Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag06.12.2012 um 14:23 (UTC)    
Titel: Abstände bei Rändern entfernen

Hallöchen mal wieder,

ich hab da ein kleines Problem. Ich hätte gerne damit alles bis auf den Content bis an die Ränder geht. Also das z.B. der Footer von Rand links nach ganz rechts durchgezgen ist, und unten auch kein Abstand mehr. Hoffe ihr könnt helfen Smile

Gruß
______________


Beitrag07.12.2012 um 06:00 (UTC)    
Titel:

das dürfte sich mit padding lösen lassen,
füge in den css Code der entsprechenden Box

padding:0px;

ein, oder sofern ein padding bereits vorhanden ist, was wohl eher wahrscheinlich ist, setzte den wert auf 0.
______________

Akinom ist ein kostenloses Strategie-Browser-Kartenspiel komplett in PHP geschrieben.
HPBK Posting Roulett


Zuletzt bearbeitet von emil-online am 07.12.2012, 07:07, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.12.2012 um 12:02 (UTC)    
Titel:

emil-online hat Folgendes geschrieben:
das dürfte sich mit padding lösen lassen,
füge in den css Code der entsprechenden Box

padding:0px;

ein, oder sofern ein padding bereits vorhanden ist, was wohl eher wahrscheinlich ist, setzte den wert auf 0.


Klappt leider nicht. Bitte um weitere Hilfe Smile
______________


Beitrag07.12.2012 um 12:19 (UTC)    
Titel:

Hallo,

jeder Browser besitzt ein eigenes Stylesheet.
Wenn an einem Element nicht dransteht, welchen Wert eine bestimmte Eigenschaft hat, kriegt sie den Standardwert.
Und der kann von Browser zu Browser anders sein.

Deswegen würde ich immer alle Eigenschaften zentral definieren bzw. auf Null setzen. So wird nämlich im Zweifelsfall darauf zurückgegriffen und nicht auf das unberechenbare Browser-Stylesheet.
Das gilt insbesondere für margin (Außenabstand) und padding (Innenabstand).
Setze mal im Code für den Body margin und padding auf 0 Wink

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag07.12.2012 um 12:42 (UTC)    
Titel:

transint hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

jeder Browser besitzt ein eigenes Stylesheet.
Wenn an einem Element nicht dransteht, welchen Wert eine bestimmte Eigenschaft hat, kriegt sie den Standardwert.
Und der kann von Browser zu Browser anders sein.

Deswegen würde ich immer alle Eigenschaften zentral definieren bzw. auf Null setzen. So wird nämlich im Zweifelsfall darauf zurückgegriffen und nicht auf das unberechenbare Browser-Stylesheet.
Das gilt insbesondere für margin (Außenabstand) und padding (Innenabstand).
Setze mal im Code für den Body margin und padding auf 0 Wink

Gruß,

TransInt


Meinst du bei body?
______________


Beitrag07.12.2012 um 12:51 (UTC)    
Titel:

Moinsen,
pack mal
Code:
* { margin: 0;padding: 0;}

ganz oben in deinen CSS Code (erste Zeile). Damit setzt du alle Default-Formatierungen außer Gefecht.
______________
mfg SEO
---
Ist ein Thema von dir erledigt, dann schreib das [erledigt] doch BITTE auch in den Titel des ersten Postings rein!
Verwendet sinnvolle und beschreibende Titel. Wer kann mir helfen ... oder Hilfe... sind nur bedingt hilfreich!
Doppelpostings quer durchs Forum finden übrigens nicht nur Moderatoren doof!
Themenfremde Posting in den verschiedenen Kategorien sind ebenso doof und schaffen nur unnötige Arbeit!
Beitrag07.12.2012 um 12:58 (UTC)    
Titel:

seo-suchmaschinenoptimierung hat Folgendes geschrieben:
Moinsen,
pack mal
Code:
* { margin: 0;padding: 0;}

ganz oben in deinen CSS Code (erste Zeile). Damit setzt du alle Default-Formatierungen außer Gefecht.


Ah, den Code hatte ich mal drinnen. Großes Dankeschön an dich Wink
______________


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de