Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag02.04.2011 um 11:27 (UTC)    
Titel: Kasten einfügen

Kann ich einen Kasten (per div geht das glaub ich) im Design Iceblue einfügen?
Weil ich will son Kasten unter den Header haben will und weiß nicht wie ich das machen soll!
lg
Beitrag02.04.2011 um 15:14 (UTC)    
Titel:

Hat keiner ne idee?
Beitrag02.04.2011 um 15:27 (UTC)    
Titel:

Hmm... eventuell muss man dazu etwas an "td.edit_content_top" und "td.edit_content_top:hover" im CSS Code verändern.

Aber ob man damit einen 'Div' erzeugen kann ist mir schleierhaft... Neutral

Möglich ist es bestimmt, dort 'etwas' anzubringen.

Die Frage ist aber auch, welchen Zweck dieser 'Kasten' erfüllen soll.

Wenn da jetzt lediglich ein Bild rein sollte, würde es - vermute ich - genügen, bei den oben genannten Teilen im Text über dem Design ein Hintergrundbild anzuwählen.

Aber ansonsten hab' ich gerade leider keinen Einfall. Confused

- MfG. Torben M.
Beitrag02.04.2011 um 15:36 (UTC)    
Titel:

Also ich hab da ja einen eingefügten Header.
Nun möchte ich gerne einen schmalen Balken dadrunter wo ein fleißtext läuft wo z.B. News steht!
Ein Bild wäre unpraktisch denn dann müsste man für jedesmal bei neuem Text das Bild neu machen und außerdem weiß ich nicht wie man zwei Bilder gleichzeitig einfügen soll!
Beitrag02.04.2011 um 15:41 (UTC)    
Titel:

Hallo!

Ginge evtl. über JavaScript, aber nur, wenn der Besucher es auch aktiviert hat. Über CSS ein Div erstellen geht leider nicht... Da man nicht die Möglichkeit hat, den Inhalt direkt zu verändern, geht's wohl nur über JS...

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag02.04.2011 um 16:54 (UTC)    
Titel:

Hmm... durch Google hab' ich zumindest schonmal die Information erhalten, wie man Text in den obersten Bereich des Contents - also direkt unter den Header - einfügen kann:

Code:

td.edit_content_top:before{
content: "text";
font-weight: bold;
font-size: 12px;
color: #ffffff;
}


Es sei wohl ein Trick, ':before' oder ':after' hinter die Klasse zu schreiben. Rolling Eyes

Hab's auf meiner 'Teststrecke' mal ausgetestet.
Es funktioniert, sieht aber nicht wirklich aufregend aus.
Und
Code:
<marquee>
funktioniert damit auch nicht. Neutral

Aber vielleicht kann man das ja auch irgendwie lösen. Smile

- MfG. Torben M.
Beitrag03.04.2011 um 13:45 (UTC)    
Titel:

Danke, probier ich mal gleich/demnächst aus und antworte hier. Smile
Beitrag03.04.2011 um 14:47 (UTC)    
Titel:

Macht man das mit "td.edit_content_top:before" steht das im contenttop und macht man das mit "td.edit_header_full:after" sthet das auf dem header. (siehe im moment meine seite)
Das versteh ich irgendwie nicht?
Beitrag03.04.2011 um 14:55 (UTC)    
Titel:

modedesignerin hat Folgendes geschrieben:
Macht man das mit "td.edit_content_top:before" steht das im contenttop und macht man das mit "td.edit_header_full:after" sthet das auf dem header. (siehe im moment meine seite)
Das versteh ich irgendwie nicht?


Nun... hier steht ja bereits "Content".
td.edit_content_top:before

Und in diesem Teil steht ja "Header"
td.edit_header_full:after

Du müsstest für das mit dem ":after" ebenfalls 'td.edit_content_top" verwenden.

Also: 'td.edit_content_top:after' Wink

- MfG. Torben M.
Beitrag03.04.2011 um 15:25 (UTC)    
Titel:

Sorry aber in meinem Hirn macht sich grade nur ein langes Hä breit!
ich check nicht was du mir sagen möchtest Wink xD
Beitrag05.04.2011 um 12:06 (UTC)    
Titel:

Dann formulier ich es einfach etwas anders. Laughing :

modedesignerin hat Folgendes geschrieben:
Macht man das mit "td.edit_content_top:before" steht das im contenttop und macht man das mit "td.edit_header_full:after" sthet das auf dem header. (siehe im moment meine seite)


"[...] Macht man das mit "td.edit_content_top:before" steht das im contenttop [...]"

"[...] und macht man das mit "td.edit_header_full:after" sthet das auf dem header [...]

modedesignerin hat Folgendes geschrieben:
Das versteh ich irgendwie nicht?


Dass es bei "td.edit_content_top:before" im Content-Top und bei "td.edit_header_full:after" im Header steht liegt doch daran, dass es in der Klasse auch dem entsprechenden Teil der Homepage zugeschrieben wird. Wink

- MfG. Torben M.
Beitrag05.04.2011 um 13:47 (UTC)    
Titel:

Zitat:
<div style="position:absolute;top:250px;left:50%;font-size:12px;font-weight:;margin-left: -200px;"><marquee width=500 height=20;scrollamount="2" scrolldelay="2">dein text</marquee></div>

damt kannst du einen lauftext positionieren. das wird dann bei text unter dem design, nach dem designcode eingefügt, also ohne diese styletags.

anpassen musst du es dir selbst.

das rote ist die position.
das grüne die schriftgrösse.
das blaue ist die feldgrösse wo das marquee beginnt und endet.
das braune ist die geschwindigkeit.
das orange ist dein text.

somit erscheint es dann auf jeder seite, beginnt abr beim seitenwechsel logischer weise von neuem.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 05.04.2011, 14:48, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag05.04.2011 um 15:46 (UTC)    
Titel:

Danke, jetzt wieß ich wie es geht! Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de