Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag19.11.2014 um 16:14 (UTC)    
Titel: Legale FB und XING Integration

Hallo Ihr Lieben,

jetzt habe ich noch eine Frage wie der
legale "DoubleOpt-Button" von FB und XING eingebunden werden könnte.

Mein beratender Rechtsanwalt der sich meine Seite ab und zu anschaut und sie überprüft
hat mir geraten meine Buttons zu entfernen und auszutauschen gegen Buttons dieser Art:

http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Ich möchte nicht kurz vor der Gründung wieder schließen müssen!

In HTML bin ich relativ gut wie man eventuell an der Seite sehen kann - allerdings
geht mir das gerade ehrlich gesagt doch etwas zu weit.

Freue mich total über Hilfen!

Danke Euch im Voraus,

Ines Behrendt
Beitrag19.11.2014 um 16:33 (UTC)    
Titel:

Das hatte ich auch bereits vorgeschlagen:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?p=781728#781728
(siehe 1. Antwort auf die Ankündigung)

Offenbar besteht hier aber kein Interesse an der Wahrung der Privatsphäre der Seitenbesucher,... auch hier im Baukasten wird schließlich über den Like Button oben rechts jede Aktion an Facebook übertragen.

Einbinden kannst du den 2-Klick-Button nur, wenn du die dafür nötigen Dateien (jQuery,...) als Premium-Nutzer hochlädt oder von extern einbindest.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag20.11.2014 um 07:08 (UTC)    
Titel:

Guten Morgen,

autsch - das kann ich mir noch nicht leisten mit der Premium Version das würde ich dann innerhalb meines kommenden ersten Geschäftsjahres machen.

Und jQuery merke ich gerade dass ich da doch eine Erklärung zu bräuchte wie so etwas funktioniert. Von extern einbinden heißt doch, sich den Code "woanders" generieren zu lassen, oder wie ist as gemeint? Manche Seiten bieten ja vorgefertigte Codes an.

Schade, dass ich gerade etwas an meine Grenzen stoße.

Vielleicht erläuterst Du mir das nochmal und dafür

vielen Dank im Voraus

Ines
Beitrag20.11.2014 um 11:25 (UTC)    
Titel:

meines erachtens ist es rechtlich unsinnig, extra ein doppelklickbutton einzubinden. du musst nur im haftungsausschluss entsprechend auf die eingebundenen dienste von fb, google analytics und co und deren datensammlung und der mōglichkeit der deaktivierung hinweisen.

ich hab auch noch nie einen solchen button gesehen.

oder erzähl uns mal, was genau dein anwalt dazu gesagt hatte.

die codes erhälst du von den großen anbietern selbst, dafür ist auch kein jquery nötig, sondern dir werden auch html/java-codes ausgegeben, die du mit anleitung direkt in deinen quellcode einbinden kannst. die nachfrage dafür ist in den letzten jahren so stark angestiegen, dass die anbieter wie fb alles verständlich und einfach anbieten.
______________
greetz
Piqe




Zuletzt bearbeitet von piqesdesigns am 20.11.2014, 12:30, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag20.11.2014 um 11:38 (UTC)    
Titel:

Hallo,

ich möchte jetzt niemanden verunsichern aber ich bin es selbst im Moment:

Ich kopiere einfach mal den relevanten Inhalt:

1. Eine eigene PP-Datei können Sie auf Ihrer Internetseite problemlos zur Verfügung stellen. Da Sie die Folien allerdings nicht einfach als pdf-Dokument online stellen, sondern über eine PP-Online-Software, sollten Sie nochmal überprüfen, ob deren Lizenzbedingungen das zu gewerblichen Zwecken zulassen. Wenn das der Fall ist, dann sehe ich hier keine juristischen Schwierigkeiten.

2. Buttons von Facebook sind problematisch, weil hier schon allein durch das Anklicken ihrer Internetseite u.U. Daten der Nutzer an Facebook gesendet werden. Für XING gilt ähnliches. Das ist allerdings datenschutzrechtlich problematisch. Eine Lösung des Problems finden Sie unter folgendem link:

http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Freundliche Grüße
________________________________________________
Beitrag20.11.2014 um 11:44 (UTC)    
Titel:

@piqesdesigns

Klar bieten die Anbieter das an, schließlich macht so jeder Werbung für sie), aber wenn du deren Codes einbindest wird bei jedem Seitenaufruf auf deiner Homepage ebenfalls eine Anfrage an die Server des entsprechenden Dienstes gesendet - meist in die USA. So kann z.B. Facebook genau nachvollziehen, auf welchen Seiten deiner Homepage ein Nutzer surft, und den Nutzer sogar auf anderen Homepages, die den Button ebenfalls eingebunden haben, wiedererkennen.

