Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag23.05.2014 um 05:02 (UTC)    
Titel: Domain in ein Transtverfahren

Einen schönen guten Morgen,


heute habe ich einen Brief erhalten, in dem steht das meine Domain in ein Transitverfahren steht und die kostenfreie Transit-Frist zum 18.06.2014 endet und danach 58 € im Jahr kosten soll.

Was bedeutet das? Wurde wirklich die Verwaltung der Domain hier aufgegeben?

Ich habe bedenken, das das eine Falle ist.

Vor allen Dingen habe ich die Kündigungsbestätigung hier auf den Tisch liegen.

Da steht drauf. Na ja ich heisse Schlesiger.

Hallo Frau Schlesigerl,

schade, dass Sie Ihr Premium Paket bei uns kündigen möchten.

Hiermit bestätige ich den Eingang Ihrer Kündigungsunterlagen am 10.05.2013 und Ihre Kündigung zum 11.09.2013.






Mit freundlichen Grüßen,
Stefanie

--
Supportmitarbeiter der

webme GmbH
Virchowstraße 20B
90409 Nürnberg

Sitz der Gesellschaft: 90409 Nürnberg
Registergericht: Nürnberg, HRB 28959
Geschäftsführer: Benjamin Lochmann

______________
LG
Marlies
Beitrag23.05.2014 um 06:51 (UTC)    
Titel:

Gefunden bei Google:

"Befindet sich eine Domain im "Transit" bedeutet dies, dass sie (meist vorrübergehend) von DENIC, der Registrierungsstelle für .de-Domains, verwaltet wird.

Wenn eine .de-Domain bei uns gekündigt wurde, wird diese nicht gelöscht, sondern an DENIC zurückgegeben. Der Grund dafür liegt darin, dass es bei .de-Domains (im Gegensatz zu vielen anderen TLDs) keine Möglichkeit gibt, eine Löschung in einem bestimmten Zeitraum wieder rückgängig zu machen, z.B. wenn die Domain irrtümlich gelöscht wurde.

Bei .de-Domains ist es leider so, dass eine Domain, die gelöscht wird, meist innerhalb weniger Minuten von einem Domaingrabber neu registriert wird - die Domain ist dann endgültig verloren und kann dem Grabber oft nur für viel Geld abgekauft werden.

Wenn wir eine .de-Domain an die Registrierungsstelle zurückgeben, sendet DENIC an den Inhaber der Domain per Post ein Schreiben mit der Frage, was mit der Domain passieren soll. Wenn die Domain wirklich unwiederbringlich gelöscht werden soll, bestätigen Sie dies gegenüber DENIC bitte. Sofern Sie sich nicht äußern wird die Domain kostenpflichtig von DENIC verlängert. Bitte bestätigen Sie die Löschung daher unbedingt. Alternativ können Sie eine .de-Domain im Transit-Verfahren auch zu einem anderen Provider übernehmen. "

Und da ich diese Schreiben der DENIC kenne (habe mehr als genug daheim in meinen Ordnern), da steht sicherlich auch bei dir eine Webadresse drauf, ein Code, ein Datum bis wann UND eine genau Beschreibung, was du tun sollst, damit die Domain endgültig gelöscht wird. Einfach die Steps durchgehen und schon hat sich das Thema erledigt. Achte aber auf das Datum (!) bis wann du das machen musst Mr. Green

** edit **
Der oben eingefügte Text / das Transitverfahren gilt für ALLE Domainanbieter, auch für den Baukasten.
______________
mfg SEO
---
Ist ein Thema von dir erledigt, dann schreib das [erledigt] doch BITTE auch in den Titel des ersten Postings rein!
Verwendet sinnvolle und beschreibende Titel. Wer kann mir helfen ... oder Hilfe... sind nur bedingt hilfreich!
Doppelpostings quer durchs Forum finden übrigens nicht nur Moderatoren doof!
Themenfremde Posting in den verschiedenen Kategorien sind ebenso doof und schaffen nur unnötige Arbeit!


Zuletzt bearbeitet von seo-suchmaschinenoptimierung am 23.05.2014, 07:53, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de