Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag25.02.2013 um 10:49 (UTC)    
Titel: Texte im Content "abgeschnitten"

Hallo zusammen,

auf manchen - nicht auf allen - Seiten unserer HP kann ich beliebig viel Text und Fotos einfügen, bei anderen werden die alten Texte nach unten "herausgeschoben". Wie kommt das und wie kann ich das künftig abstellen?

Peter
Beitrag25.02.2013 um 15:17 (UTC)    
Titel: Re: Texte im Content "abgeschnitten"

Hallo!
eintracht-vogelsang hat Folgendes geschrieben:
auf manchen - nicht auf allen - Seiten unserer HP kann ich beliebig viel Text und Fotos einfügen, bei anderen werden die alten Texte nach unten "herausgeschoben". Wie kommt das und wie kann ich das künftig abstellen?

Da stellt sich doch spontan die Frage: Auf welchen Seiten ist das denn (nicht) so?
Mit ein, zwei Beispielen muss man nicht ins Blaue hinein spekulieren Wink

Gruß,
TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag26.02.2013 um 10:14 (UTC)    
Titel:

Auf unserer Seite kann ich z.B. bei "1.Herrenmannschaft" Texte (Spielberichte, die ich als Worddatei oder Emailtext bekomme und Bilder einfügen, die auch dargestellt werden, bei der Seite "2. Herrenmannschaft" und "Damenmannschaft" werden die "älteren" Texte und Fotos in der Browseransicht nicht mehr dargestellt.

Peter
Beitrag26.02.2013 um 12:55 (UTC)    
Titel:

Das kommt eben daher, dass du den Text aus Word-Dokumenten kopiert hast.

Mache mal Folgendes:
Rufe die Unterseite der 2. Herrenmannschaft, auf der es ja wie du sagst nicht sauber funktioniert, im Browser auf.
Mache auf der Seite einen Rechtsklick und klicke auf "Seitenquelltext anzeigen" (Firefox) bzw. "Quelltext anzeigen" (Internet Explorer). In anderen Browsern müsste das ähnlich heißen.
Du siehst jetzt den kompletten Quelltext der Webseite.
Scrolle bis Zeile 345.
Alles, was grün markiert ist, ist nur innerhalb von Word selbst wichtig. Für den Browser ist es nicht nur überflüssig, sondern es sorgt auch dafür, dass es um Einiges länger dauern kann, die Seite zu speichern und aufzurufen. Zwischendrin findest du auch immer mal zwei Dutzend Zeilen "bunten" Code. Nur er wird tatsächlich auf deiner Webseite angezeigt Exclamation
Ich würde dir empfehlen, die kopierten Texte nochmal komplett neu zu schreiben, oder sie z.B. vorher in den Windows Editor zu kopieren.

Gruß,
TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag26.02.2013 um 14:05 (UTC)    
Titel:

Hallo Transint,

die Texte neu schreiben, bzw. künftig per Hand einzugeben, wäre eine unerträglich Arbeit, da ich die Berichte fast wöchentlich von den Spieltagen von 7 (!!!) Mannschaften bekomme und diese dann auf die jeweilige Seite platziere.

Gerne werde ich künftig versuchen, die Texte (word/Email) erst einmal in den Windows Editor zu kopieren und von da aus auf die entsprechende Unterseite zu bringen.

Verstanden habe ich allerdings noch nicht, warum das Problem bei einigen Seiten auftaucht und bei anderen nicht.....trotz identischer Vorgehensweise.

Vielen Dank erst einmal für Deine Tips sagt

Peter
Beitrag26.02.2013 um 14:43 (UTC)    
Titel:

Ich bin's noch einmal. Habe gerade versucht, einige der letzten Spielberichte erst in Wordpad zu kopieren und von da aus dann auf die Seite unter "2 Herrenmannschaft" zu bringen. Das hat alles besser und fehlerfreier geklappt als sonst! Der zweite Bericht passte nun vollständig hinein, beim dritten ist der Bericht wieder "abgeschnitten......

Für weitere Tips wäre ich sehr dankbar.

Peter
Beitrag08.03.2013 um 13:07 (UTC)    
Titel:

Schade...Funkstille....

Mit den bisherigen Aussagen bin ich nicht weiter gekommen. Das beschriebene Problem besteht weiter....

Können mir da andere Moderatoren weiterhelfen??

Kann doch nicht sein, dass man mit einem solchen Problem alleine gelassen wird.

Peter
Beitrag08.03.2013 um 14:12 (UTC)    
Titel:

so wie ich es sehe, ist der text immer noch aus einem office dokument. der text endet genau dort, wie es übertragen wurde.

kopiere mal den ursprünglichen text und setze ihn, wie schon geschrieben wurde, in wordpad (texteditor). dann kommen solche probleme nicht.

schau mal selbst im quelltext deiner seite (bei xp: seite>>quelltext anzeigen) was da so alles in grün ist. und das ist eine ganze menge.

hier ein, wirklich kleiner, ausschnitt deines quelltextes deiner seite im explorer:



gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 08.03.2013, 15:17, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.11.2013 um 11:02 (UTC)    
Titel:

hallo peter,

ich wollte mal fragen, ob du mit diesem problem weitergekommen bist.
ich habe nämlich dasselbe problem (siehe neuen thread).

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=142425

an die moderatoren: entschuldigung für den neuen thread, hab erst eben gesehen, dass es dazu schon mal eine anfrage gab. Embarassed Embarassed

und bei mir liegt es nicht am durch winword produzierten overhead, denn meine texte sind reines html.
wir gehen von der sache her - abgesehen von der bei mir sparsameren formatierung - wohl identisch vor. auch ich bekomme jede woche spielberichte und kopiere die jeweils an den anfang der mannschaftsseite.
nach etwas über 65.000 zeichen scheint schluss zu sein, dann wird herausgelöscht.

sportliche grüße

RS


Zuletzt bearbeitet von sg-eintracht-boetzow am 01.11.2013, 12:08, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.11.2013 um 20:55 (UTC)    
Titel:

hallo peter,

falls das problem bei dir noch aktuell ist: bei mir geht es jetzt, nachdem vom support (????) etwas geändert wurde.
also kann sein, dass dein content tatsächlich zu aufgebläht ist, das kann ich nicht beurteilen, aber vielleicht ist es auch ein 'reales' problem.

sportliche grüße

RS
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de