Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag02.12.2012 um 21:29 (UTC)    
Titel: Der Hunger hinter dem Hunger

Hallo,

hiermit mache ich auf meine Homepage "Der Hunger hinter dem Hunger" bekannt, eine Internetseite, die sich mit der wenig bekannten Essstörung auseinandersetzt. Dort können auch Anonym fragen gestellt werden.

Die Seite soll ernst und unterhaltend zugleich sein. So enthält die Seite auch Infos über das MessieMobil, und ein Paar Fotos von Lustigen Katzen kommen eventuell dazu.

Wichtiger Hinweis: Die Umfrage über diesem Thema bitte nicht mehr benutzen, da sie nur zwei Antwortmöglichkeiten hat. Auf derhungerhinterdemhunger.de.tl ist eine Umfrage mit mehreren Antwortmöglichkeiten. Wenn sie dort abstimmen, könnenh zwir viel detaillierter von ihrer Meinung erfahren, und die Vorschläge umsetzten.


Zuletzt bearbeitet von derhungerhinterdemhunger am 14.01.2013, 20:29, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag04.12.2012 um 08:54 (UTC)    
Titel: Re: Der Hunger hinter dem Hunger

derhungerhinterdemhunger hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hiermit mache ich auf meine Homepage "Der Hunger hinter dem Hunger" bekannt, eine Internetseite, die sich mit der wenig bekannten Essstörung auseinandersetzt. Dort können auch Anonym fragen gestellt werden.

Die Seite soll ernst und unterhaltend zugleich sein. So enthält die Seite auch Infos über das MessieMobil, und ein Paar Fotos von Lustigen Katzen kommen eventuell dazu.


was für ein quatsch. möchtest ein wichtiges thema ansprechen und es mit lustigen katzen schmücken? Shocked

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell

Beitrag04.12.2012 um 10:58 (UTC)    
Titel: Re: Der Hunger hinter dem Hunger

Vielen Dank für das Interesse an unserer Internetseite,

Ihre kritische Mitteilung haben wir zur Kenntnis genommen. Sie helfen uns bei der Gestaltung unserer Internetseite.

Essstörungen sind tatsächlich ein ernstes Thema, und wir dachten, dass wir neben dem auch etwas Lustiges machen. Das eine hat aber mit dem anderem nicht wirklich etwas zu tun. Aber wenn wir ernste Themen mit unterhaltsamen verknüpfen, könnte das Interesse für das ernste Thema zunehmen. Schon der Hunger hinter dem Hunger selbst soll das Thema Esstörungen unterhaltsam aber dennoch ernst behandeln. Denn oft weigert man sich, über seine eigenen Essstörungen nachzudenken. Außerdem werden wir so auch User erreichen, die keine Essstörungen haben, sondern sich nur für die lustigen Fotos interessieren.

Noch Fragen? Dann bitte auf diese Nachricht öffentlich Antworten, damit die Frage nicht von andern Usern erneut gestellt wird.


Zuletzt bearbeitet von derhungerhinterdemhunger am 04.12.2012, 12:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag09.12.2012 um 14:09 (UTC)    
Titel:

wie gesagt, ich finde es einen widerspruch an deinem thema.

sollten dort lustige sachen zu finden sein, dann würde ich die seite nicht ernst nehmen.

ist aber nur meine meinung. vielleicht sieht es ja jemand anders.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell

Beitrag09.12.2012 um 14:34 (UTC)    
Titel:

6p-iceblue hat Folgendes geschrieben:

sollten dort lustige sachen zu finden sein, dann würde ich die seite nicht ernst nehmen.
ist aber nur meine meinung. vielleicht sieht es ja jemand anders.


Hallo!
Das ist nicht nur deine Meinung, sondern auch meine.

Zum Thema "Essstörungen" gehört definitv keine "lustigen Katzen" dazu.
Warum den auch? Katzen und Essstörungen - wo ist da der Zusammenhang? Das versteh ich nicht.

Wenn du willst, dass deine Homepage nicht so traurig und deprimierend wird, was schnell die Gefahr bei solchen Themen sein kann (!), dann bist du gefragt. Man kann auch offene Texte verfassen - Texte müssen nicht immer traurig sein. Du kannst Stilmittel einbinden und dadurch den Text auflockern. Du kannst aus einem Text viel mehr machen, als einen öden Informationstext. Mit der deutschen Sprache stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung. Aber zur Auflockerung "Katzenbilder" oder einen "Messi-Wagen" präsentieren - das geht überhaupt nicht.

Was willst du mit deiner Homepage erreichen?
Über Essstörungen informieren?
Deine Besucher das Thema Essstörungen näher bringen?
Oder willst du darauf hoffen, dass mit vielen unnötigen Zeugs auch mal einer einen Text über Essstörungen liest?

