Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag28.11.2012 um 07:14 (UTC)    
Titel: Uhr im Gästebuch

Moin!

Wenn Leute bei mir im Gästebuch einen Eintrag verfassen wird die falsche Uhrzeit angezeigt. Das gleiche gilt für das Extra "News"!? Kann ich das irgendwo einstellen? (Die Computer-Uhr ist richtig eingestellt Wink )

Danke im Voraus!
Beitrag28.11.2012 um 12:10 (UTC)    
Titel:

Hallo,

soweit ich weiß kannst du da garnichts dran machen.
______________
Beitrag01.12.2012 um 08:19 (UTC)    
Titel: Re: Uhr im Gästebuch

obenstrohe-fussball hat Folgendes geschrieben:
Moin!

Wenn Leute bei mir im Gästebuch einen Eintrag verfassen wird die falsche Uhrzeit angezeigt. Das gleiche gilt für das Extra "News"!? Kann ich das irgendwo einstellen? (Die Computer-Uhr ist richtig eingestellt Wink )

Danke im Voraus!


Du köntest von Anbietern Gästebuch und Newssystem per
Code in eine Seite einfügen
Beitrag04.12.2012 um 14:59 (UTC)    
Titel:

Im Zweifelsfall kannst du die Uhrzeit bei den News auch entfernen.
Das geht mit folgendem Code:




Bei Text unter dem Design einfügen.

Wie man die Uhrzeit im Gästebuch entfernt, weiss ich leider nicht.
Da hilft dir vielleicht ein externes GB weiter, wie mein Vorredner schon vorgeschlagen hat.

Gruß
L.D.


Zuletzt bearbeitet von LiamDucray am 05.12.2012, 01:24, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag04.12.2012 um 16:38 (UTC)    
Titel:

LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Im Zweifelsfall kannst du die Uhrzeit bei den News auch entfernen.
Das geht mit folgendem Code:

Zitat:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=90287

Du hast beim Kopieren zwei wichtige Sachen vergessen:
Das eine sind die Script-Tags, ohne die das garantiert nicht läuft, und das andere ist die Information, woher du es hast.

@ TO: Am besten, du schaust hier mal rein, da gibt es das Script in vollständig Wink
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=90287

LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Wie man die Uhrzeit im Gästebuch entfernt, weiss ich leider nicht.
Da hilft dir vielleicht ein externes GB weiter, wie mein Vorredner schon vorgeschlagen hat.

Ich denke, dazu kann man ein ähnlich aufgebaues Script verwenden.
Außerdem würde ich behaupten, dass auch die allermeisten externen Gästebücher eine Uhr mit drin haben...

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon


Zuletzt bearbeitet von transint am 05.12.2012, 01:25, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag04.12.2012 um 21:56 (UTC)    
Titel:

Upps ... du hast recht, da habe ich eine Zeile vergessen Embarassed

Und ich wusste nicht mehr von wem dieser Code war, habe ihn vor längerer Zeit mal kopiert. Ja ich weiss - die Forensuche hilft da bestimmt ^^

In Zukunft werde ich besser darauf achten Wink

Gruß
L.D.
Beitrag05.12.2012 um 00:14 (UTC)    
Titel:

LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Und ich wusste nicht mehr von wem dieser Code war, habe ihn vor längerer Zeit mal kopiert. Ja ich weiss - die Forensuche hilft da bestimmt ^^

In Zukunft werde ich besser darauf achten Wink

Da würde ich an deiner Stelle nicht nur besser darauf achten, sondern es einfach nicht mehr machen! Wenn du hier Javascripts weiterverbreitest, die nicht von dir stammen, könnte das sehr teuer für dich werden. Da nützt es dann auch nichts, wenn du die Quelle dazu schreibst.
Selbst die eigene Verwendung halte ich schon für äußerst grenzwertig, da das Nutzungsrecht, wenn überhaupt, erstmal nur dem Fragesteller in dem anderen Thread eingeräumt wurde. Für Javascripts von anderen Webseiten, die da vorgestellt oder angeboten werden, gilt dasselbe (Habe ich hier nämlich auch schon öfters gesehen).
Das meine ich ganz allgemein und nicht auf obiges Javascript bezogen. Das war m.M.n lediglich Rou­ti­ne­ar­beit und ist nichts besonderes. deshalb hat es sicherlich auch nicht die nötige Schöpfungshöhe, um geschützt zu sein. Dennoch gebietet es der Respekt vor der Leistung anderer User/Leute, deren Arbeit nicht als seine eigene Leistung auszugeben.

Da ich bezweifle, dass du einschätzen kannst, was geschützt ist und es sich dabei auch um Einzelfallentscheidungen handelt, empfehle ich dir zukünftig einfach nur auf den entsprechenden Thread oder gegebenenfalls auf die Webseite zu verlinken.


