Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag03.10.2011 um 10:05 (UTC)    
Titel: Petition gegen Vorratsdatenspeicherung

Hey liebe Community,
ihr seit hier sicher alle gut beschäftigt mit euren Websites. Aber wenn ihr fünf Minuten findet, dann nehmt euch die Zeit und zeichnet diese Partition mit, denn Vorratsdatenspeicherung geht uns alle an und jede Stimme zählt!

Zitat:
Die Petition: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die verdachtlose Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig ist. Darüber hinaus möge er die Bundesregierung auffordern, sich für eine Aufhebung der entsprechenden EU-Richtlinie und für ein europaweites Verbot der Vorratsdatenspeicherung einzusetzen.

Die Begründung findet ihr auf der Petitionsseite. Aber ich denke man sollte sich auch so im Klaren sein, weshalb Vorratsdatenspeicherung nicht im Interesse des einzelnen liegt.

Keine Ahnung worum es geht? Hier findest du die 5-Minuten Info zur Vorratsdatenspeicherung.
Noch nicht überzeugt? Hier findest du die Argumente der Befürworter einer Vorratsdatenspeicherung kritisch beleuchtet.



Bereits über 60.000 Bürger haben die Petition mitgezeichnet.
Gib auch du deine Stimme ab und zeichnemit.de
Die Teilnahme an der Petition ist bis zum 06.10.2011 möglich.



Weitere Links:
Wir Speichern das - Das Video zur Petition (youtube.com)
5-Minuten Info zur Vorratsdatenspeicherung (vorratsdatenspeicherung.de)
Hier geht's direkt zur Petition. (bundestag.de)
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 03.10.2011, 11:18, insgesamt 4-mal bearbeitet
Beitrag03.10.2011 um 10:34 (UTC)    
Titel:

Gute Sache. Ich möchte mich aber dafür nicht extra registrieren. Ich meine, Daten angeben, um besseren Umgang mit anderen Daten zu erhalten, ist etwas skurril.
Wink

MFG Jamie
Beitrag03.10.2011 um 10:42 (UTC)    
Titel:

Da es sich um eine Petition handel muss natürlich die Integrität der Mitzeichnung sichergestellt werden. Dafür ist eine Registrierung unerlässlich um sicherzustellen, dass jeder pro Petition nur eine Stimme abgeben kann.
Grundsätzlich besteht allerdings auch ein unterschied zwischen Vorratsdatenspeicherung und dem Umgang mit Personenbezogenen Daten im einzelnen. Lies dir doch einfach mal die entsprechende Datenschutzerklärung des Deutschen Bundestages durch und entscheide ob das für dich in Ordnung ist. Wink
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 03.10.2011, 11:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag03.10.2011 um 20:43 (UTC)    
Titel:

Ist schon klar. Gebe trotzdem meine Daten ungern bei einer Seite an, die ich nicht kenne. Und wenn doch, dann oft falsche( z.B. bei Facebook). ; D
Beitrag03.10.2011 um 22:25 (UTC)    
Titel:

Naja, wenn man der Website des Deutschen Bundestages nicht trauen kann ist es wohl eh zu spät. Laughing
Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen. Wink
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag04.10.2011 um 17:38 (UTC)    
Titel:

Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de