Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag14.08.2011 um 20:05 (UTC)    
Titel: Was ist eigentlich los?

Hallo

Ich bin jetzt seit zwei Jahren hier. Es gibt ja scheinbar schon lange diesen Krieg zwischen den enttäuschten Usern und Ex-Mods und dem webme-Team. Einerseits ist es ja eure Sache, andererseits fände ich es aber toll, wenn man mal irgednwie erfährt, was eigentlich los ist, weil man so im Ungewissen schwebt.

Was ist damals vorgefallen? Warum gibt es scheinbar so viele ehemalige Mods, die sich am stärksten beklagen? Das sind Sachen, die einem schon sehr zu denken geben.

Vielleicht kann man diesen Thread irgednwie als Ort zum "Auskotzen" nehmen, wenn ich das mal so sagen darf, da es in vielen Thread simmer wieder hervorbricht und sich lange über webme beschwert wird und es da fehl am Platz ist... Vielleicht bleiben die eigentlichen Themen dann wenigstens sauber. Und eventuell, ganz eventuell, kehrt ja wieder etwas Ruhe ein, auch wenn die Leute über webme immernoch unzufrieden sein werden. Aber so konnte man es wenigstens offiziell genau am richtigen Ort sagen... Und mehr als sagen kann man ja eigentlich nicht momentan.


Falls das irgednwie unerwünscht ist, so ein Thread doch schon existiert (habe jetzt keinen gefunden, nur eben die vielen, in die es nicht gehört) oder sonst etwas nicht stimmt, tut es mir Leid, dass ich das Thema eröffnet habe.
______________


Zuletzt bearbeitet von sittich-und-papagei am 14.08.2011, 21:10, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag14.08.2011 um 20:59 (UTC)    
Titel:

Solche Threads gibt es viele. Nur bringen tut es ja nichts. Es gibt Themen hier im Forum (darunter das Thema "alte Mods") die hier nicht erwünscht sind. Schön wäre es, wenn man man eine Diskussion starten könnte. Leider - und das die Vergangenheit gezeigt - kommt ja kein Statement von webme. Das ist das große Problem hier im Forum. Webme vergisst, dass wir (die User) die Existenzgrundlage sind. Einige zahlen für Ihre Homepage (Premiumpakete) und das bringt Geld ein. Die Werbung bringt Geld ein - wir sind die Kunden die für den Unternehmenserfolg stehen.

Es hat sich aber anscheinend in Erlangen (Firmensitz) noch nicht rumgesprochen, was unter dem Begriff "Kundenfreundlichkeit" zu verstehen ist.

Ich will nicht die einzelnen Missstände hochholen. Sieh dich einfach im Forum um und du wirst selbst erkennen, was "Sache ist.
______________
Mit besten Grüßen Marco
www.harley-motorcycles.de

Beitrag14.08.2011 um 21:11 (UTC)    
Titel:

Jop, die einzelnen Missstände sind mir im Grunde bekannt. Vieles habe ich auch selbst schon angesprochen bzw. in Verbesserungsthreads zur Sprache gebracht. Irgendwie stößt man aber immer wieder auf Streits zwischen Usern und Webme, wo irgendetwas vorgefallen zu sein scheintl. Und das wird iiimmer wieder hochgeholt und nie wirklich beendet.
______________
Beitrag15.08.2011 um 06:23 (UTC)    
Titel:

Wenn du seit zwei Jahren hier bis, könnte dir aufgefallen sein das vor gut 2 Jahren innerhalb von knapp 2 Monaten ca 12 Moderatoren ausgetauscht wurden. Das waren die heute sogenannten "alten Ex-Mods" die den Baukasten von der Pike auf kannten und bei Webme aus unterschiedlichen Gründen in Ungnade gefallen sind.
In den neueren Threads steht auch was davon, da wäre einer persönlich geworden und hätte gegen geltendes Recht verstossen.
Ob das so gewesen ist, kann von hier aus ja keiner sagen. Daher kocht das wohl immer wieder auf.
Webme sagt das eine und die Ex-Mods sagen das andere.
______________
Beitrag15.08.2011 um 06:54 (UTC)    
Titel:

Zuerst mal:
Es gab schon mal einen Thread mit 100 Seiten, wenn ich mich richtig erinnere, aber der wurde dan gelöscht oder geclosed, keine Ahnung.

Dann würde ich mal den Begriff Ex-Mod etwas genauer definieren.
Meinst du damit die Mods der letzten Jahre, also harleyheaven, müpfe-radio, info-landwirtschaft, demon-x, blutsegelkubaniere....
Oder meinst du damit die, die hier schon sehr lange nciht mehr da sind:
success, andy, magic, coolplace...

Zu den Mods der letzten Jahre:
SIe gingen meines Wissens nach meistens wegen persönlichen Problemen (zu wenig Zeit etc.) und nicht wegen irgendwelchen Streitigkeiten.
Aber sie waren wahrscheinlich von der Kommunikation zwischen webme und Mods nicht gerade angetan.
Für die Kommunikation kam ja stubsiii, die auch sehr gute Arbeit leistet, aber das Problem ist nur, dass auch stubsiii nicht immer eine gute Antwort bekommt.

