Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag28.06.2013 um 14:51 (UTC)    
Titel: Verzweifelt

Hallo leute,
ich bin verzweifelt denn zuhause hassen so langsam ich und meine Eltern uns.
Immer stress und so scheiss lebensbedingungen und freunde bieten mir auch unterkunft an.
Ich habe vor das Jugendamt zu rufen aber estmal Anonym [falls möglich] weil die Situation verkokst mein Leben !! Nicht ich selbst wie sie es sagen !
Ich versuche mich immer einzugliedern doch sie wollen scheinbar das ich diesen Plan einleite....
Sollte ich??

PS : Hoffe darf dann wichtige dinge mit nehmen Very Happy
Beitrag28.06.2013 um 14:58 (UTC)    
Titel:

Hallo!
Wir sind hier weder ein Kummerkasten, weder noch geprüfte Psychologen.
Wir sind hier eine Homepage-Community, die dir bei solchen Problemen nicht weiterhelfen kann und auch nicht weiterhelfen soll.

Geh doch erst einmal zu einer Tante/Onkel, oder such deine Oma oder deinen Opa auf. Oder geh zu Freunden deiner Eltern. Oder auch Nachbarn wären denkbar. Diese genannten Persönlichkeiten können dann bestimmt in irgendeiner Form vermitteln.

Aber hier der Baukasten ist bestimmt nicht die richtige Adresse - wir wissen nichts über dich und deine Lebensverhältnisse und das ist auch gut so!

Zitat:
Sollte ich??

Warum denn nicht? Die vom Jugendamt sind wenigstens anerkannte Psychologen und kennen sich aus. Die können dir bestimmt besser weiterhelfen und dich beraten, als wir hier...
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag23.07.2013 um 21:57 (UTC)    
Titel:

wwenn du immer noch probleme hast kanns du mal bei meiner homepage vorbeischaeun:)
Beitrag28.07.2013 um 20:00 (UTC)    
Titel: Re: Verzweifelt

NikeinsanoLP hat Folgendes geschrieben:
Hallo leute,
ich bin verzweifelt denn zuhause hassen so langsam ich und meine Eltern uns.
Immer stress und so scheiss lebensbedingungen und freunde bieten mir auch unterkunft an.
Ich habe vor das Jugendamt zu rufen aber estmal Anonym [falls möglich] weil die Situation verkokst mein Leben !! Nicht ich selbst wie sie es sagen !
Ich versuche mich immer einzugliedern doch sie wollen scheinbar das ich diesen Plan einleite....
Sollte ich??

PS : Hoffe darf dann wichtige dinge mit nehmen Very Happy

Anhand deiner beschriebenen Situation kann ich dir zwei Tipps geben:
1. Analysiere die Situation. Wer macht den Fehler welche zu dieser Situation beitragen? Kannst du etwas machen und mit deinen Eltern einen restart vereinbaren?

wenn das nicht mehr geht gibt es die zweite Version:
Setze dich mit Fachleuten auseinander welche sich mit solchen Situationen beschäftigen. Sie, und nur sie können dir korrekte Schritte aufzeigen.

Für deinen weiteren Lebensweg wünsche ich dir alles gute.

(@holz-osterholzer: Klar sind wir keine Psychologen, aber man kann anhand der beschriebenen Situationen dennoch Tipps geben welche in solchen Lebenslagen gerne gesehen sind.)
______________
Nein, du darfst keine Bilder von Google verwenden! Kostenlose Bilder für deine Homepage gibt`s hier:

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de