Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag03.01.2012 um 10:19 (UTC)    
Titel: window.alert mit innerHTML?

Hallo Smile

Möchte ein Alterfenster bauen, allerdings gibt da drin gewisse Formatierungen, die ich als HTML vorliegen habe.
Habe gelesen, dass ich meinem Element dann .innerHTML zuweisen muss, würde das dann aber nicht

Code:
<script language="JavaScript">
<!--
 window.confirm.innerHTML("Blah Blah mit HTML-Formatierungen");
//-->
</script>


ergeben?

Vielleicht ist das, was ich hier produziere, auch völliger Schwachsinn Very Happy Wäre nett, wenn mir jemand heflen kann.

Viele Grüße Smile

PS: ist es eigentlich möglich, auch die Beschriftung der Buttons zu beeinflussen?
Beitrag03.01.2012 um 18:23 (UTC)    
Titel:

Versuchs mal damit:
Code:
<html><head><title>Test</title>
</head><body>
<a href="javascript:alert('Beispiel Battlevote wird aufgrund eines unbekannten Problems noch nicht ausgeführt. Wir beheben das Problem so schnell wie möglich!')">U</a>
</body></html> 

Ich hoffe ich konnte helfen
Beitrag03.01.2012 um 18:39 (UTC)    
Titel:

Hallo,

head und body und so sollten aber nicht unbedingt dabei sein, oder? Wink

Letztendlich ist es das gleiche Prinzip, ich kann noch immer kein HTML darin anwenden, wenn ich mich nicht irre.

Wie auch immer, bei meiner Version wurden merkwürdigerweise auf einmal doch alle Sonderzeichen richtig angezeigt, obwohl ich nichts verändert habe. Es irritiert mich, aber naja, erst einmal brauch ich innerHTML nicht. Vielleicht wäre es abe rganz gut, wenn die Frage trotzdem geklärt würde, falls so ein Problem noch einmal auftritt.

Die Buttonfrage ist aber auch immer noch offen. Und ist die Confirm-Funktion nciht eigentlich dazu da, Sachen zu bestätigen? Dann müsste bei "Abbrechen" doch auch au fdie vorherige Seite geleitet werden... Tut es aber nicht Confused

Grüße


Zuletzt bearbeitet von homepageberatung am 03.01.2012, 19:41, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag04.01.2012 um 11:43 (UTC)    
Titel:

Oh Gott, lang nicht mehr mit confirm gearbeitet...

Also, SelfHTML hat hier ein gutes Beispiel:
Code:
<script type="text/javascript">
Check = confirm("Wollen Sie diese Seite wirklich sehen?");
if (Check == false)
 { history.back(); }
</script>


Hilft dir das irgendwie weiter...?

Ansonsten, das Formatieren von einem Alert-Text ist nicht möglich:
*klick*

So ein Alert ist kein HTML-Element, dessen Inhalt man mit .innerHTML ändern könnte.

Wenn es nur ein Alert ist, erstelle doch ein Div, dass du mit Buttonklick auf display:none; setzt...

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon


Zuletzt bearbeitet von transint am 04.01.2012, 12:46, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag08.01.2012 um 17:02 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Danke für die Antwort Smile Habe das jetzt noch nicht ausprobiert, werde ich die nächsten Tage mal machen, hatte jetzt leider keine Zeit dafür.

Letzteres wäre natürlich auch eine Möglichkeit, ich werde das mal überdenken. Wenn aber zurückgeleitet wird, bräuchte ich das so ja nicht, dann reicht auch der J-Code.

Viele Grüße Smile
Beitrag08.01.2012 um 17:11 (UTC)    
Titel:

Achja sorry ich hab das einfach aus meiner Seite rauskopiert. Hab ihn vergessen zu bereinigen SoRrY
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de