Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag01.09.2011 um 05:23 (UTC)    
Titel: Alert Box Zeilenumbruch funktioniert nicht

Schönen guten Morgen!

Ich habe hier ein kleines Problem. Naja gut eigentlich 2, das erste wäre, ich kenne mich nicht gut genug mit dem Thema aus Wink
Das zweite Problem ist mein Anliegen hier. Ich habe eine Tabelle, in der man einen Link anklickt (dieser heist "berechnen") und schon geht die Alert Box auf (das tut sie sogar) und sagt die Lösung (die ich hinterlegt habe.. also es ist kein Script, dass selber rechnet. Das wäre schöner, übersteigt meinen Horizont aber bei weitem).

Nun mein Problem: Wenn ich diese Alert Box so konfigurieren will, dass ich statt eine Zeile 2 Zeilen habe, dann ignoriert der mich! Alles habe ich schon ausprobiert. In meiner Verzweiflung habe ich einfach alles ausprobiert, was mir eingefallen ist \n \r\n \n\r \r . Wenn man dann die Alert Box anklickt, kann ich dann jeden Buchstaben des Befehls nur ohne das \ lesen.
Ich habe hier mal die Codes und Texte für euch, vielleicht findet ja einer meinen Fehler. Smile

<a href="javascript:alert('Kater: black\n Katzen: black');"><span style="font-size: small;"><span style="font-family: Verdana;">Berechnen </span></span></a>

(das habe ich in alles o.g. abgeändert. teilweise auch einfach mal die leerzeichen verschoben, weggelassen, eingefügt... nützt alles nix Sad )

Und so schaut das dann aus in der Alert-Box:
Kater: blackn Katzen: black


Also falls einem von euch was einfällt dazu.. das wäre echt SUPER, ich komm nicht weiter.
Falls sich das wer im Orginal anschauen will, es ist die "Test" Seite unten in der Navi.
Vielen Dank auf jeden Fall schon mal im Vorraus!

PS: Kann mir bei dieser Gelegenheit vielleicht wer sagen, was diese ganzen /span bedeuten? Die habe ich ja zu Hauf bei mir im Code drinne. Ist das ok, oder sollten die besser weg?

Viele liebe Grüße
Hannah
Beitrag01.09.2011 um 06:40 (UTC)    
Titel:

Wenn ich den von dir geposteten code als HMTL-Datei abspeichere und den "Berechnen" -Link klicke erscheint eine Meldung mit - ich zititere - folgendem Inhalt:
test.html hat Folgendes geschrieben:
Kater: black
Katzen: black

Also schön mit Umbruch wie du es gern haben möchtest.

Auf deiner Website allerdings nicht und ich sehe im Quellcode auch wieso. Denn dort lautet der Code wie folgt:
Code:
<a href="javascript:alert('Kater: black    Katzen: black');"><span style="font-size: small;"><span style="font-family: Verdana;">Berechnen </span></span>

Also kein \n mehr da. Ich nehme an, dass das der Editor einfach schluckt. Probiere doch mal bei den [url="http://www.homepage-baukasten.de/editdata.php"]Einstellungen[/url] einen Haken zu setzen bei "Den HTML-Editor NICHT anzeigen" und füge den Code für die Alert-Box dann der Seite hinzu (bzw. das \n). Eventuell wird es dann korreckt gespeichert.

Nun zu dem ganzen <span>:
Code:
<a href="javascript:alert('Kater: black\n Katzen: black');"><span style="font-size: small;"><span style="font-family: Verdana;">Berechnen </span></span></a>

Der erste "<span style="font-size: small;">" legt fest, dass die Schrift klein ist und der zweite "<span style="font-family: Verdana;">", dass die Schriftart Verdana genutzt wird.
Das kannst du aber auch so zusammenfassen:
Code:
<a href="javascript:alert('Kater: black\n Katzen: black');"><span style="font-size: small;font-family: Verdana;">Berechnen </span></a>

Oder noch kürzer, wenn du die Eigenschaften im <a>-Tag definierst:
Code:
<a style="font-size: small;font-family: Verdana;" href="javascript:alert('Kater: black\n Katzen: black');">Berechnen</a>

Un wenn du die beiden Angaben nicht brauchst, kannst es auch einfach löschen.

