Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag27.02.2012 um 13:40 (UTC)    
Titel: Syrien

Ich bin mir in letzter Zeit uneinig was die Situation in Syrien angeht. Mir kommt das irgendwie unecht vor. Natürlich sind da sehr viele Menschen gestorben. Aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass die USA oder sonst wer wieder mal versuchen ein Land kaputt zu machen. Den deutschen Medien kann man auch nicht trauen. Spätestens seit dem Russland - Georgien Konflikt vor ein paar Jahren, wo alle Medien die falsche Informationen vermittelt hatten, kann ich einfach nicht mehr dran glauben. Bei Syrien habe ich das Gefühl, dass es nur ein kleiner Teil ist, der Probleme mit der Regierung hat.

Was Denkt ihr zu der Lage in Syrien?
Beitrag27.02.2012 um 16:37 (UTC)    
Titel:

Hallo!
Schwieriges Thema.

Es ist schon mal für alle Medien (auch hier in Deutschland schwer) ein zweiseitiges Bild zu bekommen. In Syrien dürfen ja anscheinend keine Ausländischen Medienvertreter offiziell rein. Somit lässt sich eine objektive Berichterstattung nicht so leicht fabrizieren.
Klar ist ja, dass das Syrische Staatsfernsehen Asad-Freundliche Beiträge macht. Es wird nur davon geredet, dass deren Führer der bessere sei. Die Proteste werden schlechtgeredet.

Von den Protestanten kommen ja immer wieder Videos von Ausschreitungen ins Netz, welche dann auch den Rest der Welt erreichen.

Ob die Medien hier jetzt nun objektiv genug berichten, lasse ich jetzt mal dahingestellt. Fakt ist jedoch, dass die Syrische Regierung mit Gewalt gegen die Protestanten vorgeht. Auch wenn die Protestanten nur ein kleine Gruppe wären/sind - weis ja im Endeffekt keiner zu 100 Prozent - darf eine Regierung KEINE Gewalt anwenden. Gewalt wird jedoch angewandt.
Und dieser Zustand der offensichtlichen Gewaltanwendung muss aufhören.

Hier müssen dann auch die anderen Staaten mit Konsequenzen eingreifen, um solche Gewaltausschreitungen zu verhindern.

Nochmal zu den Medien:
Wenn die "Medien" nicht ins Land reindürfen, müssen sich sich ja auf diese Videos stützen, um nicht nur das aus der Syrischen Regierungssicht geltendes Bild zu unterstützen.

Wie gesagt: Schwierige Sache, Asads Rücktritt wäre sicherlich ein erster schritt, es müssen aber dann auch noch mehr kommen!

Lg, Loisi
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag27.02.2012 um 17:40 (UTC)    
Titel:

Wer kann aber mit Gewissheit sagen, dass Assad gegen "friedliche Demonstranten" kämpft. Ich habe z.B. irgendwo gelesen, dass diese leute wiederum jeden töten, der für Assad ist, somit wäre die Gewalt seitens der Regierung zumindest teilweise gerechtfertigt. Ich kann keiner Seite trauen. Die Videos könnten auch Propaganda gegen Assad sein. Es ist echt schade, dass man heutzutage keiner Nachricht trauen kann. Die Amis haben überall ihre Finger im Spiel. Wenn sie früher einen Präsidenten gestürzt haben um mehr Gewinn bei Bananen zu machen, warum sollten sie es nicht auch hier machen.

http://www.youtube.com/watch?v=iuVVml5Dp2s
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de