Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag03.08.2012 um 09:33 (UTC)    
Titel: OpenOffice Base auf Server benutzen

Guten Morgen,

ich bin leider immer noch auf der Suche nach einer Lösung, kann aber leider
keine finden im WWW.

Ist es möglich meine bestehende OpenOffice Datenbank mit ca. 75.000 Wörter
auf einen Server hochzuladen, und diese dann als Abfrage auf der Homepage verwenden? Also sprich, wenn ich auf der Homepage in das Suchfeld ein Wort eingebe,
dass mir dann die Ergebnisse aus der Datenbank angezeigt werden.
Man kann sich das so vorstellen wie auf der Homepage: www.ein.anderes-wort.de

Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit? Weil jetzt für jedes Wort eine eigne Seite zu erstellen,
halte ich für ein Mammut-Projekt ... Ich müsste dann ja über 75.000 Seite erstellen.


Gruß,
Mike
______________
Beitrag03.08.2012 um 09:55 (UTC)    
Titel:

Dass das in der Weise möglich ist, die dir da vorschwebt, bezweifle ich.

In PHP gibt es Möglichkeiten, eine Datenbank zu verwenden.
Das ist dann aber keine OpenOffice-Datenbank, sondern MySQL.

Und im Baukasten ist das auch nicht direkt* machbar, dafür bräuchtest du dann einen externen Webspace mit einer Datenbank, in die du dann (vermutlich in einem anderen Format) deine bestehende Datenbank importieren könntest.

Gruß,

TransInt

* Natürlich kannst du die Abfrage per IFrame auch im Baukasten einbinden Wink
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag03.08.2012 um 10:07 (UTC)    
Titel:

Ja Webspace habe ich ja demnächst ... Mich interessiert nur ob es möglich
ist die Datenbank via Homepage-Such-Abfrage auf der Homepage zu nutzen Very Happy
______________
Beitrag03.08.2012 um 11:26 (UTC)    
Titel:

Wenn es tatsächlich keine Möglichkeit gibt die Base Datenbanken so zu exportieren, dass man sie in MySQL importieren kann, musst dir dir eben selbst etwas basteln:
In Base eine Abfrage erstellen, die alle Daten ausgibt und dann ein PHP-Script basteln, das alle Daten in eine MySQL Datenbank schreibt. Da lässt sich garantiert was machen.

In phpMyAdmin kann man meines Wissens auch CSV Dateien importieren und eine solche kannst du ja aus deiner Datenbank erstellen:
http://www.ooowiki.de/DatenbankExportieren
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag03.08.2012 um 11:34 (UTC)    
Titel:

Ahh okay ... Also ist das den 1 Datei die alle Informationen enthält die ich für eine Abfrage brauche. Ist ja dann noch viel simpler als die ganze DB zu verwenden Very Happy

Werde ich mal ausprobieren ....
______________
Beitrag03.08.2012 um 11:38 (UTC)    
Titel:

Die ganze Datenbank wird doch in einer odb-Datei gespeichert, die kannste auch als csv-Datei speichern, was man dann in phpMyAdmin als MySQL Datenbank importieren kann. Zumindest wüsste ich nicht, woran das scheitern sollte. Wink
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag03.08.2012 um 11:40 (UTC)    
Titel:

Okay, ich mache das mal heute Abend wenn der Server online ist ...
Gebe dann Feedback dazu
______________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de