Zu denen, die schon länger nicht mehr da sind:
von webme heißt es so in die Richtung:
Ein paar User wurden gesperrt, weil sie persönlich worden sind und gegen geltendes Recht verstoßen haben.
von success heißt es so ca.:
Die User (er nannte max-im-web) wurden grundlos gesperrt.

Wahrheit leigt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte.
Es wird nicht viel bringen wieder über das Thema mit den alten Mods (success,..) zu diskutieren, da beide Standpunkte immer mit den selben Argumenten kommen und das jetzt schon in sehr vielen verschiedenen Threads.

mfg Philipp
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag15.08.2011 um 07:58 (UTC)    
Titel:

Wenn es dich interessiert
****
da kannst du 183 Seiten lesen.
______________
Ciao Michael
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal fragen!


No Support via PN, E-Mail or Messenger - only here : FORUM


Zuletzt bearbeitet von success4you am 15.08.2011, 11:00, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag15.08.2011 um 10:01 (UTC)    
Titel:

success4you hat Folgendes geschrieben:
Wenn es dich interessiert
****
da kannst du 183 Seiten lesen.


Ihr wisst alle, dass Fremdwerbung verboten ist. Success4yous Seite wurde schonmal deswegen gesperrt, ich hab mich damals für ihn eingesetzt, dass sie wieder freigeschaltet wird. Da er es aber nicht lernen will, war es das. Falls jemand diesen Link weiterverbreiten will, bitte per PN. Danke.
______________
Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste und der Revolvermann folgte ihm.
Beitrag15.08.2011 um 10:12 (UTC)    
Titel:

Moin,
mir wird übel wenn ich dieses Thema seh.
Ich habe es mit verfolgt und hierim Forum schon die eine oder andere Diskussion
drüber mitgeführt.

Wenn ihr es mir erlaubt möchte ich schon mal ein kommendes Szenario erwähnen:

Die User teilen sich in zwei Lager auf.....

Arrow Pro Webme
Arrow Kontra Webme

Es wird wieder eine endlose Diskussion geben, in der sowohl sachlich als auch unsachlich argumentiert wird.
Fakt ist die meisten kennen nicht beide Seiten und vorallem wissen viele rein gar nichts.

Wir können nur sagen:
Arrow Beide Seiten sind unschuldig bis die der einen definitiv bewiesen ist.

Kennt ihr den Spruch:

Man soll die Toten ruh´n lassen.?


MfG
______________


Beitrag15.08.2011 um 10:30 (UTC)    
Titel:

demon-x hat Folgendes geschrieben:

Kennt ihr den Spruch:

Man soll die Toten ruh´n lassen.?
MfG


Bloß wenn mir andauernd auf der Straße ebenjene Toten begenen, würde ich schon gerne wissen, wieso und woher und vorallem, ob man sie nicht endlich wirklich zur Ruhe bringen kann Wink

Mitlerweile glaube ich nicht mehr, dass das möglich ist, leider. Zumindest nicht endgültig so, dass alle Parteien zufrieden wären. Das ist schade und ich hoffe, dass hier dennoch nicht alles zerbricht, wenn man das so sagen kann, da, wie Theo ja schon schrieb, man seine Heimat nicht einfach so schnell verlässt. Ich habe meine Seiten kostenlos hier und im Grunde hat mir das hier immer gereicht, da ich die nichtfunktionierenden Extras nicht benutze, von Serverausfällen nie betroffen war und mir eigene Deisgns bastle und vorallem gibt es diese kurze Domain. Andernfalls wäre ich sicher auch nicht so erfreut, aber bisher war ich wie gesagt nie wirklich persönlioch betroffen.

Ich finds wirklich einfach schade, dass vieles nicht glatt läuft und sich daran nichts zu ändern scheint.
______________


Zuletzt bearbeitet von sittich-und-papagei am 15.08.2011, 11:32, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag15.08.2011 um 11:12 (UTC)    
Titel:

Hier soll nicht rumgestritten werden, sondern endlich mal die Webme GmbH in die Hufen kommen!

Ich finde gnah (Ben) sollte jetzt endlich mal aktiv im Forum werden, denn die User warten auf Antworten, auch wie es mit der Entschädigung wegen den Serverausfällen weitergeht. Seriös kann sowas nicht mehr sein, der HPBK verliert seinen Ruf (Wenn der nicht schon längt futsch ist durch das Warten der Entschädigungen).

So kann es auf jeden Fall nicht mehr weitergehen, entweder sind die User weg, oder es kommen halt mal Infos.

@ stubsiii: Ich weiß das du nur am weiterleiten bist. Du hast da deine Arbeit getan. Jetzt muss jemand der Webme GmbH endlich mal in die Hufen kommen.