Zum eigentlichen Thema: Hier im Forum ist es dasselbe. Wir haben das schon oft weitergeleitet, die Antwort war sinngemäß Es ist nicht falsch, schaut mal, was da steht:
Zitat:
Alle Zeiten sind GMT


Die Zeiten kann man sicherlich per Javascript "kor­ri­gie­ren", das ist in meinen Augen allerdings Quatsch. Falls es aber von mehreren gewünscht wird, werde ich es umsetzen.
______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering


Zuletzt bearbeitet von o-4-n am 05.12.2012, 01:54, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag05.12.2012 um 01:02 (UTC)    
Titel:

Mir ist völlig unbekannt, dass Scripte oder Codes geschützt sind Shocked - zumindest hier im Rahmen des Hpbk.
Respekt vor der Schöpfung anderer ist für mich selbstverständlich, zumal ich selbst Künstler bin und geistiges Eigentum nicht bloß formal kenne, sondern quasi weiss, wie es sich anfühlt.
Das Ding ist nur, dass hier nirgends ausdrücklich darauf verwiesen wird, ob etwas geschützt/eingeschränkt verfügbar ist - demnach gehe ich (und viele andere sicherlich auch) davon aus, dass das Angebot frei verfügbar ist. Sei es nun ein Code, ein Template oder seien es Grafiken. Bisher sah ich nirgends einen copyright-Hinweis, und falls doch, dann ist er schon im Code mit eingebaut, und dort entferne ich ihn dann auch nicht.
Somit muss ich deine Kritik an dieser Stelle doch etwas zurückweisen. Der Respekt vor der Arbeit anderer hat ja mit dem Verbreiten dieser nichts zu tun. Wenn etwas nicht für die Community frei verfügbar sein soll, oder der Urheber namentlich auf der Website genannt werden möchte, so sollte dies doch zumindest in wenigen Worten erwähnt sein. Oder verstehe ich da etwas falsch?

Liebe Grüße
L.D.
Beitrag05.12.2012 um 03:25 (UTC)    
Titel:

LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Oder verstehe ich da etwas falsch?

Ja, das deutsche Urheberrecht. Die Urheberrechte entstehen in Deutschland automatisch, sobald die Schutzvoraussetzungen vorliegen. Ein Copyright-Hinweis ist zum erlangen der Rechte nicht erforderlich. Google mal nach Copyright und Urheberrecht, du unterliegst einem Irrtum, der weit verbreitet ist.


LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Mir ist völlig unbekannt, dass Scripte oder Codes geschützt sind

Irgendwelche einzelne Codefragmente sind es sicherlich auch nicht (Sie müssten wohl sehr außergewöhnlich sein). Komplette Scripte je nach Schöpfungshöhe aber auf jeden Fall (Immerhin handelt es sich dabei um Software und die hat mit Abschnitt 8, sogar ihren eigenen Abschnitt im UrhG). Irgendein Gericht (ich meine, es war das LG Düsseldorf, müsste ich aber nachschauen) sprach in dem Zusammenhang von Javascripts, die für einen Programmierer nicht nur Rou­ti­ne­ar­beit (Wie auch immer die definiert ist) darstellen.


LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
zumindest hier im Rahmen des Hpbk.

Was hat den das mit dem HpBk zu tun? Wo man seine Werke erstellt ist doch egal. Falls du auf das öffentliche Forun abzielst, sei dir gesagt, dass sogar der Forenbeitrag an sich
geschützt sein kann (Wenn das gepostete Script die Schöpfungshöhe erreicht, dürfte sie automatisch auch der Beitrag haben):
http://www.frag-einen-anwalt.de/mobilefea_view.asp?topic=53017

http://www.frag-einen-anwalt.de/mobilefea_view.asp?topic=60483


LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Das Ding ist nur, dass hier nirgends ausdrücklich darauf verwiesen wird, ob etwas geschützt/eingeschränkt verfügbar ist - demnach gehe ich (und viele andere sicherlich auch) davon aus, dass das Angebot frei verfügbar ist. Sei es nun ein Code, ein Template oder seien es Grafiken. Bisher sah ich nirgends einen copyright-Hinweis, und falls doch, dann ist er schon im Code mit eingebaut, und dort entferne ich ihn dann auch nicht.

Wie gesagt, du verstehst das deutsche Urheberrecht falsch. Der Rechteinhaber muss nicht explizit darauf hinweisen, dass seine Werke geschützt sind und nicht verwendet werden dürfen, das sind sie schon per Gesetz. Du musst also davon ausgehen, dass generell alles geschützt ist und wenn du ein geschütztes Werk verwenden willst, musst du dir demzufolge die ausdrückliche Genehmigung dazu einholen.


LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Somit muss ich deine Kritik an dieser Stelle doch etwas zurückweisen.

Zu unrecht. s.o.


LiamDucray hat Folgendes geschrieben:
Der Respekt vor der Arbeit anderer hat ja mit dem Verbreiten dieser nichts zu tun.

Deine Meinung. Ich halte es für respektlos unerlaubt die Arbeit anderer zu verbreiten und vor allem als seine eigene auszugeben.
______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering


Zuletzt bearbeitet von o-4-n am 05.12.2012, 06:52, insgesamt 5-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de