesem Thema kommen.


Gruß
Beitrag30.03.2011 um 12:02 (UTC)    
Titel: Wahrheiten - Umweltschutz - Regierungsreformierung

Genau zu dem und anderen Themen schreib und red ich mir seit geraumer Zeit die Finger müde den Mund fusslig.
Daher faß ich das zusammen auf meiner hp.... da herrscht zwar noch das Chaos, meine Fotos klaut Mozilla wohl, aber vielleicht habt Ihr schon jetzt Lust, Euch durch den Dschungel an Infos zu kämpfen...es sortiert sich!

Es wird jedenfalls Zeit, daß sich das Volk mal erhebt!
Alle gucken eigentlich nur zu!
Ihr seid alle Sklaven eines Systems.....
Tut was, kreativ sind wir ja hier!

Grinzzepunx

http://www.funtherapie.de.tl

Twisted Evil
Beitrag30.03.2011 um 12:14 (UTC)    
Titel: Re: Wahrheiten - Umweltschutz - Regierungsreformierung

funtherapie hat Folgendes geschrieben:


Es wird jedenfalls Zeit, daß sich das Volk mal erhebt!
Alle gucken eigentlich nur zu!
Ihr seid alle Sklaven eines Systems.....
Tut was



WOW Exclamation Exclamation Exclamation


Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz bitte mal besehen.


Gruß


Zuletzt bearbeitet von klickdiemouse am 30.03.2011, 13:16, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag05.04.2011 um 22:02 (UTC)    
Titel:

Na .. Interesse verloren ?? Rolling Eyes


Wie u.a. die Tagesschau meldete, sei der Grenzwert der Jod Konzentration im Meer um das - Millionenfache -
überstiegen.

http://www.bild.de/news/ausland/japan-katastrophe/schwappt-gift-bruehe-auch-zu-uns-17258856.bild.html


usw., usw. .

Gruß
Beitrag06.04.2011 um 18:15 (UTC)    
Titel:

Auf der Homepage steht schon was über Tschernobyl und Japan.

Und dank der natürlichen Strömungen kann das radioaktive Ozeanwasser bald auch ins Mittelmeer oder in die Nordsee strömen.
Beitrag14.04.2011 um 11:22 (UTC)    
Titel:

Wollts nur mal wieder anstubsen, angesichts der Höherstufung auf Tschernobyl Niveau.

Experten gehen inzwischen davon aus, es sei viel schlimmer, der größte nukleare Gau der Geschichte Exclamation .

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de