Achja, dass das Script selbst rechnet ist auch nicht weiter schwer, falls du die nötigen Zahlen in andere Feldern vorliegen hast. Wink

(Gähn,... wieso so früh auf den Beinen? Oo)
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 01.09.2011, 07:50, insgesamt 4-mal bearbeitet
Beitrag01.09.2011 um 07:07 (UTC)    
Titel:

Hallo!

Ich habe das jetzt mal so probiert wie du sagstest, den haken bei Editor nicht anzeigen rein und das hat auch funktioniert.
Jetzt habe ich alle Alertfenster die da sind (sind ja noch nich so viele) mit einem \n versehen wo es hinsoll....
aber es kommt bei mir immer noch

Kater: blackn Katzen: black

raus... das ist ja wirklich verzwickt.

Das mit dem span, kann das sein, dass das jetzt von dem herkommt, dass ich meine schirft und größe mit dem Editor mache und nicht selber im code?
Würde auch erklären, warum das ab und zu "verrückt spielt".
Das ist aber dann ganz schön arbeit, dass jetzt alles per hand zu ändern Wink Ich glaub ich lass halt diese ganzen span dinger drinne Very Happy


Das mit dem selber rechnen.. puh naja, es geht ja um eine Farbtabelle für Katzen. Also welche Farbe können bei welcher Verpaarung rauskommen.
Da kommen mindestens noch 2 genetische Variablen dazu und dann wirds glaub ich echt übel.
Ich würd behaupten, dass man die Farben selber erst mal in gewisse Codes umwandeln muss (zahlen oder Buchstaben) und dann muss der rechner ja ausspucken was alles rauskommen könnte... Sicher das das so einfach ist? Wink

Viele Grüße, Hannah

PS: Wie heist es so schön, der frühe Vogel fängt den Wurm Wink
Beitrag02.09.2011 um 05:23 (UTC)    
Titel:

Guten Morgen Smile


Hat denn niemand noch n Tipp, wie ich meinem HPBK und dem Editor sagen kann, er soll doch bitte das \n genauso lassen und das \ nicht verschlucken? Smile


Bin für jeden Tipp dankbar Smile

VLG Hannah
Beitrag02.09.2011 um 06:31 (UTC)    
Titel:

Dieser Editor macht mich noch verrückt! Rolling Eyes

Ich sehe jedes einzelne \n im Editor. Nur im Quelltext taucht lediglich das n auf...!

So viel zu meinem Versuch, es mal auszuprobieren Neutral

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag02.09.2011 um 06:54 (UTC)    
Titel:

Ja genauso geht es mir auch!

Und ich hab wirklich keine Ahnung wie ich das wiederum ändern kann Sad
Beitrag02.09.2011 um 07:09 (UTC)    
Titel:

editor ausschalten beim baukasten und nur mit dem NVU arbeiten.

http://www.chip.de/downloads/Nvu-HTML-Editor_13014735.html

....Der Nvu-HTML-Editor basiert auf der Gecko-Engine von Mozilla. Die Bedienung geht einfach von der Hand, da es dem WYSIWYG-Prinzip ("What you see, is what you get") folgt. Das Programm besitzt eine grafische Oberfläche, in der Sie Text, Bilder und Tabellen schnell zu einer eigenen HTML-Seite zusammenstellen. Auch das Erstellen von Formularen ist sehr einfach.

Für HTML-Profis gibt es eine Code-Ansicht zum Programmieren einer Homepage. Das Editieren von mehreren Seiten wird durch praktische Register erleichtert.
______________

Beitrag02.09.2011 um 07:12 (UTC)    
Titel:

Editor ausschalten habe ich mit freefunstuff schon probiert.

Auch ja muss ich ja im Quellcode die \n 's eingeben... bei denen er dann, wie schon mehrfach getestet, die \ verschlcukt und nur noch das n da steht...

schade.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de