Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag25.06.2011 um 20:12 (UTC)    
Titel: cURL auf dem Server laufen lassen

Ich habe für meine Blog von wordpress wptouch installiert. Dann gibt es auch die Push Funktion. Da steht aber "CURL is reqiured on your webserver to use Push capabilities in WPtouch.. "

MEINE FRAGE::

Wie kann ich cURL auf Win7 laufen lassen.

DANKE


Zuletzt bearbeitet von hellcannons am 25.06.2011, 21:14, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.06.2011 um 17:48 (UTC)    
Titel:

http://curl.haxx.se/download.html
ganz unten hats die Windows-Versionen zum Download.
Aber du hast nicht ernsthaft Windows 7 auf deinem Server laufen?
(cURL muss auf dem Server installiert sein, nicht auf deinem lokalen Rechner)
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag27.06.2011 um 18:56 (UTC)    
Titel:

freefunstuff hat Folgendes geschrieben:
http://curl.haxx.se/download.html
ganz unten hats die Windows-Versionen zum Download.
Aber du hast nicht ernsthaft Windows 7 auf deinem Server laufen?
(cURL muss auf dem Server installiert sein, nicht auf deinem lokalen Rechner)


Was meinst du mit den letzten Sätzen?????

Welche Windows Version soll ich downloaden?
Ist das dann direkt installiert und läuft auf dem Server?
Beitrag27.06.2011 um 19:55 (UTC)    
Titel:

Ok, mal grundlegender:
Ich nehme mal an, dass du dein Wordpress-Blog auf einem Webspace installiert hast. Der Server ( = Computer der nur dazu genutzt wird Dateien im Internet verfügbar zu machen) hat also dein(en) Blog gespeichert und du möchtest dass dein Blog - also letztlich der Server auf dem der/das Blog betrieben wird - Push-Nachrichten versendet. Damit er/es das kann braucht es wie du der Meldung entnehmen konntest cURL.

(Auf den meisten Servern wird eine Linux Version genutzt, Windows 7 ist meines Wissens nicht als Server-Edition verfügbar, das letzte mir bekannte war Windows Server 2003)

Nun möchtest du also cURL auf dem Server installieren. Wenn du wie ich vermute jedoch einen Webspace nutzt kannst du in der Regel keine Software installieren. Verwendest du jedoch einen vServer oder ähnliches so musst du die zum eingesetzten Betriebssystem passende cURL Version installieren.

Wenn du einfach cURL für Windows auf deinem eigenen Computer installierst bringt das dem Wordpress auf dem Server/Webspace garnichts. Außer du hast auf deinem eigenen Rechner selbst den Apache laufen und dort Wordpress installiert, dann sollte eigentlich jeder der angebotenen Windows-Versionen funktionieren.

Oder kurz als Fazit:
Am lokalen Windows Rechner = Einfach eine der Windows-Versionen ausprobieren.
Webspace = Pushen kannst du vergessen, außer du hast einen sehr toleranten Webspace-Anbieter, welcher die cURL nachinstalliert.
(v)Server = Schau nach welche Linux Distribution läuft und installiere die passende cURL Version.

(Disclaimer: Ich hab keine Ahnung von cURL oder WPtouch, meine Aussagen beziehen sich auf allgemeine Verständlichkeiten im Umgang mit Webspace und vServern, bzw. lokalem Hosting.)
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 27.06.2011, 21:01, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de