Wie Gringo schon schrieb - das Thema ist ernst und sollte auch mit ernst behandelt werden.
Wenn du Zeugs einbindest, das man nicht ernst nehmen kann - dann können die Besucher auch das Thema deiner Seite nicht mehr ernst nehmen.

Angenommen ich lese was zum Thema Essstörungen und klicke dann auf die nächste Seite - mit Katzenbildern. Wenn ich dann später mal an das Thema "Essstörungen" denke, dann fällt mir vielleicht ein bisschen was zum Thema ein, aber im selben Moment fallen mir dann auch die lustigen Katzen wieder ein. Und schon kann ich das Thema nicht mehr ernst nehmen - meine Gedankensströme wären dann bei den lustigen Katzen.


Noch was zur Homepage:
Das Design, das du verwendest, ist im Grunde nicht schlecht. Aber mir gefällt bei diesem Design die Navigation überhaupt nicht. Man kann die einzelnen Navigationspunkte so schlecht unterscheiden.
Bevor du mit lustigen Katzenbildern weitermachen willst, solltest du dir vielleicht nochmal Gedanken über ein anderes Design machen. Tipp: www.hpbk-templateworld.de.tl - aber nur vor den Katzenbildern.
Es würde nicht schaden, wenn du das Hauptthema deiner Seite noch ausbauen würdest. Inhalt geht doch noch vor.
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag23.12.2012 um 14:35 (UTC)    
Titel: Katzenfotos und Überforderungslied

Die Katzenfotos und das Überlastungslied sind da, und ich habe das Design verbessert.
Beitrag23.12.2012 um 15:02 (UTC)    
Titel:

Hallo,

na dann werd ich auch mal was sagen:

Diese Ferndiagnose sorry aber die ist ja totaler Quatsch.
Wenn ich mir die Verteilung der Punkte in deinem Quelltext anschaue, ne sorry da fällt mir echt nichts dazu ein.

0 =("Sie haben den Hunger hinterm Hunger nicht.");
1 = ("Leichtes Übergewicht ohne ernste Probleme? Das ist nicht der Hunger hinterm Hunger. Aber lassen sie es nicht zu weit kommen.");
2 =("Sie essen zwar zu viel, aber haben (noch) kein Übergewicht? Dann verringern sie den Konsum von unnützem, damit es nicht außer Kontrolle gerät.");
3 =("Es könnte sein.");
4= ("Fast jeder möchte mal mehr, als er darf. Das bedeutet noch nichts schlechtes.");
5 =("Es besteht erhöhte Gefahr.");
6= ("Ernste Gefahr.");
7 =("Der Hunger hinterm Hunger liegt vor.");
8 =("Eventuell haben sie den Hunger hinter dem Hunger.");
9 =("Wahrscheinlich haben sie den Hunger hinter dem Hunger.");
10 =("Ja, sie haben den Hunger hinter dem Hunger.");
11 =("Ja, sie haben den Hunger hinter dem Hunger in Ernster Form.");
12 =("Ja, sie haben den Hunger hinter dem Hunger.");
13 =("Ja, sie haben den Hunger hinter dem Hunger.");
14 =("Ja, sie haben den Hunger hinter dem Hunger.");
15 =("Ja, sie haben den kritischen Hunger hinter dem Hunger.");

Einfach Punkte verteilt, nen Text dazu gesetzt, und das soll eine ernst zunehmende Seite sein ? (Auch mal abgesehen von den Schreibfehlern, und was soll bitte an deinem unaufgeräumten Auto intressant sein, ebenso mit den Katzen - auf den Punkt wurde schon eingegangen daher erspare ich es mir hier-)

Wenn du wirklich daran intressiert sein solltest das Thema intressant und ernst zu gestalten kannst du als Lichtblick ja Berichte von Menschen einstellen die es geschafft haben ihre Krankheit zu besiegen, das wäre dann eine gute Seite aber so wie es jetzt ist :

Einmal anklicken --> spätestens auf der "Aktuell" Seite wieder Homepage schliessen und nicht mehr besuchen.

Fazit:
Um dem Thema gerecht zu werden müsste mehr Seriösität in die Seite, Unnützes raus (Katzen, Auto,Ferndiagnose..), mehr Informationen, eine gute Startseite die einen verleitet doch länger zu bleiben.

So wie deine Seite jetzt ist, ist sie weder intressant, informativ, ernst zunehmen und man möchte keinen weiteren Besuch darauf machen.
______________
Beitrag23.12.2012 um 15:15 (UTC)    
Titel: Ferndiagnose

Also,
ich find, dass man die Ferndiagnose so oder so sehen kann, denn es wird ja darauf hingewiesen, dass sie nicht immer genau ist.
Ich werde sie nochmal verändern, mit insgesamt 7 Fragen, und mit genauereren Antworten. Unter anderem muss man da dann auch den Body Mass Index eingeben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de