Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag02.07.2015 um 09:57 (UTC)    
Titel: [erledigt] Iceblue - Kleinere Designprobleme

Moin zusammen,

vorerst möchte ich dazusagen, dass ich vor Jahren hier ein paar Websites hatte - alle im Iceblue Design - weshalb ich jetzt dieses wieder genommen habe, weil ich mich damit einfach am ehesten vertraut fühle.
Meine HTML & CSS Kenntnisse sind jetzt aber schon eingerostet, weshalb ich mir mal ein Grundgerüst aus den Tutorials "geborgt" und ziemlich damit experimentiert hab.
Soweit so gut - jetzt habe ich aber folgende Probleme,

1. die linken Navi-Buttons sind verschwunden, was an sich für das fertige Design auch so bleiben soll (da ich bereits eine horizontale Navi eingestellt habe), allerdings ist das unbeabsichtigt passiert und ich finde den Fehler nicht.
Um auf den Punkt zu kommen: Ich will dass die Buttons in nem sauberen Code verschwinden und nicht durch eine kleine Veränderung an einem anderen Bereich plötzlich wieder da sind, reicht da ein einfaches "display:none;" (welches ich erst nach dem verschwinden eingefügt habe)?

Hier der aktuelle Code:

Code:
/* ----------NAVIGATION---------- */

/* Hintergrund hinter den Navi-Buttons */
td.edit_navi_headbg {
display: none;
height: 50%!important;
background-image: url(); }

/* Abschluss unter der Navigation */
td.edit_below_nav img {display:none;}
td.edit_below_nav {background-image: url();}

/* Titelfeld über Navi */
td.nav_heading {
color: #000000;
height:30px;
background-image: url();
background-color: #E0E0E0;
border-bottom: 1px solid #c9c9c9; }

/* Aussehen der Menübuttons */
td.nav {
display: none;
border: 0px solid #000000;
background-color: #000000;
background-image: url();
text-decoration: none;
text-align: center;
font-weight: bold;
cursor: pointer;
margin: 0px;
display: block;
color: #00CCFF; }

/* HOVER Aussehen der Menübuttons */
td.nav:hover {
display: none;
background-color: #00CCFF;
background-image: url(); }

/* Navi-Links */
td.nav a {
display: none;
line-height: 33px;
font-size: 15px;
color: #000000;
text-decoration: none; }

/* HOVER Navi-Link */
td.nav a:hover {
color: #FFFFFF;
text-decoration: none; }


2. Beim reinzoomen verschiebt sich das Drop-Down Menü nach links, allerdings ist die Position auf 50% gestellt, was soweit ich gelesen habe die optimale Einstellung sein soll.
Gibt es vielleicht ne Möglichkeit, es am Design bzw. Header an bestimmten Punkten - z.B. den linken Rand des Headers - anzufixen?

Der aktuelle Part für die Ausrichtung:
Code:

div.menu
{
position: absolute;
z-index: 3;
top: 209px;
left: 50%;
margin-left: -650px;
width:1300px; }
[/code]


Zuletzt bearbeitet von twodesigns am 07.07.2015, 11:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag06.07.2015 um 09:08 (UTC)    
Titel:

Okay, 1. Problem hat sich gelöst. Liegt an dem "z-index 3"-Teil aus dem Code der horizontalen Navi, welche das Standard Navi überschreibt soweit ich das in Erfahrung gebracht habe.

2. Problem besteht allerdings immer noch, hat jemand ne Lösung oder ist so eine Einstellung bei der Navi im HPBK einfach nicht möglich?


