Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  

wie seht ihr das?
ist mir egal
  33%
[ 1 ]
mach hier keinen auf Moralapostel
  0%
[ 0 ]
sehe ich ähnlich
  66%
[ 2 ]
Stimmen insgesamt : 3

Autor Nachricht
Beitrag11.03.2013 um 20:36 (UTC)    
Titel: Werbung = Werbung?

Moinsen!
Völliges Verständniss für Werbung.
Ich bekomme eine kostenlose HP, dafür nehme ich die Werbung gerne in Kauf.
Was ich aber moralisch nicht nachvollziehen kann und was für mich schlicht verboten gehört, ist Werbung die offensichtlich lügt.
Ich bin definitiv nicht der 100.000. Besucher und ich habe auch kein Spyware auf meinem Rechner.
Gibt es nicht eine Möglichkeit derartigen Schund zu umgehen?
Macht von mir aus Werbung für Ballerspiele, Partneragenturen, Versicherungen oder was weiß ich.
Gruß an alle !


Zuletzt bearbeitet von another-damned-kraut am 11.03.2013, 21:49, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag11.03.2013 um 20:51 (UTC)    
Titel:

Guten Abend,
die Werbung wird in den meisten Fällen durch Werbenetzwerke wie zum Beispiel Google Adsense vertrieben und generiert. Direkten Einfluss hat man nicht auf diese Werbeanzeigen, allerdings kann man einzelne Werbe-Domains ausschließen. Solche Werbung wie Spyware auf dem Rechner ist natürlich eine provokante Anzeige, allerdings nicht verboten. Ich schlage die vor die Werbebanner einfach auch als Werbung zu kennzeichnen. Sollten jugendgefährdende Inhalte in den Werbebannern auftauchen, kannst du dem Support eine Email schreiben. Diese werden sich deinem Problem dann gerne annehmen.

Beste Grüße,
Mats
Beitrag11.03.2013 um 20:54 (UTC)    
Titel:

^^ klingt ganz vernünftig


Zuletzt bearbeitet von another-damned-kraut am 11.03.2013, 23:13, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de