Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag21.05.2012 um 07:47 (UTC)    
Titel: Urheberrecht - Beweiserbringung

Hallo Comunity,

ich hatte ein Bild vom Wannsee Berlin auf meiner HP.
Das Bild hatte ich mit meinem Handy gemacht.
Nun hat mich ein User angeschrieben ich hätte das Urheberrecht verletzt weil es sein Bild ist.
Was müsste er tun um Beweise zu erbringen das seine Behauptung stimmt?
Ich vermute nämlich das er es von mir geklaut hat und nun kommt er daher mit Anzeige, Schadenersatz usw.
Was kann nich von ihm verlangen wie er mir beweisen muss das seine Behauptung stimmt?? Ich habe das Bild allerdings nicht mehr auf meinem Handy, sondern auf meinen Rechner rübergezogen.
Kennt sich da wer aus?
danke für Antworten
______________


Zuletzt bearbeitet von ich-bin-ein-berliner am 21.05.2012, 09:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag21.05.2012 um 09:28 (UTC)    
Titel:

wenn du es noch auf dein handy hast ist es mit datum gesichert das
soll er nachweißen können das er es länger hat sollte er das nicht
können kannst du da eher die anzeige machen.

Edit: Solange du das bild nicht auf den pc bearbeitest hast sogesagt das original dann ist das datum ja da.
______________


Zuletzt bearbeitet von mediadesigns am 21.05.2012, 10:30, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag21.05.2012 um 13:28 (UTC)    
Titel:

mediadesigns hat Folgendes geschrieben:
wenn du es noch auf dein handy hast ist es mit datum gesichert das soll er nachweißen können das er es länger hat sollte er das nicht
können kannst du da eher die anzeige machen.

Edit: Solange du das bild nicht auf den pc bearbeitest hast sogesagt das original dann ist das datum ja da.


ich-bin-ein-berliner hat Folgendes geschrieben:
Ich habe das Bild allerdings nicht mehr auf meinem Handy, sondern auf meinen Rechner rübergezogen.

______________
Beitrag21.05.2012 um 13:43 (UTC)    
Titel:

Hey,
Soltest du das Bild mit deinem Handy gemacht haben hast du nichts zubefürchten! Er steht mit seiner Behauptung in der beweisspflicht!!!
Tipp von mir, geh auf den Mist nicht ein wen es dein Foto ist und lass dich ja nicht mit irgend welchen dubiosen Schadensersatz Forderungen über den Tisch ziehen. Sollten schreiben kommen mit geldansprüchen geh zu einem Anwalt und lass es prüfen bevor du zahlst!

Grüsse
______________
http://www.link-suche.de
http://www.web-tracking.biz
http://www.seo-linktausch.com
http://www.rss-seo.info
http://www.zhgb.de
http://www.verzeichnis.pl
Beitrag21.05.2012 um 17:44 (UTC)    
Titel:

Hallo!
Genau - wie bereits musikverzeichnis schrieb, du stehst nicht in der Beweiserbringungspflicht. Der andere, der sich beschwert müsste einen Beweis bringen, dass du das Bild von ihm hast.

Mach dir aber keine Sorgen, wenn du das Bild wirklich selber gemacht hast, dann hast du auch nichts zu befürchten. Lass dich von keinem so verunsichern, lass dich nicht über den Tisch ziehen.

Lg, Loisi
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag22.05.2012 um 13:11 (UTC)    
Titel:

Hey,
auch noch ein kleiner Tipp von mir. Also erst mal, würde ich das so machen wie von holz-osterholzer und musikerverzeichnis beschrieben - nicht drauf eingehen.

Wollte aber eher was zu "Beweissicherung" sagen.
Wenn du die Datei noch auf dem PC hast, kannst du mit Rechtsklick -> Eigenschaften sämtliche Infos zum Bild anzeigen lassen. Unterendarm (das wichtigste) das Erstellungsdatum. Somit ist ziemlich sicher gestellt das das Foto dir gehört. Dem weiteren findet man dort auch noch angaben wie Pixel große u.v.m. Wenn er kein Handy (Kamera) hat welche Fotos mit dieser bestimmten Pixel Auflösung macht, ist es auch schlecht für ihn. ^^

lg Solvee


Zuletzt bearbeitet von solvee am 22.05.2012, 14:12, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag22.05.2012 um 14:06 (UTC)    
Titel:

kann mich den Vorgängern nur anschließen
mach dir keinen Kopf, hier sind immer wieder mal welche unterwegs die sich wichtig machen wollen und auf dicke Hose machen - dabei sinds nur irgendwelche Schulkinder denen langweilig ist oder die sich aufspielen wollen weil sie sonst nichts zu melden haben, vielleicht gemobbt werden oder nicht die Beachtung finden die sie wollen

hatte vor einpaar tagen das selbe Problem mit einem 14jährigen

also einfach ruhig bleiben und garnicht drauf reagieren, wirst sehen da kommt garantiert nix
______________
MfG aus dem Weihnachtsland
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de