Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag07.11.2012 um 12:20 (UTC)    
Titel: PHP - Mehrdimensionales Array - php in Tabelle

Hallo HPBK-Users,

ich habe eine kleine Schulaufgabe x'D

hier ist der PHP-Code

Code:

<script language="php">

$mitarbeiter = array( array("Klaus", "Zabel"), array("Arnie", "Meier"), array("Willi", "Brand") );

echo "
<table style=\"font-size:87%;\" border=\"1px\">
   <tbody>
      <tr>
         <td></td>
         <td><strong>(VN) Spalte: 0</strong></td>
         <td><strong>(NN) Spalte: 1</strong></td>
      </tr>
      
      <tr>
         <td><strong>(MA1) Reihe: 0</strong></td>
         <td>$mitarbeiter[0][0];</td>
         <td>$mitarbeiter[0][1];</td>
      </tr>
      
      <tr>
         <td><strong>(MA1) Reihe: 1</strong></td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
      </tr>
      
      <tr>
         <td><strong>(MA1) Reihe: 2</strong></td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
      </tr>
   </tbody>
</table>
";

</script>


Soo, theoretisch sollten es diejenigen verstehen können, die sich mit PHP auskennen ^^

Kurz gesagt ich möchte in die HTML-Tabelle einen PHP-Array einbinden, ist es so möglich, oder darf ich mir eine andere Darstellungsmöglichkeit suchen?

Hier kommt die Meldung:

Zitat:

Notice: Array to string conversion in C:\xampp\htdocs\php\fortgeschritten.php on line 64

Notice: Array to string conversion in C:\xampp\htdocs\php\fortgeschritten.php on line 65


Also habe schon einiges ausprobiert, und naja, komme net weiter xD


Vielen Dank im Voraus für die Hilfe =)

Gruß, Stony[/quote]
Beitrag07.11.2012 um 12:38 (UTC)    
Titel: Re: PHP - Mehrdimensionales Array - php in Tabelle

Mit String Verkettung geht es:
Code:
echo "<table style=\"font-size:87%;\" border=\"1px\">
   <tbody>
      <tr>
         <td></td>
         <td><strong>(VN) Spalte: 0</strong></td>
         <td><strong>(NN) Spalte: 1</strong></td>
      </tr>
      
      <tr>
         <td><strong>(MA1) Reihe: 0</strong></td>
         <td>".$mitarbeiter[0][0]."</td>
         <td>".$mitarbeiter[0][1]."</td>
      </tr>
      
      <tr>
         <td><strong>(MA1) Reihe: 1</strong></td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
      </tr>
      
      <tr>
         <td><strong>(MA1) Reihe: 2</strong></td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
         <td>Lorum ipsum dolor sit amet</td>
      </tr>
   </tbody>
</table>
";

Wenn du die Variablen direkt in den String schreibst werden die eckigen Klammern (zumindest die der zweiten Dimension) offenbar als Teil des Strings interpretiert und nicht als der Variable zugehörig verstanden. Das hat dann zur folge, dass versucht wird ein Array in den Text einzufügen, aber ein Array kann man nicht direkt in String umwandeln - das ist was die Fehlermeldung sagt.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 07.11.2012, 13:40, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.11.2012 um 18:45 (UTC)    
Titel:

Ich danke dir vielmals =)
hat geholfen.

Den Thread würd ich bitten offen zu lassen, falls ich nochmal Fragen haben sollte zu PHP xD

Gruß, Stani
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de