Hier im Baukasten geht z.B. bei jedem Seitenaufruf eine Anfrage zu Facebook (wegen dem Like-Button), an Google (von dort wird jQuery eingebunden und Google Analytics analysiert das Surfverhalten) und an die Anbieter der Werbung. Das ist nichts, was ich möchte und daher via AdBlock unterbinde.

Die 2-Klick-Lösung unterbindet das, denn hier wird die Anfrage an Facebook und Co. erst nach dem ersten Klick geladen. Das schützt die Daten deiner Besucher.

Hier muss man aber auch daran denken, dass wenn man die hierfür nötigen Codes - darunter auch jQuery - von einer externen Webseite einbinden, man die Datenweitergabe erstmal nur auf diese Webseite verschiebt. Um die Privatsphäre hier richtig zu schützen müssten die Codes vom gleichen Server geladen wie deine Homepage an sich.

Ob das nun rechtlich klar geht, wenn du einfach auf einer Datenschutzerklärungs-Seite deiner Homepage hinweist, kann ich nicht sagen. Meines Wissens ist das jedenfalls nicht 100% gesichert, sofern die Dienste nicht in der EU ansässig sind und dementsprechend anderen Datenschutzregelungen unterliegen. Meiner Meinung nach geht es aber auch darum, seinen Besuchern einen gewissen Respekt entgegen zu bringen.

@Globetrotter-to-settle

Die einfachste Lösung für dein FB und XING Button Problem ist, die Logos hier im Baukasten hochzuladen und entsprechend zu verlinken, anstatt den original Like Button einzubinden. Das wären dann einfache Links, und Daten werden nur übertragen, wenn tatsächlich darauf geklickt wird.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 20.11.2014, 12:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag20.11.2014 um 12:34 (UTC)    
Titel:

Antwort von Heise:

Hallo,

datenschutzrechtlich sind die offiziellen Teilen-Buttons von Facebook &
Co. tatsächlich problematisch, weil bei deren Aufruf die IP-Adresse des
Nutzer übertragen wird. Das passiert auch dann, wenn der Nutzer die
Teilen-Funktion gar nicht verwenden möchte. (In der nächsten Ausgabe der
c't stelle ich übrigens eine datenschutzkonforme Alternative zu den
Buttons vor.)

Zumindest bei Facebook, Twitter und Google funktioniert das Teilen auch
über statische Links - die sind datenschutzrechtlich wohl unbedenklich.
(Ich bin allerdings kein Anwalt.) Auch für Xing gibt es einen solchen
Link, den habe ich selber allerdings noch nicht ausprobiert.

Das sind die Links zum teilen, die Sie in Ihre Site einbauen können:

http://www.xing.com/app/user?op=share;url=[1];title=[2]
https://twitter.com/intent/tweet?text=[...]&url=[1]&via=[Twitter-Account]
https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=[1]
https://plus.google.com/share?url=[1]

[1] ist die URL und [2] ist der Seitentitel. Die eckigen Klammern fallen
weg. So kann man die Teilen-Funktion von Facebook einbauen:

<a
href="https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=http://heise.de/">Bei
Facebook teilen</a>

Bei einem Klick teilt der Nutzer die Seite heise.de im Facebook-Account.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Besten Gruß
Beitrag20.11.2014 um 13:04 (UTC)    
Titel: wie ich es eingebunden habe:

so:

<a href="https://www.facebook.com/IRBTranslations" target="_blank"> <img border="0" src="http://i163.photobucket.com/albums/t289/GOTN_2007/linktofacebook-Kopie_zps92c023e3.jpg
" alt="" /></a> <a href="https://www.xing.com/profile/Ines_Behrendt5" target="_blank"> <img border="0" src="http://i163.photobucket.com/albums/t289/GOTN_2007/xing_zpsc48462a0.png" alt="" /></a>

-----

jetzt tauchen leider noch 2 Fragen auf: Sad

- Benutzung FB-Logo & Benutzung XING-Logo (als Datei aus dem Internet downloaded)
- Photobucket Nutzung für die "Aufbewahrung" dieser Dateien auch lizenzfrei weil geschäftliche Nutzung?

-----

schade, ich hab gedacht es wäre doch simpler....
Beitrag20.11.2014 um 13:07 (UTC)    
Titel:

Ich bezweifle, dass dich dir Unternehmen was böses wollen, wenn du mit ihrem Logo Werbung für sie machst.