Grüße
Andreas


Zuletzt bearbeitet von muepfe-radio am 15.08.2011, 12:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag15.08.2011 um 11:17 (UTC)    
Titel:

muepfe-radio hat Folgendes geschrieben:
Mensch, sagt mal spinnt ihr denn? Als Fremdwerbung kann/ konnte man den Link nicht bezeichnen, sonst wäre der Link zur "Zeit-Zeitung" in diesem Post auch strengstens verboten:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=132138


Nenn es Rufschädigung, Verbreitung absichtlicher Lügen und Beleidigungen. Mir egal, wie du es nennst. Du weisst, dass der Link hier nicht geduldet wird. Und du hast das auch mal unterstützt. Du wirst wohl nicht erwarten, dass ich hier einen Link stehen lasse, in dem Mitarbeiter von webme beleidigt und bedroht werden. Und auch ehemalige Moderatoren. Du übrigens auch (auch wenn ich mir vorstellen kann, dass da einige Posts verschwunden sind). Und nun überdenke mal deinen Ton, langsam reicht es mir.
______________
Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste und der Revolvermann folgte ihm.
Beitrag15.08.2011 um 11:28 (UTC)    
Titel:

@sittich und papagei... deine Antwort hast du doch jetzt bekommen.
Mit dem Hinweis auf Fremdwerbung wird die Hp gelöscht, so steht es ja hier.
So einfach ist das.
so wie Müpfe schon geschrieben hat: der Baukasten ist voll von "Fremdwerbung" siehe Tutorials z.B Musikplayer..
______________
Beitrag15.08.2011 um 11:42 (UTC)    
Titel:

spisy hat Folgendes geschrieben:
@sittich und papagei... deine Antwort hast du doch jetzt bekommen.
Mit dem Hinweis auf Fremdwerbung wird die Hp gelöscht, so steht es ja hier.
So einfach ist das.
so wie Müpfe schon geschrieben hat: der Baukasten ist voll von "Fremdwerbung" siehe Tutorials z.B Musikplayer..


MMhh naja, dieser Link war aber trotzdem ein bisschen provokant, was von der Gegenpartei nicht hätte sein müssen.

Fakt ist, der HPBK b.z.w. Webme muss sich dringens ändern und zwar von der Informationspolitik. Ansonsten geht der Ruf damit nur weiter kaputt. Stetig kommen neue User hinzu, diese denken natürlich dass hier alles ganz aktiv behandelt wird, wenn diese dann feststellen, das nicht mehr als "Frohes neues Jahr" zu lesen ist, sind diese dann natürlich schon etwas enttäuscht.

Grüße
Andreas
Beitrag15.08.2011 um 12:01 (UTC)    
Titel:

Den "provokanten Link" konnte ich nicht mehr anklicken. Daher liest sich das für mich so wie ich geschrieben habe:
ein editierter Link mit dem Hinweis auf Fremdwerbung und die Hp ist gelöscht
wobei in anderen Threads ausreichend Fremdwerbung zu finden ist, inkl Mod-Antworten.

Da hier von "Lügen, Beleidigungen" etc geschrieben wurde, war der Link wohl heftig. Ich stelle mir nur die Frage: Wenn diese Unwahrheiten oder was auch immer hinterm dem Link gesteckt haben, warum ist dann über diese lange Zeit seitens webme nichts unternommen worden?

EDIT:ich dachte gerade das ich was an den Augen habe, irgendwie hat sich der Text bei Müpfe-Radio geändert......?? Rolling Eyes
______________


Zuletzt bearbeitet von spisy am 15.08.2011, 13:13, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag15.08.2011 um 13:41 (UTC)    
Titel:

Moin,
ich denke es wird wieder im Chaos enden....
Der entfernte Link, schildert auch nur die Sicht einer Seite und nicht beider!

Gut, auch ich habe den Modstatus abgegeben und dass war nicht wegen webme, nicht wegen Ben oder sonst jemanden der mit dem HpBk zu tun hat.
Und da war ich ja nun nicht der einzigste.

Ich kann euch auch bestätigen dass Ben eigentlich recht umgänglich ist,
nur wenn wir nach Feierabend mal kurz geschrieben haben, haben wir dann auch mal HpBk ausgelassen.
Und warum? Feierabend, Freizeit, Kopf frei bekommen, abschalten, entspannen.

Auch beim Serverausfall wurde auf meine Anfrage seiner seits recht schnell reagiert.
Und da auch ich mein privates Leben mit meinen eigenen Problemen habe, konnte ich ihn auch nicht ständig im Nackenliegen.

Und vorallem stubsiii tut und macht was sie kann, leider sehen ihre Berechtigungen hier im Forum nicht viel anders aus, als der der Mods.

Ansonsten könnten viele Vorgänge wesentlich schneller stattfinden, wie
das Sperren von AGB/Allgemeines Recht verletzende Seiten und so weiter.

Ich möcht ja gern den ein oder anderen mal sehen, wie er mit ihren Aufgaben klar käme!

Es gibt nicht nur webme, das Forum, den HpBk... Nein! Jeder hier hat ein Leben und einige auch Kinder, Familie und was man sonst noch so an derbacke hat.

Hier spalten sich schon wieder die Gemüter,
das Ende dieser Diskussion ist bereits vorprogrammiert!

MfG
______________


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de