Zuletzt bearbeitet von twodesigns am 06.07.2015, 10:09, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag06.07.2015 um 09:25 (UTC)    
Titel:

Mit welchem Browser bist du unterwegs?
Ich kann in keinem Browser ein Verschiebung des Ausklapp-Unterseiten-Menüs feststellen, egal wie ich zoome. Wink
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag06.07.2015 um 09:30 (UTC)    
Titel:

Erst mal danke für die schnelle Antwort auf den 2. Post Wink
Komisch, also ich benutze Firefox und den IE, bei mir tritt das Problem bei beiden auf. Auch wenn man die Seite dann z.B. minimiert verabschiedet sich die Navi über den Rand hinaus nach links Neutral
Könnte das dann eventuell an irgendwelchen Internet Einstellungen meinerseits liegen?
Beitrag06.07.2015 um 10:46 (UTC)    
Titel:

Achso, Fenster klein machen ist natürlich was anderes als zoomen. Very Happy

Mach aus deinem absolute ein relative
Code:
div.menu
{
   position: relative;
...

Und füge folgendes zu body { } hinzu:
Code:
body
{
   min-width: 1002px;
...
Beitrag06.07.2015 um 11:22 (UTC)    
Titel:

Alles klar, hab ich eingebaut. Allerdings verschiebt sich das ganze immer noch beim minimieren und außerdem fahren jetzt die restlichen Parts wie Header, Content etc. nach unten, sobald sich bei den letzten beiden Menüpunkten die Untermenüs ausklappen Confused
Gerät der Code da mit irgendeinem Positionscode aus den anderen Tabellen aneinander?

Ich hab mal versucht das eine ohne das andere und umgekehrt zu probieren, aber Ergebnis bleibt das gleiche. Kenne mich da leider mit der Wirkung von manchen "Befehlen" noch nicht so ganz aus, weshalb das komplette Design mehr oder weniger auf Trial-&-Error Basis basiert Mr. Green
Beitrag06.07.2015 um 11:40 (UTC)    
Titel:

Aso klar, sry, soweit hab ich nicht gedacht. Embarassed
Mache deine Änderungen am besten nochmal Rückgängig, dann schau ich nochmal drauf.


EDIT: Versuche es anschließend mal so:

Hinzufügen:
Code:
body {
width: 1010px;
margin: auto;
position: relative;
}


Aus div.menu löschen:
left: 50%;
margin-left: -501px;
width: 1002px;


Aus table.edit_main_table löschen:
width: 1002px;
margin: auto;

Ich hoffe du hast deinen ganzen Code gespeichert und kannst ihm Zweifel die vorherige Version wieder verwenden! Very Happy

PS: Komm doch mal in den Chat (siehe meine Signatur), vllt. sind wir so schneller.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 06.07.2015, 12:46, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.07.2015 um 08:50 (UTC)    
Titel:

Kein Problem, hab von fast jeder Veränderung ne Kopie vom Quelltext, keine Sorge Wink

Klasse vielen Dank! Hat geklappt, jetzt müsste ich nur noch das ganze wieder mittig bekommen, ich hab beim Design das margin:auto wieder reingesetzt:

Code:
/* Ausrichtung Design */
table.edit_main_table {
margin: auto; }


Allerdings steht in der Navi ja schon das margin:auto.
Oder müsste das Design zwingend linksbündig sein, dass das verschieben verhindert wird?


Zuletzt bearbeitet von twodesigns am 07.07.2015, 10:00, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.07.2015 um 09:23 (UTC)    
Titel:

Nein das kann schon alles Mittig bleiben. Der Teil den du zum body hinzufügen solltest sorgt dafür, dass diesem eine Breite zugeordnet wird und er mittig platziert wird. Deshalb kann das margin:auto; dann für Naiv und Inhalt entfernt werden. Allerdings hast du einen kleinen Fehler im Code, weshalb das CSS nicht greift:
Code:
-->
< /style>

Anstatt
Code:
//-->
</style>


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 07.07.2015, 10:25, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.07.2015 um 09:47 (UTC)    
Titel:

Perfekt, nochmals danke auch für den Hinweis. Ich Schussel hab deinen Part für den .body nur bei der Navi eingefügt und nicht im Designteil, deshalb hat es nicht richtig funktioniert. Muss nur noch ausgerichtet werden aber das schaff ich wieder selbst Wink

Jetzt sitzt alles danke, kann geclosed werden Razz
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de