Wieso auch Photobucket, lade die Dateien doch hier im Baukasten hoch. Fotos kann man auch ohne Premium Paket hochladen.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag20.11.2014 um 13:10 (UTC)    
Titel:

kann man diese denn dann auch in eine URL einbauen? Sprich in einen Quellcode?

Das gilt doch nur für nicht-klickbare Photos.
Beitrag20.11.2014 um 13:21 (UTC)    
Titel:

http://img.webme.com/pic/g/globetrotter-to-settle/xing.png

oh doch!!!! <3 <3 ich bin super begeistert wenn ich "open in new tab" klicke bei den Links zeigt er es mir!!! Da hat unser guter Baukasten hier dann doch eine URL für generiert die sich dann einbauen lässt!!!! Very Happy da bin ich doch sehr begeistert von - und dann muss das nur eingebaut werden.

find ich schonmal echt super!

-----

dann bleibt nur noch die Frage der Verwendung der Logos. oder sollte man sich doch lieber selbst ein Logo machen das dennoch drauf hinweist zu welchem "Kontaktportal" dann verlinkt wird?

-----

und was passiert wenn ich innerhalb des kommenden Jahres Premium mache? Dann
wird das doch automatisch abgeändert, richtig?
Beitrag20.11.2014 um 13:41 (UTC)    
Titel:

Globetrotter-to-settle hat Folgendes geschrieben:

dann bleibt nur noch die Frage der Verwendung der Logos. oder sollte man sich doch lieber selbst ein Logo machen das dennoch drauf hinweist zu welchem "Kontaktportal" dann verlinkt wird?


Bei Text ÜBER dem Design folgendes einbauen
<link href="//netdna.bootstrapcdn.com/font-awesome/3.2.1/css/font-awesome.css" rel="stylesheet">

Anschliessend das an der Stelle verwenden, wo die "Logos" erscheinen sollen:
<a href="link zu deinem XING Profil"><i class="fa fa-xing-square"></i></a>
<a href="link zu Facebook"><i class="fa fa-facebook-square"></i></a>

wobei <i class="fa fa-facebook-square"></i> die jeweiligen ICONS darstellt, musst du also nur entsprechend deinem Sharer anpassen ( anstatt dem Bild dann eben das <i class="fa fa-facebook-square"></i> )

Weitere Logos und / oder "Schriftzeichen" finden sich hier => http://fortawesome.github.io/Font-Awesome/

Die Verwendung ist "Font Awesome is fully open source and is GPL friendly. You can use it for commercial projects, open source projects, or really just about whatever you want."

Globetrotter-to-settle hat Folgendes geschrieben:
und was passiert wenn ich innerhalb des kommenden Jahres Premium mache? Dann wird das doch automatisch abgeändert, richtig?

Was genau meinst du damit?
______________
mfg SEO
---
Ist ein Thema von dir erledigt, dann schreib das [erledigt] doch BITTE auch in den Titel des ersten Postings rein!
Verwendet sinnvolle und beschreibende Titel. Wer kann mir helfen ... oder Hilfe... sind nur bedingt hilfreich!
Doppelpostings quer durchs Forum finden übrigens nicht nur Moderatoren doof!
Themenfremde Posting in den verschiedenen Kategorien sind ebenso doof und schaffen nur unnötige Arbeit!
Beitrag21.11.2014 um 07:10 (UTC)    
Titel:

Guten Morgen,

Also ich habe das nun so gemacht:

<a href="https://www.xing.com/profile/Ines_Behrendt5"><i class="fa fa-xing-square"></i></a>
<a href="https://www.facebook.com/IRBTranslations"><i class="fa fa-facebook-square"></i></a>

und

vorher habe ich bei "ÜBER dem Design" folgendes eigegeben:

<link href="//netdna.bootstrapcdn.com/font-awesome/3.2.1/css/font-awesome.css" rel="stylesheet">

wobei alles irgendwie immer noch gleich ausschaut - habe allerdings die alten buttons auf meiner Startseite doch vorsichtshalber nochmal beibehalten.

Irgendwie bekomme ich keine zusätzlichen Buttons was ja erstmal so sein müsste.

Muss ich nochmal anders probieren.
Beitrag25.11.2014 um 13:22 (UTC)    
Titel:

hmmm...Guten Tag erstmal!

mögt Ihr vielleicht nochmal meine beiden Links im Unterpunkt "Links" kontrollieren ob das so gut wäre? xing benötigt irgendwie ewig mir zu antworten.

xing hat auf deren Kontaktportal lediglich "share"-Buttons.

Glaub gerade bin ich nicht so sonderlich kreativ wie es scheint.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de